Warenkorb
 

Die Grenze / Shadowmarch Bd.1

Sonderausgabe

Shadowmarch 1

Ganz im Norden, die Türme im dichten Nebel, dräut die riesige, labyrinthische Südmarksfeste. Keiner kennt ihr Alter, und jahrhundertelang war sie fast vergessen. Doch nun kann ihre einsame Lage an der Grenze zum unheimlichen Reich der Zwielichtbewohner sie nicht länger schützen.
Südmark wird bedroht.

In der Nebelwelt der Zwielichtzone im Norden wie auch im Reich des machtbesessenen Autarchen im Süden sammeln sich Heere. Und ihr Ziel ist die Südmarksfeste, wo die jungen königlichen Zwillinge, da ihr Vater weit entfernt in Gefangenschaft schmachtet, die Regierungsgeschäfte übernehmen müssen; wo Ferras Vansen, Hauptmann der Königlichen Garde, sich in einer Leidenschaft verzehrt, von der jene, die er zu beschützen hat, nichts ahnen; wo Chaven, der über geheimes Wissen aus den Alten Tagen verfügt, einen magischen Spiegel hütet; und wo der Funderling Chert ein Kind findet - ein Kind, dessen Schicksal ihn ins tiefste Herz des Schattenreiches führen soll ... Mit "Shadowmarch" hat Tad Williams eine faszinierende Welt voller Magie und Geheimnis erschaffen.

Ganz im Norden, die Türme im dichten Nebel, dräut die riesige, labyrinthische Südmarksfeste. Keiner kennt ihr Alter, und jahrhundertelang war sie fast vergessen. Doch nun kann ihre einsame Lage an der Grenze zum unheimlichen Reich der Zwielichtbewohner sie nicht länger schützen.
Südmark wird bedroht.

In der Nebelwelt der Zwielichtzone im Norden wie auch im Reich des machtbesessenen Autarchen im Süden sammeln sich Heere. Und ihr Ziel ist die Südmarksfeste, wo die jungen königlichen Zwillinge, da ihr Vater weit entfernt in Gefangenschaft schmachtet, die Regierungsgeschäfte übernehmen müssen; wo Ferras Vansen, Hauptmann der Königlichen Garde, sich in einer Leidenschaft verzehrt, von der jene, die er zu beschützen hat, nichts ahnen; wo Chaven, der über geheimes Wissen aus den Alten Tagen verfügt, einen magischen Spiegel hütet; und wo der Funderling Chert ein Kind findet - ein Kind, dessen Schicksal ihn ins tiefste Herz des Schattenreiches führen soll ...
Portrait
Tad Williams ist ein kalifornischer Superstar. Seine genre-erschaffenden und Genregrenzen sprengenden Bücher wurden mehrere zehn Millionen Male weltweit verkauft.
Seine epischen Fantasy– und Science-Fiction-Reihen, fantastischen Geschichten jeglicher Art, Urban-Fantasyromane, Comics, Drehbücher etc., hatten einen starken Einfluss auf eine ganze Generation von Autoren.
Tad arbeitet immer an mehreren geheimen Projekten. Er und seine Familie leben in den Bergen von Santa Cruz, in einem seltsamen und schönen Haus.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 808
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-94956-8
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,5/13,6/5,5 cm
Gewicht 727 g
Originaltitel Shadowmarch
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Cornelia Holfelder-von der Tann
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Shadowmarch

  • Band 1

    42322109
    Die Grenze / Shadowmarch Bd.1
    von Tad Williams
    Buch
    15,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    42322108
    Das Spiel / Shadowmarch Bd.2
    von Tad Williams
    Buch
    15,00
  • Band 3

    42322111
    Die Dämmerung / Shadowmarch Bd.3
    von Tad Williams
    Buch
    15,00
  • Band 4

    42322110
    Das Herz / Shadowmarch Bd.4
    von Tad Williams
    Buch
    15,00

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Tad Williams ist bekannt für seine Epischen Fantasy-Sagen und auch dieser Auftakt ist wieder richtig toll! Wer Herr der Ringe liebt, wird von dieser Reihe absolut begeistert sein. Tad Williams ist bekannt für seine Epischen Fantasy-Sagen und auch dieser Auftakt ist wieder richtig toll! Wer Herr der Ringe liebt, wird von dieser Reihe absolut begeistert sein.

