Meine Filiale

Das Grab im Moor

Ein Fall für Karen Pirie

Karen Pirie Band 5

Val McDermid

(17)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

17,69 €

Accordion öffnen
  • Das Grab im Moor

    2 MP3-CD

    Sofort lieferbar

    17,69 €

    19,99 €

    2 MP3-CD

Hörbuch-Download

18,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine »Schatzkarte« ihres verstorbenen Großvaters führt eine junge Amerikanerin in die schottischen
Highlands zu einem abgelegenen Ort mitten im Moor: Dort stößt sie auf ein vergrabenes, erstaunlich gut
erhaltenes Motorrad, Baujahr 1944 – und auf eine männliche Leiche deutlich jüngeren Datums. DCI
Karen Pirie, spezialisiert auf Cold Cases, ist eigentlich wegen eines anderen Falles in der Gegend, doch
der Tote im Moor lässt ihr keine Ruhe. Er trägt ein sehr spezielles Paar Nike-Sneakers, eine Sonderanfer-
tigung aus dem Jahr 1995. Und er ist offensichtlich keines natürlichen Todes gestorben ...

Val McDermid ist seit 33 Jahren eine sichere Grösse in der Krimi-Literatur. Und sie wird immer besser.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-28223-6
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,2/3,5 cm
Gewicht 447 g
Originaltitel Broken Ground
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Ute Brammertz
Verkaufsrang 4568

Weitere Bände von Karen Pirie

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Beate Mildenberger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Val McDermid - eine der Ladys of Crime in Grossbritannien - stellt mit diesem Krimi wieder ihr Können unter Beweis. Intelligent, fesselnd, und wie ihre anderen Bücher immer wieder lesenswert.

Evgenia Bolshakova, Thalia-Buchhandlung Halle

Dieser Krimi bietet gleich drei spannende Ermittlungen: zwei alte Fälle - eins davon geht sogar zurück in das Jahr 1944, der andere stammt aus den 80er Jahren, und eine aktuelle laufende Ermittlung. Für alle Krimifans, die nie genug von den Krimis kriegen können!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
11
5
1
0
0

Ein klassischer Whodonuit-Krimi
von hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 27.10.2020

“Das Grab im Moor” von Val McDermid ist der fünfte Fall der toughen und geradlinigen Ermittlerin Karen Pirie. Hartnäckig verfolgt sie ihren alten Fall, auch wenn ihre neue Chefin ihr immer wieder Steine in den Weg legt und die Sache wirklich vertrackt erscheint. Die Autorin legt viel Wert darauf zu zeigen, wie gut vernetzt die F... “Das Grab im Moor” von Val McDermid ist der fünfte Fall der toughen und geradlinigen Ermittlerin Karen Pirie. Hartnäckig verfolgt sie ihren alten Fall, auch wenn ihre neue Chefin ihr immer wieder Steine in den Weg legt und die Sache wirklich vertrackt erscheint. Die Autorin legt viel Wert darauf zu zeigen, wie gut vernetzt die Frauen in ihren Arbeitswelten sind und wie sie sich gegenseitig beim Lösen der Fälle helfen. Zugleich wird deutlich, wie wichtig ihr die Political Correctness im Umgang zwischen ihren Protagonisten ist und wie viel sie offenbar von Schottlands selbstbewusster amtierender Ministerpräsidentin hält. So ist “Das Grab im Moor” ein klassischer Whodonuit-Krimi, den Val McDermid ganz unauffällig mit gesellschaftlich bedeutsamen Fragen auflädt.

Vergraben im Moor
von S. L. aus Berlin am 14.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

DCI Karen Pirie von der Historic Cases Unit muss sich durchbeißen: gegenüber einer missgünstigen Chefin, einem intriganten Kollegen und ungelösten Cold Cases sowieso. Privat hat sie einen großen Verlust erlitten, aber gute Freunde unterstützen sie nach Kräften. Was auf sie zukommt: eine bestens erhaltene Moorleiche, die nicht,... DCI Karen Pirie von der Historic Cases Unit muss sich durchbeißen: gegenüber einer missgünstigen Chefin, einem intriganten Kollegen und ungelösten Cold Cases sowieso. Privat hat sie einen großen Verlust erlitten, aber gute Freunde unterstützen sie nach Kräften. Was auf sie zukommt: eine bestens erhaltene Moorleiche, die nicht, wie die eigentlich gesuchten Motorräder 1945, vergraben wurde, sondern viel später. Dann hört Detective Pirie unerwünschterweise die Mordabsicht einer erzürnten Ehefrau und ein sympathisch scheinender Highlander bringt ihre Gefühle durcheinander. Genug Stoff für einen spannenden Krimi von Val MCDermid, ihren 32. übrigens. Karen ist sehr sympathisch, ehrgeizig und direkt, das macht sie nahbar. Auch ihr Kollege Minzdrops, zunächst nicht die hellste Kerze auf der Torte, ist ein angenehmer Charakter. Im Gegensatz zu Chefin Markie, Hundekuchen genannt. Akribische Ermittlungsarbeit, oft unbeliebt und langwierig, soll zu Ergebnissen führen. Interessant, wie und welche Spuren dazu aufgegriffen werden. Allerdings könnten sich hochrangige Personen auf den Fuß getreten fühlen. Ob das DCI Pirie stoppen kann? Ein gut zu lesender Krimi, ein Imprint der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co., aus dem Englischen übersetzt von Ute Brammertz.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2020
Bewertet: anderes Format

Die Suche nach einem vergrabenen Schatz im Moor wird zum Cold Case einer hartnäckigen und "frechen" Ermittlerin. Die Autorin gilt als „Britische Queen of Crime“ . Unterhaltsamer, detailreicher Krimi mit viel schottischem Flair!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3