Warenkorb
 

Gute Geister

Roman

Mississippi, 1962: Die junge Skeeter wünscht sich nur eins: Sie will weg aus dem engen Jackson und als Journalistin in New York leben. Um etwas zu verändern, verbündet sie sich mit zwei schwarzen Dienstmädchen: Aibileen zieht die Kinder ihrer Arbeitgeber auf – das Tafelsilber darf sie aber nicht berühren. Und Minny ist auf der Suche nach einer neuen Stelle. Sie ist bekannt für ihre Kochkünste, aber sie ist auch gefürchtet: Denn Minny trägt das Herz auf der Zunge. Gemeinsam beschließen die drei Frauen, gegen die Konventionen ihrer Zeit zu verstoßen und etwas zu wagen. Denn sie alle haben das Gefühl zu ersticken und wollen etwas verändern – in ihrer Stadt und in ihrem eigenen Leben.

Portrait
Kathryn Stockett ist in Jackson, Mississippi, geboren und aufgewachsen, wo auch ihr Roman spielt. Nach ihrem Studium der englischen Literatur zog sie nach New York. Dort arbeitete sie neun Jahre lang bei Zeitungsverlagen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Atlanta. “Gute Geister“ ist ihr literarisches Debüt, das gleich zu einem phänomenalen Bestsellererfolg wurde.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74508-1
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,8/4,5 cm
Gewicht 485 g
Originaltitel The Help
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbildungen
Übersetzer Cornelia Holfelder-von der Tann
Verkaufsrang 16414
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Uneingeschränkte Leseempfehlung!

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher! Bestürzend, dass solche "Arrangements" noch vor einigen Jahrzehnten Alltag waren. Die Autorin verpackt dieses Stück Zeitgeschichte jedoch in eine warmherzige, humorvolle und unterhaltsame Story die lange im Kopf bleibt!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Eine anrührende Gschichte von drei kämpferischen Frauen, die sich mit den gegebenen Konventionen nicht abfinden wollen. Grandioses Buch, das nachwirkt! .

Kundenbewertungen

Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
72
6
1
1
0

Richtig tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Weichering am 12.12.2018

Ich fande das Buch echt toll. Man konnte sich richtig hineinversetzen. Man wollte immer weiter lesen um zu erfahren wie es den farbigen Haushaltshilfen ergeht, nachdem das Buch erschienen ist. Das Buch gibt einen guten Eindruck wie es wirklich mal war.

von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 06.02.2018
Bewertet: anderes Format

Drei selbstbewusste Frauen, die 1962 gemeinsam gegen das Unrecht kämpfen und dem Sklavenhandel die Stirn bieten und für ihre Rechte als Frau kämpfen. Absolut großartig!

von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 31.01.2018
Bewertet: anderes Format

Wunderschön, toll geschrieben, mit Witz und Ironie, aber auch nachdenklich. Eins der wenigen Bücher, bei dem die Verfilmung auch toll ist. Unbedingt lesen und gucken.