Mario Goldmann, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Der Auftakt zu einem der wichtigsten Fantasy-Epen überhaupt. Unbedingt lesen! Klassische High-Fantasy. Der Auftakt zu einem der wichtigsten Fantasy-Epen überhaupt. Unbedingt lesen! Klassische High-Fantasy.

Markus Book, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Hervorragende Fantasy, die sich ausreichend Zeit nimmt, Geschichte und Figuren zu entwickeln. Tad Williams gehört ohne Frage zu den besten Autoren des Genres. Hervorragende Fantasy, die sich ausreichend Zeit nimmt, Geschichte und Figuren zu entwickeln. Tad Williams gehört ohne Frage zu den besten Autoren des Genres.

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Man muss Tad Williams für seine epischen Geschichten lieben. Seine in der Regel mehrbändigen Fantasy Romane stecken voller unvergesslicher Charaktere, grosser Dramen und Witz. Man muss Tad Williams für seine epischen Geschichten lieben. Seine in der Regel mehrbändigen Fantasy Romane stecken voller unvergesslicher Charaktere, grosser Dramen und Witz.

Christiane Ludwig, Thalia-Buchhandlung Dresden

Phantasiereich, humorvoll, mit viel Herzblut geschrieben. Ein toller Auftakt der Reihe. Für Fans der epischen Fantasy sehr zu empfehlen. Phantasiereich, humorvoll, mit viel Herzblut geschrieben. Ein toller Auftakt der Reihe. Für Fans der epischen Fantasy sehr zu empfehlen.

Natascha Radtke, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Riesiger Fantasy-Epos, der süchtig macht! Der großartige Auftakt zur vierteiligen Shadowmarch-Reihe. Macht Lust auf mehr! Riesiger Fantasy-Epos, der süchtig macht! Der großartige Auftakt zur vierteiligen Shadowmarch-Reihe. Macht Lust auf mehr!

Eric Rupprecht, Thalia-Buchhandlung Berlin

Gewohnt spannende, bildgewaltige und ebenso komplexe Fantasy aus der Feder Tad Williams', die von Beginn an fesselt und trotzdem nicht so ganz neu wirkt. Gewohnt spannende, bildgewaltige und ebenso komplexe Fantasy aus der Feder Tad Williams', die von Beginn an fesselt und trotzdem nicht so ganz neu wirkt.

„Dicker Brocken“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einer der besten und anspruchsvollsten Fantasy-Autoren unserer Tage ist Tad Williams zweifelsohne (und wer seinen "Drachenbeinthron" noch nicht gelesen hat, sollte das baldmöglichst nachholen!), aber: genau wie bei seinem früheren Werk ist es klar, das auch hier noch drei (!) ebenso dicke Bücher folgen werden und dieser 1 .Teil deshalb auch eher so etwas wie einen Einstieg in eine große fantastische Welt darstellt.Was wiederum bedeutet, das wir als Leser ein Quäntchen Geduld brauchen und am besten die restlichen Bände gleich hinterher lesen, denn die Geschichte der Königskinder Briony und Barrick ist natürlich ebenso komplex gestrickt wie damals "Die Saga der großen Schwerter" und echte Spannung kommt erst nach einigen hundert Seiten auf. Nichtsdestotrotz ist die liebevolle, facettenreiche Schilderung der Südmarksfeste und ihrer Bewohner sowie die dräuenden Schattenwesen und ihre speziellen Anführer so angelegt, das ich unbedingt wissen will, wie die Story von Williams weitergeführt wird: soll heissen, für mich ist der Spannungsfaktor auf jeden Fall gegeben.Testen Sie halt mal selber, der Mann lohnt sich immer !!! Einer der besten und anspruchsvollsten Fantasy-Autoren unserer Tage ist Tad Williams zweifelsohne (und wer seinen "Drachenbeinthron" noch nicht gelesen hat, sollte das baldmöglichst nachholen!), aber: genau wie bei seinem früheren Werk ist es klar, das auch hier noch drei (!) ebenso dicke Bücher folgen werden und dieser 1 .Teil deshalb auch eher so etwas wie einen Einstieg in eine große fantastische Welt darstellt.Was wiederum bedeutet, das wir als Leser ein Quäntchen Geduld brauchen und am besten die restlichen Bände gleich hinterher lesen, denn die Geschichte der Königskinder Briony und Barrick ist natürlich ebenso komplex gestrickt wie damals "Die Saga der großen Schwerter" und echte Spannung kommt erst nach einigen hundert Seiten auf. Nichtsdestotrotz ist die liebevolle, facettenreiche Schilderung der Südmarksfeste und ihrer Bewohner sowie die dräuenden Schattenwesen und ihre speziellen Anführer so angelegt, das ich unbedingt wissen will, wie die Story von Williams weitergeführt wird: soll heissen, für mich ist der Spannungsfaktor auf jeden Fall gegeben.Testen Sie halt mal selber, der Mann lohnt sich immer !!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
8
9
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 06.11.2017
Bewertet: anderes Format

