Warenkorb
 

Eifel-Bullen / Eifel Krimis Bd. 22

Kriminalroman aus der Eifel

Eifel Krimis Band 22

Zwei tote Polizisten liegen neben ihrem Streifenwagen auf dem Waldweg. Gaby Schirmer und Horst Walbusch wurden mitten in der Nacht erschossen, und niemand kann sich vorstellen, wer das getan haben könnte. Das größte Rätsel aber stellt der Tatort dar, der nicht in ihrem Revier, sondern viele Kilometer entfernt vom Einsatzort liegt. Das ehemalige Jagdschloss, ein riesenhaftes, geheimnisvolles Gebäude aus rotem Sandstein, bildet die gespenstische Kulisse für den Doppelmord.
Polizeirat Kischkewitz ergreift eine ungewöhnlichen Maßnahme: Er lässt den Tatort „einfrieren“, das heißt, Mordkommission und Spurensicherung erhalten mehrere Stunden lang keinen Zutritt zum Geschehen. Dafür holt er Kriminaloberrat a. D. Rodenstock mit ins Boot, der die Lage analysieren soll.
Rodenstock steigt ein, und mit ihm der Journalist Siggi Baumeister, der eigentlich keine Zeit für Morde gleich welcher Art hat, weil es gerade mit seinem alten Weggefährten, dem Kater Satchmo, zu Ende geht.
Gemeinsam versuchen sie hinter das Geheimnis der toten Polizisten zu kommen. Folgten die Beamten einer Spur? Bekamen sie einen Tipp? Gab es einen Menschen, den sie treffen wollten? Der Beamte, der in der Nacht ihren Einsatz per Funk steuerte, kann nur sagen, dass irgendwann die Verbindung abriss ...
Portrait
Jacques Berndorf

Ist das Pseudonym des 1936 in Duisburg geborenen Journalisten, Sachbuch- und Romanautors Michael Preute.
Sein erster Eifel-Krimi, „Eifel-Blues“, erschien 1989. In den Folgejahren entwickelte sich daraus eine deutschlandweit überaus populäre Romanserie mit Berndorfs Hauptfigur, dem Journalisten Siggi Baumeister.

Berndorf setzte mit seinen Romanen nicht nur die Eifel auf die bundesweite Krimi-Landkarte, er avancierte auch zum erfolgreichsten deutschen Kriminalschriftsteller mit mehrfacher Millionen-Auflage. Sein Roman „Eifel-Schnee“ wurde im Jahr 2000 für das ZDF verfilmt. Drei Jahre später erhielt er vom „Syndikat“, der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren, den „Ehren-Glauser“ für sein Lebenswerk. Dazu zählt mittlerweile auch der erfolgreiche Agenten-Thriller „Ein guter Mann“ (2005), dessen Verfilmungsrechte von Regisseur Detlev Buck erworben wurden.
Von Jacques Berndorf sind bei KBV die Siggi-Baumeister-Krimis „Der letzte Agent“, „Requiem für einen Henker“, „Der Bär“ und „Mond über der Eifel“ erschienen sowie „Der Monat vor dem Mord“ ein Manuskript aus dem Jahr 1972, geschrieben für den „stern“, der damals noch Woche für Woche einen Kriminalroman veröffentlichte.
Außerdem ist er Herausgeber der KBV-Kurzkrimisammlung „Mords-Eifel“, „Tatort-Eifel“ und „Tatort Eifel 2“. Seit Juni 2010 ist der Bestseller „Die Nürburg-Papiere“ im Handel erhältlich, seit Juni 2011 der Kriminalroman „Die Eifel-Connection“.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 285
Erscheinungsdatum Dezember 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942446-61-7
Reihe Siggi Baumeister 21
Verlag KBV Verlags-und Medienges
Maße (L/B/H) 18/12/3,2 cm
Gewicht 238 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 48039
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Eifel Krimis mehr

  • Band 16

    2813844
    Eifel-Liebe / Eifel Krimis Bd. 16
    von Jacques Berndorf
    (4)
    Buch
    11,00
  • Band 17

    5739121
    Eifel-Träume / Eifel Krimis Bd. 17
    von Jacques Berndorf
    (11)
    Buch
    9,99
  • Band 18

    15212561
    Eifel-Kreuz / Eifel Krimis Bd. 18
    von Jacques Berndorf
    (7)
    Buch
    9,99
  • Band 19

    15231443
    Mond über der Eifel
    von Jacques Berndorf
    (11)
    Buch
    9,95
  • Band 20

    30607890
    Die Nürburg-Papiere / Eifel Krimis Bd. 20
    von Jacques Berndorf
    (12)
    Buch
    9,99
  • Band 21

    26002919
    Die Eifel-Connection
    von Jacques Berndorf
    (11)
    Buch
    10,95
  • Band 22

    32289072
    Eifel-Bullen / Eifel Krimis Bd. 22
    von Jacques Berndorf
    (12)
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Auch Polizisten können Opfer werden. Sie liegen tot im Straßengraben und der Mörder war nicht der Gärtner. Schwierig für die Kommissare.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Spannender Regionalkrimi aus der Eifel. Siggi Baumeister ermittelt und der Leser wird auf spannende Art unterhalten. Viel ländlicher Flair und witzige Charaktere

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
4
4
3
1
0

von Wildner Laura aus Rastatt am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Einer der besten Regio-Krimis aus der Eifel.

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Krimi !!

Eifel Bullen
von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 10.10.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nicht anders zu erwarten, ein echter Berndorf. Als E Book eine praktische Lösung. Unbedingt weiter zu empfehlen. Mehr kann ich nicht dazu sagen.