Warenkorb
 

Dürig, R: 2 1/2 Gespenster

Roman. Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis des Kantons Bern 2016

Weitere Formate

Taschenbuch
Jonna ist fasziniert von dem Typen mit den roten Cowboystiefeln, der auf einmal da sitzt, drei Stücke Mohn-Zitronen-Sahnetorte verschlingt, aber nicht bezahlen kann. Leo - so nennt er sich zumindest - bekommt einen Aushilfsjob in der Druckerei von Jonnas Vater und nistet sich bei ihnen ein. Er flirtet mit Jonna, beleidigt und ignoriert sie. Jonna wird auf einmal klar, was für ein Spiel er mit ihr, mit ihnen allen treibt – und was ihr zunächst geheimnisvoll erschien, wird langsam richtig gespenstisch.
Portrait
Regina Dürig, geb. 1982 in Mannheim, studierte am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel/Schweiz. Sie schreibt Prosaminiaturen, Erzählungen und Hörspiele. Mit ihrem Debüt »Katertag« (Chicken House) wurde sie 2012 für den Deutschen Jugendliteraturpreis von der Jugendjury nominiert. Dürig, die auch Schreibwerkstätten leitet, arbeitet außerdem als Autorin und Performerin mit dem Musiker Christian Müller in der Formation Butterland. Sie lebt in Biel.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 139
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 09.04.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-81197-4
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 20,8/13,4/2 cm
Gewicht 234 g
Auflage 1. Originalausgabe
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Ausgezeichnet mit dem Peter-Härtling-Preis 2015

Katja Wiezorek, Thalia-Buchhandlung Dresden

Ungewöhnlicher Roman mit einer Liebesgeschichte, die doch keine ist. Die kunstvolle Sprache und der rätselhafte Schluss machen dieses Jugendbuch zu einer etwas anderen Leseerfahrung. Prima für Leser/innen ab 13, die ihre Bücher gern ein bisschen „anders“ mögen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.