Ein gelungener Auftakt dieser epischen High Fantasy-Reihe. Man muss Geduld mitbringen, da Williams ausführlich in die Welt einführt. Es lohnt sich allerdings, dran zu bleiben.

von Franziska Weber aus Weiterstadt am 22.04.2017
Bewertet: anderes Format

Typisch Tad Williams - spannend, fantastisch und natürlich in eine faszinierende Welt gewickelt. Leser kommen voll auf ihre Kosten!

WOW!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 18.11.2015
Bewertet: Medium: H?rbuch (MP3-CD)

Tad Williams: Shadowmarch 1 -Die Grenze Vorwort: Mit Drachenbeinthron hat es Tad Williams geschafft, einen Meilenstein im Fantasy-Genre zu setzten. Doch auch seine Folgenden Romane sind es ohne jede Frage wert gelesen zu werden! Mit jedem Wort das man liest, versinkt man immer weiter in einer wunderbar anderen, magischen Welt, die den... Tad Williams: Shadowmarch 1 -Die Grenze Vorwort: Mit Drachenbeinthron hat es Tad Williams geschafft, einen Meilenstein im Fantasy-Genre zu setzten. Doch auch seine Folgenden Romane sind es ohne jede Frage wert gelesen zu werden! Mit jedem Wort das man liest, versinkt man immer weiter in einer wunderbar anderen, magischen Welt, die den Leser von Seite zu Seite mehr fesseln und begeistern wird. Mit jeder Zeile die man liest, spürt man deutlich mit welchem Herzblut und welcher Stimmigkeit der Autro schreiben und erzählen kann. Kurzbeschreibung des Inhaltes: Nun ist es soweit und die Elben haben sich aus dem Norden, hinter den schattengrenzen hervor gewagt um sich Gebiet zurück zu holen. Doch auch unten im Süden passiert so einiges den Autarch stellt seine ganz eigenen Heere zusammen... und so ziehen beide in Richtung Südmarkfeste...Doch genau hier hütet Chaven ein sehr altes Siegel und ein unglaublich wichtiges, altes, vergessenes Wissen... Urteil: Der Autor Tad Williams, schreibt auf eine tiefgehnde, sehr Verständnissvolle und ebenso Hingebungsvolle Weise. Man spürt sehr deutlich mit wieviel Herzblut der Autor bei der Sache ist.Sein Schreibstil ist ungebrochen, durchweg flüssig und höchst überzeugend. Seine Charaktäre sind von fast vollkommener beschaffenheit, die Dialoge ausgezeichnet gewählt und immer passend. Die Geschichte kann man nicht einfach hören und zur Seite legen. Mann MUSS sie einfach in einem Zuge durchhören und wird noch Tage später darüber nachdenken. Mit Shadowmach – Die Grenze hat er einen wahren Meilenstein einer grandiosen Serie ins Leben gerufen. "Shadowmarch – Die Grenze" ist ein wirklich gelungener, sehr spannender und ebenso fesselndes Hörbuch der Extraklasse!Als Auftackt der Serie jedoch ebenfalls hervorragend gelungen und durch die perfekt passende Stimme von David Nathan absolut grandios abgestimmt! Dennoch muss man ehrlich sagen, das einige Leser gerade den Anfang des Romanes etwas schleppend finden könnten, was schade ist, den ab etwa der Hälfte des Buches wird man wirklich für das Durchhalten belohnt. Wie üblich von von Tad Williams bekannt sind auch hier die üblichen, sehr beliebten Völker wie : Elben usw... vertretten. Leider beginnen in den heutigen Zeiten viele Autoren mit einer sehr langsamen Geschichte die sich dann nach und nach steigert. Doch wer sich davon nicht abschrecken lässt, ist mit Shadowmarch bestens bedient und wird mit einer sehr phantastischen Serie belohnt werden! Ein grandioser Auftackt einer wahrhaft erfolgreichen Serie!