Meine Filiale

Der Junge aus dem Wald

Thriller

Harlan Coben

(26)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Der Junge aus dem Wald

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Goldmann

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

24,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

10,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als kleiner Junge wurde er im Wald gefunden, allein und ohne Erinnerungen. Niemand weiß, wer er ist oder wie er dort hinkam. Dreißig Jahre später ist Wilde immer noch ein Außenseiter, lebt zurückgezogen als brillanter Privatdetektiv mit außergewöhnlichen Methoden und Erfolgen. Bis die junge Naomi Pine verschwindet und Staranwältin Hester Crimstein ihn um Hilfe bittet. Was zunächst wie ein Highschooldrama aussieht, zieht bald immer weitere Kreise – in eine Welt, die Wilde meidet. Die Welt der Mächtigen und Unantastbaren, die nicht nur Naomis Schicksal in den Händen zu halten scheinen ...

»Harlan Coben ist einer der Größten seiner Zunft und einer wahrer Zauberer mit Worten.«

Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei bedeutendsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet. Seine Thriller sind in über 40 Sprachen übersetzt worden und erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten. Der Autor lebt mit seiner Familie in New Jersey.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 24.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-20615-5
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 20,5/13,4/4,3 cm
Gewicht 518 g
Originaltitel The boy from the woods
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Verkaufsrang 7143

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Freudenstadt

Mich haben die verschiedenen Handlungsstränge etwas verwirrt. Es gibt eine Entführung, eine vermeintliche Entführung, Erpressung und politische Verwicklungen. Durchaus spannend gemacht, mir aber in Summe zuviel.

Lisa Beka, Thalia-Buchhandlung Kamen

Harlan Coben weiß, wie er seine Leser hinters Licht führt. Ich dachte immer ich würde dem Ganzen auf die Spur kommen, doch dann wurde ich eines besseren belehrt. Ein richtiger Pageturner mit unvorhersehbaren Wendungen. Cobens packender Schreibstil macht das Lesen besonders!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
5
7
9
4
1

von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2020
Bewertet: anderes Format

Wilde ist ein brillanter Privatermittler, der gerne zurück gezogen im Wald lebt, nachdem er vor 30 Jahren dort gefunden wurde, ohne irgendwelche Erinnerungen. Die Staatsanwältin bittet ihn um Hilfe bei der Suche nach der verschwundenen Naomi Pine. Mobbingopfer, oder ist es mehr?

schade
von einer Kundin/einem Kunden aus Obfelden am 07.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Titel, Bild und Beschrieb liessen auf eine spannende Geschichte hoffen. Doch schon nach drei Kapitteln fand ich mich mitten in einer amerikanischen Seifenoper: reich und schön - wie gross die Villa - wer mit wem - welche Automarke etc etc.

Verwirrend?!
von Buchbegeistert am 19.10.2020

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut und finde vor allem das Cover und den Titel sehr ansprechend. Leider war ich während des Lesens ziemlich verwirrt, besonders im Mittelteil und gegen Ende des Buches. Anfangs wurde die Geschichte des Jungen noch aufgegriffen und man bekam einen Einblick wie der Junge entdeckt und gefunden... Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut und finde vor allem das Cover und den Titel sehr ansprechend. Leider war ich während des Lesens ziemlich verwirrt, besonders im Mittelteil und gegen Ende des Buches. Anfangs wurde die Geschichte des Jungen noch aufgegriffen und man bekam einen Einblick wie der Junge entdeckt und gefunden wurde. Danach befasste sich das Buch aber nur noch mit anderen Charakteren und Geschehnissen und man hat nichts mehr über die Vergangenheit des Jungen erfahren. Wie kam der Junge dorthin? Wie hat er überlebt? Ich hätte gerne mehr darüber erfahren, zumal der Titel das auch vermuten lässt. Damit will ich nicht sagen, dass das Buch schlecht ist. Die Story um die es letztendlich ging, war ganz gut. Sie war spannend und durch die Aufteilung der Kapitel hatte man das Gefühl gut voran zu kommen! Aber: das hatte das alles eher weniger mit dem Jungen aus dem Wald zu tun, was ich als ein bisschen verfehlt sehe. Leider!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4