Meine Filiale

Bound to You 01. Providence

Providence

Bound to You Band 1

Jamie Mcguire

(22)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Die junge Studentin Nina versucht gerade mit dem Tod ihres Vaters klarzukommen, als sie an einer Bushaltestelle ihren Traumtypen Jared kennenlernt. Doch war ihre Begegnung wirklich Zufall? Jared scheint alles über sie zu wissen - mehr als ihre besten Freunde, vielleicht sogar mehr als sie selbst. Aber Jared ist nicht das einzige, und auch nicht das gefährlichste Geheimnis, das Nina lösen muss. Auf der Suche nach der Wahrheit über den Tod ihres Vaters gerät Nina zwischen die Fronten eines Krieges, der älter ist als die Menscheit selbst.

»Die Mischung aus Lovestory, Action und zähneknirschender Spannung ist einfach perfekt und beschert viele tolle Lesestunden. Ich kann das Buch nur empfehlen, ich bin der Geschichte total verfallen.«, michasbuechertraeume.blogspot.de, 14.10.2014

Jamie McGuire ist in Tulsa, Oklahoma, aufgewachsen und lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in der Nähe ihrer Heimatstadt. Ihr erster Roman, »Beautiful Disaster«, war ein internationaler Erfolg, an den sich weitere New-York-Times-Bestseller anschlossen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 464 (Printausgabe)
Altersempfehlung 15 - 35 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492968485
Reihe 1
Verlag Piper
Originaltitel Providence
Dateigröße 1863 KB
Übersetzer Frauke Meier
Verkaufsrang 25705

Weitere Bände von Bound to You

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Deborah Krecklow, Thalia-Buchhandlung Lünen

Jamie McGuire hat eine Liebesgeschichte perfekt in einen Fantasyplot gearbeitet. Ich hatte Spaß beim lesen.

Andrea Reider, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Young Adult trifft auf Fantasy, zum Träumen schön.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
7
9
3
2
1

Dünne Handlung
von Karlheinz aus Frankfurt am 13.08.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Studentin Nina lernt kurz nach dem Tod Ihres Vaters Jared kennen. Sie begegnet Jared in den nächsten Tagen immer wieder zufällig, jedenfalls erscheint es ihr so. Von nun an ändert sich ihr Leben komplett, denn Jared ist nicht das was er zu sein scheint. Es handelt sich hierbei um den ersten Teil der „Beautiful“- Reihe, in s... Die Studentin Nina lernt kurz nach dem Tod Ihres Vaters Jared kennen. Sie begegnet Jared in den nächsten Tagen immer wieder zufällig, jedenfalls erscheint es ihr so. Von nun an ändert sich ihr Leben komplett, denn Jared ist nicht das was er zu sein scheint. Es handelt sich hierbei um den ersten Teil der „Beautiful“- Reihe, in sich jedoch abgeschlossen, mit ein paar losen Fäden. Die Handlung ist nicht gerade groß und ich hätte mir mehr Spannung gewünscht, denn erst die letzten fünfzig Seiten wird die Handlung richtig vorangetrieben, davor sind viele Längen, vor allem am Anfang. Den Schreibstil finde ich nicht mal schlecht, doch durch die fehlende Handlung kommt er kaum zum Tragen. Vieles wiederholt sich allerdings immer wieder, was aber an der Handlungsproblem liegt. Die Protogonisten, also vor allem Nina und Jared wirken recht authentisch, obwohl sie manchmal ein wenig überspitzt dargestellt werden. Die weiteren Rollen sind nicht relevant und werden so auch dargestellt. Fazit: Gerade die ersten der 464 Seiten war für mich wirklich nicht schön zu lesen, so habe ich deutlich länger bis zur Hälfte des Buches gebraucht als für die zweite Hälfte die ich innerhalb von einen Tag gelesen habe.

Bound to you - Providence
von Christine S. am 24.04.2017

Mit diesem Band startet eine neue Reihe der Autorin. Die Geschichte von Nina, die an einer Bushaltestelle Jared kennenlernt, gehört für mich in den Fantasy-Bereich. Von Anfang an, hat mich das Geheimnis um Jared gefesselt. Er scheint Nina besser zukennen, als sie sich selbst und taucht immer wie zufälllig auf. Ungewollt gerät... Mit diesem Band startet eine neue Reihe der Autorin. Die Geschichte von Nina, die an einer Bushaltestelle Jared kennenlernt, gehört für mich in den Fantasy-Bereich. Von Anfang an, hat mich das Geheimnis um Jared gefesselt. Er scheint Nina besser zukennen, als sie sich selbst und taucht immer wie zufälllig auf. Ungewollt gerät Nina zwischen die Fronten eines Krieges, den sie noch nicht versteht. Ich bin sehr gespannt, wie es in Band 2 weiter geht.

Für den Auftakt war es ok...
von einer Kundin/einem Kunden aus Sassenburg am 17.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: Als die junge Studentin Nina nach der Beerdigung ihres Vaters den attraktiven Jared kennenlernt, scheint zum ersten mal seit Langem Licht in ihr trauerndes Herz. Doch war ihre Begegnung wirklich Zufall? Jared scheint alles über sie zu wissen – mehr als ihre besten Freunde, vielleicht sogar mehr als sie selbst. Aber Jare... Inhalt: Als die junge Studentin Nina nach der Beerdigung ihres Vaters den attraktiven Jared kennenlernt, scheint zum ersten mal seit Langem Licht in ihr trauerndes Herz. Doch war ihre Begegnung wirklich Zufall? Jared scheint alles über sie zu wissen – mehr als ihre besten Freunde, vielleicht sogar mehr als sie selbst. Aber Jared ist nicht das einzige, und auch nicht das gefährlichste Rätsel, das Nina lösen muss. Auf der Suche nach der Wahrheit über den Tod ihres Vaters gerät Nina zwischen die Fronten eines Krieges, der älter ist als die Menschheit ... Meinung: Ich habe bis jetzt fast jedes Buch der Autorin gelesen und liebe ja ihre Maddox Reihe. Ich war gespannt, was mich hier erwarten wird. Leider konnte mich dieses Buch nicht ganz überzeugen. Der Schreibstil ist wie immer total toll und man konnte das Buch gut lesen. Auch finde ich die Geschichte gut, aber ich bin mit der Hauptprotagonistin nicht warm geworden. Sie ist zu leichtgläubig und noch etwas blass. Vielleicht ändert sich das ja in den anderen Teilen. Jared ist sehr geheimnisvoll und am Anfang erfährt man auch nicht wirklich viel über ihn. Die anderen Charaktere, wie Jareds Schwester und Ninas Freunde hätte ich gern noch besser kennen gelernt. Die tiefen Gefühle, die ich bei jedem Jamie Buch empfunden habe, blieben hier leider aus. Trotzdem möchte ich eine Kaufempfehlung geben. denn ich bin gespannt, ob mich Band 2 wieder abholen kann und wer Jamie ihre Bücher mag, darf dieses nicht verpassen. Es ist ein anderes Genre, Fantasy,als gewohnt. 3 von 5 Strenen


  • Artikelbild-0