Meine Filiale

Hüterin der Seele / Sea Haven Bd.2

Roman

Sea Haven Band 2

Christine Feehan

(6)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Hüterin der Seele / Sea Haven Bd.2

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Mystisch, gefühlvoll, sinnlich: Sea Haven – Schwestern des Herzens

Seit Jahren wartet Judith, die Künstlerin unter den »Schwestern im Herzen«, auf den Mann, dem sie sich durch geheimnisvolle Bande verbunden weiß. Als Stefan Prakenskij nach Sea Haven kommt, fühlt sie ein Feuer in sich wie nie zuvor. Stefan ist gefährlich und leidenschaftlich, aber da taucht ein weiterer Fremder auf, den Judith nicht abweisen kann. Nur einer der beiden Männer wird den Kampf um ihre Liebe überleben.

Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als siebzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit den »Drake-Schwestern«, der »Sea Haven-Saga«, der »Schattengänger-Serie«, der »Leopardenmenschen-Saga« und der »Shadows«-Serie äußerst erfolgreich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 527
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-53403-2
Reihe Die Sea-Haven-Serie 2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/4,3 cm
Gewicht 423 g
Originaltitel Spirit Bound (Sea Haven 2)
Übersetzer Ursula Gnade
Verkaufsrang 69258

Weitere Bände von Sea Haven

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung telgte

nicht ganz so spannend wie die Vorgänger.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Hagen

Die Vergangenheit von Judtih wird aufgewühlt und sie schwebt in Gefahr. Gelingt es Stefan sie zu retten und ihr Herz zu erobern?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
1
1
0
0

Wieder sehr spannend, aber Band 1 gefiel mir noch besser
von Dark Rose aus Troisdorf am 07.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Achtung: Band 2 einer Reihe! Diese Reihe ist ein Spin-off der Drake Schwestern – Reihe! Stefan Prakenskij ist ein ausgebildeter Killer. Im Auftrag seiner Regierung tötet er Menschen, benutzt sie oder verrät sie. Im Grunde ist es ihm egal, was für einen Auftrag er erledigen muss. Er tut es einfach. Doch dieses Mal ist etwas an... Achtung: Band 2 einer Reihe! Diese Reihe ist ein Spin-off der Drake Schwestern – Reihe! Stefan Prakenskij ist ein ausgebildeter Killer. Im Auftrag seiner Regierung tötet er Menschen, benutzt sie oder verrät sie. Im Grunde ist es ihm egal, was für einen Auftrag er erledigen muss. Er tut es einfach. Doch dieses Mal ist etwas anders. Sein Job ist es das Imperium von Jean-Claude La Roux zu zerstören und es ist offensichtlich, wie er das schaffen kann, denn La Roux ist besessen von einer Frau. Einer wunderschönen Frau. Stefan hat vor sie gegen ihn zu verwenden, er soll sie verführen und dazu bringen La Roux Geheimnisse zu verraten, doch irgendetwas tief in ihm flüstert ihm zu, dass diese Frau mehr ist als ein Werkzeug. Judith lebt seit Jahren mit Angst und Schuldgefühlen. Sie hatte die Besessenheit eines kranken Mannes auf sich gelenkt und dadurch ihren Bruder getötet. Seit damals kämpft sie mit ihren Gefühlen. Sperrt sie in einen Raum und lässt sie nur dort auf ihre Leinwand fließen. Denn Judith weiß, dass ihre Gefühle gefährlich sein können. Sie will niemanden verletzen, deswegen traut sie sich nur in diesem verschlossenen Raum wirklich zu fühlen. Ihr Albtraum sitzt hinter Gittern, doch loslassen kann sie nicht. Stefan ist fasziniert von Judith, allein durch die Fotos, die er von ihr gesehen hat. Aber als er ihre Gemälde sah, war ihm klar, dass er sie nicht einfach benutzen und vergessen könnte. Er würde sie nicht Jean-Claude La Roux überlassen, er würde um sie kämpfen. Doch um sie zu beschützen und seinen Bruder Lev, muss er Judith manipulieren. Sie muss ihn in ihr Leben lassen. Stefan und Judith sind toll zusammen! Judith ist total sympathisch und tut einem immer wieder schrecklich leid. Auch Stefan tut einem leid, aber er ist immer wieder berechnend und manipulierend und macht Dinge, für die er eine saftige Ohrfeige verdient hätte. Er liebt Judith, ja, und er weiß nicht, wie er damit umgehen soll, aber im Zweifelsfall verfällt er in alte Muster. Anders als sein Bruder Lev in Band 1 schafft er es nicht seine alte Haut abzustreifen. Er setzt seine Fähigkeiten ein, um Judith zu gewinnen und an sich zu binde, Lev hat das nie getan. Ich muss ehrlich sagen, dass ich Stefan gern mehr als einmal eine runtergehauen hätte. Manchmal regt er mich mit seiner Art echt auf. Es ist aber echt süß, wie er und Lev versuchen wieder wie Brüder miteinander umzugehen. Das fällt ihnen beiden nicht leicht, weil ihnen beigebracht wurde, absolut niemandem zu vertrauen und sie wissen, wie tödlich der jeweils andere ist. Es gibt eine richtig tolle Szene, in der man merkt, wozu die Frauen fähig sind, wenn sie ihre Kräfte bündeln und stinksauer sind. Echt beeindruckend! Natürlich gibt es auch jede Menge spannender Szenen, immerhin sind gleich zwei Psychopathen auf der Jagd nach den Charakteren des Buches. Fazit: Mir hat auch Band 2 der Reihe richtig gut gefallen, wobei ich Band 1 lieber mag. Stefan und Judith sind sehr sympathische Charaktere, aber Stefan würde der ein oder andere Schlag mit einer Bratpfanne gut tun. Seine Art hat mich manchmal aufgeregt. Was in diesem Band toll ist, ist, dass man zum ersten Mal erlebt, was die Frauen wirklich draufhaben, wenn sie es drauf anlegen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wer gefährlicher ist: die Prakenskijs oder die Frauen. Das Buch war immer wieder sehr spannend und gleichzeitig konnte man Judith Schmerz richtig fühlen. Das war toll gemacht. Von mir bekommt auch Band 2 5 Sterne.

