Meine Filiale

New Dreams

Roman

Green Valley Love Band 3

Lilly Lucas

(63)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Paperback

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

10,79 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zwei, die nach den Sternen greifen:
Im dritten New-Adult-Liebesroman der »Green Valley Love«-Reihe verliebt sich die 22-jährige Elara in einen zukünftigen Astronauten, dessen Ex-Freundin im Koma liegt

Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf - und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will Elara sich über ihre Zukunft klar werden und beginnt, an der örtlichen Tankstelle zu jobben. Dort trifft sie Noah wieder, der in der angeschlossenen Autowerkstatt aushilft und davon träumt, als Astronaut zu den Sternen zu reisen.
Hin- und hergerissen zwischen seinem Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit, weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll - bis sie erfährt, dass seine Ex-Freundin nach einem schweren Autounfall im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühle eine Chance?

Romantisch, prickelnd und gefühlvoll schreibt Lilly Lucas in der Liebesroman-Reihe »Green Valley Love« über die ganz große Liebe in den wilden Rocky Mountains.
Die New-Adult-Romane erzählen jeweils die Liebesgeschichte eines anderen Paares in Green Valley und sind in folgender Reihenfolge erschienen:
- »New Beginnings«
- »New Promises«
- »New Dreams«

Lilly Lucas wurde 1987 in Ansbach geboren und studierte Germanistik in Bamberg. Heute lebt sie mit ihrem Mann und endlos vielen Büchern in Würzburg. Ihr Liebesroman New Promises wurde zum Spiegel-Bestseller. Wenn sie nicht Romane über die Liebe und das Leben schreibt, sieht sie sich am liebsten die Welt an, steckt ihre Nase in Bücher oder lebt ihre Film- und Seriensucht auf der heimischen Couch aus.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783426458020
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 959 KB
Verkaufsrang 677

Weitere Bände von Green Valley Love

mehr
  • Band 1

    New Beginnings New Beginnings Lilly Lucas
    • New Beginnings
    • von Lilly Lucas
    • (116)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 2

    New Promises New Promises Lilly Lucas
    • New Promises
    • von Lilly Lucas
    • (85)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 3

    New Dreams New Dreams Lilly Lucas
    • New Dreams
    • von Lilly Lucas
    • (63)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 4

    New Horizons New Horizons Lilly Lucas
    • New Horizons
    • von Lilly Lucas
    • eBook
    • 9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Romy Leuschner, Thalia-Buchhandlung Passau

Wieder eine wunderschöne Geschichte, die zum Verweilen einlädt. Man kann gar nicht anders als die Leute in Green Valley zu lieben. Einmal mehr eine tolle Leseempfehlung!

Folgen Sie den Sternen und kehren Sie zurück nach Green Valley!

Jasmin Knipping, Thalia-Buchhandlung Mayersche Buchhandlung Essen

Nach einem riesigen Streit mit ihrer Mutter flüchtet Elara aus Phoenix zu ihrer Großmutter nach Green Valley. Als sie ein plötzlicher Wintereinbruch mitten in der Nacht in den Straßengraben befördert, scheint sich wirklich die ganze Welt gegen sie verschworen zu haben. Bis plötzlich Noah auftaucht, dem die ganze Situation stärker zuzusetzen scheint als man vermuten würde. Als die beiden sich näher kommen, erfährt Elara von Noahs Vergangenheit... Auch wenn der Roman wie seine beiden Vorgänger in Green Valley spielt, lässt er sich gut einzeln lesen, da die Protagonisten der ersten Bände nur am Rande vorkommen. Dennoch lohnt es sich natürlich, damit das Ende dieser Bände nicht vorher verraten wird ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
44
16
3
0
0

