Meine Filiale

Der Schattenmörder

Roman

Alex North

(30)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,00
13,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Der Schattenmörder

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

13,29 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


In den Schatten lauert das Böse ... Der neue fesselnde Spannungsroman von Alex North nach dem internationalen Bestsellererfolg DER KINDERFLÜSTERER!

Niemals hat Paul den Tag vergessen, an dem er Charlie Crabtree in der Schule zum ersten Mal begegnete. Charlie mit seinem überlegenen Lächeln und den dunklen Fantasien, mit denen er Paul in seinen Bann zog. Sie waren Freunde. Bis zu dem Tag als Charlie den Mord beging und danach spurlos verschwand. Fünfundzwanzig Jahre später kehrt Paul erstmals in seine Heimatstadt zurück. Seine Mutter liegt im Sterben, die Pflegerin hat ihn alarmiert. Gleich nach seiner Ankunft passieren seltsame Dinge. Die Mutter behauptet, jemand sei im Haus gewesen, und als Paul den Dachboden betritt, findet er alles übersät mit blutig-roten Handabdrücken. In der Stadt bemerkt Paul, dass ihn jemand verfolgt, und er beginnt sich zu fragen: Was geschah damals mit Charlie Crabtree am Tag des Mordes?

Unheimlich, beklemmend und nervenzerreißend spannend – der neue Roman von Alex North.

»(…) wirklich fies fesselnd.«

Alex North, geboren und aufgewachsen in Leeds, England, studierte Philosophie und arbeitete nach seinem Abschluss an der Fakultät für Soziologie und Sozialpolitik. Insgeheim hegte er aber immer den Wunsch zu schreiben. Mit seinem atmosphärischen Spannungsroman »Der Kinderflüsterer« gelang ihm 2019 der große Durchbruch. Der Roman wurde international gefeiert und stand auch in Deutschland wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Alex North lebt bis heute in seiner Heimatstadt Leeds, inzwischen mit seiner Frau, dem gemeinsamen Sohn und zwei Katzen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 17.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7645-0711-4
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,6/13,8/4,2 cm
Gewicht 533 g
Originaltitel The Shadow Friend
Übersetzer Leena Flegler
Verkaufsrang 22110

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Behrens, Thalia-Buchhandlung Wuppertal-Barmen

Endlich mal wieder ein Thriller, der mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistert hat! Besonders gut hat mir die unterschwellige gruselige Stimmung gefallen, die gekonnt bis zum Schluß aufrecht erhalten wird. Zügig erzählt, gut konstruiert, ganz schwer wegzulegen.

Romy Leuschner, Thalia-Buchhandlung Passau

Spannend, düster, beklemmend. Auch das zweite Buch von Alex North begeistert mit einer besonderen Atmosphäre, sodass man dieses Buch nicht mehr zur Seite legen möchte. Sehr gelungen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
30 Bewertungen
Übersicht
11
7
8
4
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2020
Bewertet: anderes Format

Pauls Mutter liegt im Sterben nur deshalb kehrt er zurück in seine Heimatstadt. Kaum angekommen häufen sich rätselhafte Vorkommnisse. Was passierte vor 25 Jahren mit seinem Freund Charlie? Ein spannender, atmosphärischer Roman zwischen Traum, Albtraum und Wirklichkeit.

Träume die Realität werden können
von frenzelchen90 aus Ilmenau am 06.10.2020

Meine Meinung: Dieses Buch ist nach „Der Kinderflüsterer“ der zweite Psychothriller des Autors. Zwar taucht in diesem Buch wieder die Ermittlerin Amanda auf, aber die Handlung ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden. Hauptthema des Buches sind „Luzide Träume“. Ein luzider Traum bzw. ein Klartraum... Meine Meinung: Dieses Buch ist nach „Der Kinderflüsterer“ der zweite Psychothriller des Autors. Zwar taucht in diesem Buch wieder die Ermittlerin Amanda auf, aber die Handlung ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden. Hauptthema des Buches sind „Luzide Träume“. Ein luzider Traum bzw. ein Klartraum, ist ein Traum, in dem der Träumer sich dessen bewusst ist, dass er träumt. Durch dieses Thema wirkt das Buch sehr mystisch. Die Handlung wechselt in den 3 Abschnitten immer wieder von Pauls' Vergangenheit zur Gegenwart und schildert die aktuellen Ermittlungsarbeiten aus Sicht von Amanda. Diese Erzählweise führt am Anfang ein wenig zu Verwirrungen, weil man sich an den oft abrupten Wechsel gewöhnen muss. Ist man jedoch einmal im Lesefluss drin, bleibt es bis zum Schluss spannend. Das Ende lässt dann leider zu viele offene Fragen übrig, was für mich ein Minuspunkt ist. Mein Fazit: Ein durchaus spannenden Thriller, der am Ende ein wenig schwächelt.

Böse Träume
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2020

Paul steht nach 25 Jahren wieder in seinem alten Heim in seinem alten Zimmer. Er wollte eigentlich niemals zurück kommen. Die Vergangenheit holt ihn ein. Als er ein Junge war, war er mit drei anderen Gleichaltrigen zusammen, der Anführer war Charlie. Sie führten Traumtagebücher, und Charlie dachte, er könnte mit einem Opfer der ... Paul steht nach 25 Jahren wieder in seinem alten Heim in seinem alten Zimmer. Er wollte eigentlich niemals zurück kommen. Die Vergangenheit holt ihn ein. Als er ein Junge war, war er mit drei anderen Gleichaltrigen zusammen, der Anführer war Charlie. Sie führten Traumtagebücher, und Charlie dachte, er könnte mit einem Opfer der Gegenwart entfliehen. Und ein Opfer gab es: ermordet mit unzähligen Messerstichen. Charlie ist seither verschwunden. Die Tat wiederholt sich in der Gegenwart. Wieder wird ein Jugendlicher erstochen, es gibt blutige Handabdrücke am Tatort. Weitere Leichen folgen, sie wurden vor ihrem Tod gefoltert. Welche Spur führt zur Lösung? Der Krimi hat mich leider nicht gefesselt, ich konnte einfach nicht in die Handlung einsteigen. Das letzte Drittel hat mich dann aber entschädigt, es wurde spannend, und der Schluss war überraschend. Ich kann vom gleichen Autor aber den "Kinderflüsterer" empfehlen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4