Band 2
von Blacky am 22.10.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

nhalt: Seit Jahren wartet Judith, die Künstlerin unter den »Schwestern im Herzen«, auf den Mann, dem sie sich durch geheimnisvolle Bande verbunden weiß. Als Stefan Prakenskij nach Sea Haven kommt, fühlt sie ein Feuer in sich wie nie zuvor. Stefan ist gefährlich und leidenschaftlich, aber da taucht ein weiterer Fremder auf, den ... nhalt: Seit Jahren wartet Judith, die Künstlerin unter den »Schwestern im Herzen«, auf den Mann, dem sie sich durch geheimnisvolle Bande verbunden weiß. Als Stefan Prakenskij nach Sea Haven kommt, fühlt sie ein Feuer in sich wie nie zuvor. Stefan ist gefährlich und leidenschaftlich, aber da taucht ein weiterer Fremder auf, den Judith nicht abweisen kann. Nur einer der beiden Männer wird den Kampf um ihre Liebe überleben. Nachdem mir der erste Band der "Sea Haven-Saga" schon so gut gefallen hatte, konnte ich es kaum erwarten den zweiten zu erwerben und ich wurde nicht enttäuscht. Wieder spannend, fantastisch, leidenschaftlich und gespickt mit erotischen Szenen. Da es sich bei den "Schwestern des Herzens" um 6 Frauen handelt, hoffe ich, dass es auf jeden Fall noch 4 weitere Bände geben wird. Reihenfolge der "Sea-Haven-Saga: 1. Gebieterin des Wassers 2 Hüterin der Seele

Spirit Bound auf deutsch
von A. Müller aus Berlin am 20.01.2012

Der 2. Band der Sisters of heart-Reihe hat weniger Tiefgang als sein Vorgänger ( Band 1 Water Bound = Gebieterin des Wassers). Ist daher aber auch leichter verdaulich. In dieser Geschichte findet nun der dritte Prakenskii-Bruder sein Glück und seine große Liebe in Sea Haven. Mit von der Partie sind auch wieder Sheriff Jonas und ... Der 2. Band der Sisters of heart-Reihe hat weniger Tiefgang als sein Vorgänger ( Band 1 Water Bound = Gebieterin des Wassers). Ist daher aber auch leichter verdaulich. In dieser Geschichte findet nun der dritte Prakenskii-Bruder sein Glück und seine große Liebe in Sea Haven. Mit von der Partie sind auch wieder Sheriff Jonas und die liebenswerte Inez. Außerdem sorgt die Rückkehr von Petr Ivanov für einigen Wirbel.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1