Fantastischer dritter Band
von lischens_buecherwelt am 30.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Das Cover dieses Buches ist farbentechnisch für mich bis jetzt das schönste dieser Reihe. Ich finde es sehr gelungen, dass die Bücher sich optisch sehr ähneln und das man auf anhieb erkennt, dass es sich hierbei um eine Reihe handelt. Dies ist das dritte Buch der Green-Valley-Love Reihe. Man kann die Bücher unabhängig voneina... Das Cover dieses Buches ist farbentechnisch für mich bis jetzt das schönste dieser Reihe. Ich finde es sehr gelungen, dass die Bücher sich optisch sehr ähneln und das man auf anhieb erkennt, dass es sich hierbei um eine Reihe handelt. Dies ist das dritte Buch der Green-Valley-Love Reihe. Man kann die Bücher unabhängig voneinander lesen. Hat man vor alle zu lesen, würde ich allerdings empfehlen sie der Reihe nach zu lesen, da man sich sonst leicht Spoilern könnte. Dieser Band geht um Elara, die Enkelin der Stadtbekannten Molly. Nach einem Streit mit ihrer Mutter flieht sie aus Phoenix und will zu ihrer Oma nach Green Valley. Kurz vor ihrem Ziel hat sie einen Unfall und Noah, der Sohn des Green Valley Referent hilft ihr. Ich war sofort in der Geschichte drin und hab mich sofort in der Umgebung zu Hause gefühlt und vor allem Wohlgefühl. Auch wenn ich zu Beginn mit dem Namen Noah etwas irritiert war, da ich immer wieder an das Baby aus Band 1 denken musste. Dies legte sich aber schnell. Elara und Noah sind beide unglaublich sympathische Protagonisten, die man genauso wie alle anderen Personen aus Green Valley einfach nur ins Herz schließen muss. Ich finde es sehr schön, dass in dieser Reihe immer wieder auch die Protagonisten aus den vorangegangen Bänden vorkommen und sie nicht total in Vergessenheit geraten. Elara hat normale, menschliche Probleme mit ihrer Mutter, die glaub ich jeder in diesem Alter schon einmal durchgemacht hat. Noahs Ex-Freundin liegt im Koma und damit kommt er nicht so zurecht, da er denkt er wäre schuld daran. Ich finde die Art und Weise wie Elara und Noah sich begegnen und sich Stückchen für Stückchen anfreunden und sich gegenseitig helfen mit ihren Problemen umzugehen und dabei Gefühle füreinander entwickeln, ist irgendwie magisch. Das ganze immer mit einer gewissen Ironie und Witz, macht das ganze unglaublich menschlich. Diese Green Valley Grund-Atmosphäre, so freundlich, zuvorkommend ist einfach nur herzlich und unglaublich warm. Die Autorin hat es geschafft, dass diese Atmosphäre auch im dritten Band noch absolut fantastisch rüberkommt und man sich einfach nur wünscht, ein Teil dieses Ortes zu sein. Die Schreibweise der Autorin ist einfach nur toll, locker, leicht und zum wohlfühlen. Mein Fazit: Dieser dritte band hat mir unglaublich gut gefallen und kann sehr gut mit seinen Vorgängern mithalten. Wer einmal in Green Valley war will immer wieder hin 5/5

Back in Woodshill
von an.nie.ka_liest am 27.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

„New Dreams“ von Lilly Lucas Darum geht es: Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf – und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt. In der idylisch... „New Dreams“ von Lilly Lucas Darum geht es: Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter bricht Elara fluchtartig zu ihrer Großmutter nach Green Valley auf – und wird mitten in der Nacht in den Rocky Mountains von einem Schneesturm überrascht. Zum Glück ist Noah zur Stelle, der sie mit nach Green Valley nimmt. In der idylischen Kleinstadt in den Rocky Mountains will sich Elara über ihre Zukunft klar werden und jobt an der örtlichen Tankstelle. Dort trifft sie auf Noah, der dort in der Werkstatt aushilft. Er studiert an der Stanfort und träumt davon Astronaut zu werden. Hin- und Hergerissen zwischen seinen Charme und Witz und seiner plötzlichen Unnahbarkeit weiß Elara nicht, was sie von Noah halten soll. Bis sie herausfindet, dass die Ex-Freundin von Noah im Koma liegt. Hat ihre Liebe gegen Noahs Schuldgefühlen eine Chance? Auch wenn die Geschichte einfach nur eine klassische Young-Adult Geschichte ist, war ich gut unterhalten. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil! 3 von 5 Sterne

