Meine Filiale

Good Vibrations

Die heilende Kraft der Musik

Stefan Kölsch

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Musik hält fit und macht gesund – und dies auf allen möglichen Ebenen, wie die Forschung beweist. Stefan Kölsch, international führender Neurowissenschaftler auf diesem Gebiet, beschreibt so anschaulich wie fundiert die Auswirkungen von Musik auf unser Gehirn, unsere Emotionen und unseren Körper und zeigt, wie die neuen Erkenntnisse für jeden praktisch anwendbar sind.

Musik ist nicht nur schön ‒ sie bewahrt auch unsere Gesundheit, hält jung und verbessert den Spracherwerb. Sie hilft bei Schlaganfall, chronischen Krankheiten und Demenz. Sie wirkt geradezu Wunder bei Wachkomapatienten. Die Bedeutung von Klängen und Melodien für unsere Psyche und unseren Körper findet immer mehr Beachtung und ist inzwischen unumstritten. Stefan Kölsch zeigt uns anhand vieler Beispiele aus seinem Forschungsbereich, weshalb Musik in allen Formen eine immer größere Rolle bei der Vorbeugung und Behandlung ganz unterschiedlicher Krankheiten einnimmt, sodass sie inzwischen einen neuen Wissenschaftszweig in der Gesundheitsforschung fundiert. Und er liefert zahlreiche konkrete Tipps, wie jeder von uns mit Musik im Alltag sein Wohlbefinden unterstützen und fördern kann.

Stefan Kölsch, geboren 1968 in Wichita Falls (Texas), schloss zunächst ein Geigenstudium ab und erwarb anschließend Diplome in Psychologie und Soziologie, bevor er am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig promoviert wurde. Er arbeitete an der Harvard University sowie im Exzellenzcluster „Languages of Emotion“ der FU Berlin und folgte 2015 einem Ruf auf eine Professur an die renommierte Universität Bergen in Norwegen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 15.06.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06242-6
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/2,7 cm
Gewicht 271 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 13567

Buchhändler-Empfehlungen

Agata Jankowski, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Es ist für mich nicht in Worte zu fassen, was hier fehlt. Vielleicht die Spannung. An der Vielfältigkeit der Informationen, ob anekdotisch oder wissenschaftlich nah, wird es nicht liegen.

Was Musik kann

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Was hat Musik für Auswirkungen auf unsere Entwicklung, kognitive Fähigkeiten, Emotionen? Wo kann sie helfen und was macht sie einzigartig? Augen und Ohren öffnend, man merkt dass hier jemand vom Fach kommt (deshalb an der ein oder anderen Stelle gerne etwas kurzweiliger bitte!)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
3
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 14.04.2020
Bewertet: anderes Format

Sehr anschaulich erklärt werden hier Forschungsergebnisse zum Thema positiver Einfluss durch Musik - auf schwere Erkrankungen genauso wie auf Alltagsprobleme. Dazwischen Tipps zur Selbstanwendung. Ich habe viel gelernt und möchte jedem zumindest ein, zwei Kapitel empfehlen!

Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Monheim am 14.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Habe das Buch noch nicht ganz gelesen, bin aber jetzt schon begeistert. Bin durch eine Fernsehsendung auf das Buch aufmerksam geworden. Der Autor hat nicht zu viel versprochen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2