Meine Filiale

INSEL

Thriller

Die HULDA Trilogie Band 2

Ragnar Jónasson

(59)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • INSEL

    btb

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    btb

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Vier Freunde auf einer entlegenen Insel, aber nur drei kehren zurück.

Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere und wird zu einer abgelegenen Insel geschickt. Was ist dort in dem Haus geschehen, das von der Bevölkerung als das isolierteste Haus Islands bezeichnet wird? Huldas Ermittlungen kreuzen Vergangenheit und Gegenwart – und plötzlich ist sie einem Mörder auf der Spur, der möglicherweise nicht nur ein Leben auf dem Gewissen hat …

»Fortsetzung von "Dunkel", weltbester Island-Krimi.«

Ragnar Jónasson, 1976 in Reykjavík geboren, ist Mitglied der britischen Crime Writers‘ Association und Mitbegründer des »Iceland Noir«, dem Reykjavík International Crime Writing Festival.Seine Bücher werden in 21 Sprachen in über 30 Ländern veröffentlicht und von Zeitungen wie der New York Times und Washington Post gefeiert.Ragnar Jónasson lebt und arbeitet als Schriftsteller und Investmentbanker in der isländischen Hauptstadt. An der Universität Reykjavík lehrt er außerdem Rechtswissenschaften. Die preisgekrönte Hulda-Trilogie erscheint bei btb erstmals auf Deutsch.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 13.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-75861-6
Verlag btb
Maße (L/B/H) 20,5/13,5/3,8 cm
Gewicht 495 g
Originaltitel DRUNGI
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Kristian Lutze
Verkaufsrang 457

Weitere Bände von Die HULDA Trilogie

mehr
  • Dunkel Dunkel Ragnar Jónasson Band 1
    • Dunkel
    • von Ragnar Jónasson
    • (259)
    • Buch
    • 15,00
  • INSEL INSEL Ragnar Jónasson Band 2
    • INSEL
    • von Ragnar Jónasson
    • (59)
    • Buch
    • 15,00
  • NEBEL NEBEL Ragnar Jónasson Band 3
    • NEBEL
    • von Ragnar Jónasson
    • (42)
    • Buch
    • 15,00

Buchhändler-Empfehlungen

Starke Reihe!

Claudia Engelmann, Thalia-Buchhandlung Korbach

Auch der zweite Band um Hulda überzeugt, scheint mir fast spannender als der erste Band, erzählt wird ja ihre Geschichte rückblickend. Sie ist gerade eine erfolgreiche Ermittlerin, bekommt einen mysteriösen Fall und beginnt mit ihren Nachforschungen, die natürlich genau dorthin führen, wo die Einsamkeit auf Island am größten ist, nämlich auf einer Insel. Hulda gerät schnell in ein Netz aus Lügen und Intrigen. Starke Reihe! Ich freue mich schon auf den dritten, sozusagen ersten Band „Nebel“.

Isabel Senske, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Spannender zweiter Teil aus der Hulda-Trilogie! Wie schon bei "Dunkel" konnte ich auch hier das Buch kaum aus der Hand legen...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
59 Bewertungen
Übersicht
37
18
3
0
1

Großartig!
von Esther Unterhofer aus Wien am 20.11.2020

Gut 15 Jahre vor dem ersten Band („Dunkel“) stößt Hulda bei ihren Ermittlungen um den Tod einer jungen Frau auf Ungereimtheiten. Schnell wird klar, dass sich um Mord gehandelt hat. Die Tat scheint mit einem 10 Jahre zurückliegenden Fall zusammenzuhängen. Huldas Neugier ist geweckt… Auch der zweite Teil der Trilogie fesselt von ... Gut 15 Jahre vor dem ersten Band („Dunkel“) stößt Hulda bei ihren Ermittlungen um den Tod einer jungen Frau auf Ungereimtheiten. Schnell wird klar, dass sich um Mord gehandelt hat. Die Tat scheint mit einem 10 Jahre zurückliegenden Fall zusammenzuhängen. Huldas Neugier ist geweckt… Auch der zweite Teil der Trilogie fesselt von der ersten Seite an. Ein toll konstruierter Krimi, auch der Epilog hat es in sich!

Spitzenmäßig
von Ulrike Janke aus Bamberg am 14.11.2020

Auch den zweiten Teil habe ich in nicht einmal zwei Tagen gelesen. Sehr zu empfehlen. Jetzt folgt noch Teil drei...

Interessanter Vorgänger von "Dunkel"
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 07.11.2020

Hulda Hermannsdóttir wird zu einem einsamen Haus auf einer abgelegenen Insel Islands geschickt. Hier scheint es unter einer Gruppe von Leuten zu einem tragischen Unglück gekommen zu sein. Zeitgleich verhärtet sich aber der Gedanke, dass es sich hierbei um Mord handeln könnte. Zumal die Beteiligten in der Vergangenheit mit einem ... Hulda Hermannsdóttir wird zu einem einsamen Haus auf einer abgelegenen Insel Islands geschickt. Hier scheint es unter einer Gruppe von Leuten zu einem tragischen Unglück gekommen zu sein. Zeitgleich verhärtet sich aber der Gedanke, dass es sich hierbei um Mord handeln könnte. Zumal die Beteiligten in der Vergangenheit mit einem Tod in Verbindung gebracht werden können. Hulda arbeitet sich zurück zu dem ursprünglichen Unglück und schafft es so auf den Höhepunkt ihrer Karriere. Bekanntermaßen ist der 2. Rand der Hulda Hermannsdóttir Reihe zeitlich vor "Dunkel" einzuordnen. Dieses Prinzip der Erzählweise ist etwas unüblich, fand ich in diesem Falle aber gar nicht so verkehrt. Wir erleben nämlich Hulda NACH ihrem tragischen Schicksalsschlag, VOR ihrem letzten entscheidenden Fall und WÄHREND ihres Durchbruchs ihrer Karriere. Hulda arbeitet eigenmächtig an einem Fall, der eher ruhig verläuft. Der Personenkreis ist recht begrenzet, die Informationen zum Tatabend eher wenig. Tatsächlich spielt die Vergangenheit der Beteiligten die Hauptrolle und dies wird im Laufe des Buches Stück für Stück aufgearbeitet. Der Fall ist nicht schlecht, braucht aber recht lange, um in Gange zu kommen. Die herrliche, raue Umgebung Islands tut aber ihr Übriges, um einen gewissen Charme zu versprühen. Daher gibt es auch 4 Sterne von mir und die Sicherheit, auch nochmal in den letzten bzw. ersten Band hereinzuschauen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5