Absolutes Wohlfühlbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Inhalt Elara flüchtet nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter, nach Green Valley. Auf dem Weg dorthin, inmitten der Rocky Mountains, gerät sie in einen Schneesturm und baut einen Unfall. Clara hat großes Glück, denn Noah findet sie und bringt sie unversehrt nach Green Valley zu ihrer Großmutter. Um die Reparaturkosten... Inhalt Elara flüchtet nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter, nach Green Valley. Auf dem Weg dorthin, inmitten der Rocky Mountains, gerät sie in einen Schneesturm und baut einen Unfall. Clara hat großes Glück, denn Noah findet sie und bringt sie unversehrt nach Green Valley zu ihrer Großmutter. Um die Reparaturkosten ihres Autos zu bezahlen, nimmt sie einen Aushilfsjob an und dort trifft sie wieder auf Noah. Zwischen den Beiden entwickelt sich etwas mehr als Freundschaft, doch Noah geht immer wieder auf Abstand. Elara muss sich nicht nur über ihre berufliche Zukunft klar werden, sondern auch für wen ihr Herz schlägt. Noah plagen Selbstvorwürfe und lässt deshalb niemanden an sich ran. Haben Elara und Noah eine Chance? Cover Es ist wieder genau wie die anderen Teile der Reihe wunderschön. Ich liebe die Pastellfarben und ganz besonders mag ich, dass es Glitzert. Es ist ein absoluter Mädchentraum und eines dr schönsten Cover in meinem Bücherregal. Meinung Ich habe mich wieder riesig gefreut nach Green Valley zu reisen. Diese Kleinstadt mit ihren liebenswerten Bewohnern ist mir sehr ans Herz gewachsen. Das Setting ist ein absoluter Traum und man wünscht sich jedes Mal dorthin zu reisen. Der Schreibstil ist wunderbar leicht und locker, es macht Spaß dieses Buch zu lesen. Clara ist eine starke, liebenswerte Protagonistin, sie weiß was sie will und kämpft für ihre Träume. Sie ist etwas tollpatschig, liebt Kinder und ist ehrgeizig. Noah ist einfach nur toll, er ist hilfsbereit, verantwortungsbewusst, aufopferungsvoll. Er liebt die Sterne und sein größter Traum ist es , einmal Astronaut zu werden. Die erste Begegnung der Beiden war schon sehr witzig zu beobachten und es ist gleich eine gewisse Spannung zwischen ihnen. Um so mehr hatte man gehofft, dass die Beiden sich schnell wieder sehen, doch die nächste Begegnung lief alles andere als rosig. Ich fand es ein bisschen schade, dass man sehr schnell erfahren hat, warum Noah auf Abstand geht. Ich hätte da ein bisschen mehr Spannung gut gefunden. Gefreut habe ich mich , wieder von den anderen Protagonisten aus den vorherigen Bänden zu lesen. Allerdings hätte ich mir mehr Szenen mit ihnen gewünscht. Das Setting war wieder wunderschön beschrieben, auch die Emotionen sind gut rübergekommen. Zwischenzeitlich gab es ein paar Längen, dennoch war es nich langweilig. Das Ende war mir dann wieder etwas schnell, die Ereignisse überschlugen sich. Ich hätte mir da ein bisschen mehr Seiten gewünscht. Fazit Eine absolutes Wohlfühlbuch, mit einem wunderschönem Setting und tollen Charakteren. Für mich ist dieser Teil der Schwächste der Reihe, aber trotzdem mag ich die Geschichte sehr. Ich freue mich auf den nächsten Teil der ,, Green Valley'' Reihe und kann diese Bücher wirklich jedem empfehlen, der schöne, leichte Wohlfühlbücher lesen möchte..


  • Artikelbild-0