Warenkorb

Ludwig van Bonn

Gesichter der Beethovenstadt

Dass Ludwig van Beethoven in Bonn geboren wurde ist zumindest in Bonn bekannt. Außerhalb der Stadt jedoch wird der große Komponist nur selten mit seiner Heimatstadt in Verbindung gebracht. Beethoven und Bonn? Das ist eine Beziehung, von der nur magere 2,6 % der Befragten einer repräsentativen Umfrage Kenntnis haben. Jetzt bringt der Köllen-Verlag unter dem Titel "Ludwig van Bonn" einen neuen Bildband von Dieter Hüsken heraus, der zum 250. Geburtstag Beethovens den Komponisten "als Bonner" vorstellt.

22 Jahre hat Ludwig van Beethoven in seiner Heimatstadt Bonn gelebt, bevor ihn seine Wege nach Wien führten. Das Buch geht in Text und Bild der Frage nach, was heute noch in Bonn an den in aller Welt verehrten Komponisten erinnert. Welche Straßen und Plätze, welche Gebäude haben noch einen Bezug zu Beethoven und wie sieht sie heute aus, die Stadt Beethovens, die zweimal in ihrer Geschichte Hauptstadt war? Wie hat sich das Stadtbild unter dem Einfluss des Regierungsumzugs verändert und wo finden sich noch Spuren von "Ludwig van Bonn"? Bonn ist eine Stadt, die jeder zu kennen glaubt und von der doch viele nur wenig wissen. Das neue Buch des Köllen-Verlags möchte hier Abhilfe schaffen.
Portrait
Der Journalist und Fotograf war verantwortlicher Referent für die Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Forschungsgemeinschaft und Chefredakteur der Magazine "forschung" und "german research". Er kuratierte zahlreiche Wissenschaftsausstellungen, die er weltweit präsentierte und moderierte in Bonn, Berlin und München eine wissenschaftliche Vortragsreihe. Hüsken erhielt Lehraufträge für Kommunikative Anwendung der Fotografie sowie für Typographie und Layout an der Universität Siegen und der TH Köln.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Dieter Hüsken
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum 13.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88579-928-3
Verlag Köllen
Maße (L/B/H) 31/25/0,8 cm
Gewicht 552 g
Abbildungen Der Inhalt besteht Texten und farbige Bildern
Verkaufsrang 7227
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

"Wir haben einen 'Großen Sohn' heißt es in vielen Städten. Gefragt nach dessen Leben und Wirken vor Ort herrscht dann allzu oft akuter Wissensmangel. Wer dem bekanntesten Bonner auf die Spur kommen möchte ist hier goldrichtig. Für Einheimische, Zugezogene und Musikfans.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.