Warenkorb
 

Die heiklen Passagen der wundersamen Herren Wilde & Hamsun

Roman

Weitere Formate

USA 1881/1882. Fast zeitgleich schiffen sich zwei Männer für die Überfahrt nach Amerika ein. Oscar Wilde, in Europa bereits berühmt und berüchtigt, tritt eine umfangreiche Vortragsreise über Ästhetik an und wird in den amerikanischen Großstädten begeistert empfangen. Auf Knut Hamsun dagegen wartet niemand. Statt mit Literatur verdient er sich den Lebensunterhalt mühsam mit Gelegenheitsarbeiten. Für beide beginnt die schriftstellerische Karriere erst nach der Rückkehr in die Heimat. Wildes „Dorian Gray“ und Hamsuns „Hunger“ werden in Zeitungen veröffentlicht. Bald gehört Wilde zur europäischen Avantgarde und Hamsun erhält gar den Literaturnobelpreis. Doch Ruhm ist bekanntlich vergänglich. Beide Schriftsteller sterben geächtet und verbittert.

Der historische Roman über Aufstieg und Fall der beiden außergewöhnlichen Künstler ist angereichert mit Ausschnitten aus Briefen, Tagebucheinträgen und Zeitungsberichten. Wissenschaftliche wie kulturelle Exkurse machen ihn zu einem spannenden und fundierten Zeitzeugnis.
Portrait

Matthias Engels, geboren 1975 in Goch am Niederrhein, lebt mit seiner Familie im westfälischen Steinfurt. Er erlernte zunächst den Beruf des Sortimentsbuchhändlers, ist als Referent für Literatur in der Erwachsenenbildung tätig und veröffentlicht seit 2008 Romane und Lyrik. Matthias Engels ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller NRW.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942181-84-6
Reihe Edition Pure
Verlag Stories & Friends
Maße (L/B/H) 19,5/12,5/4,3 cm
Gewicht 521 g
Auflage 1
Verkaufsrang 156929
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

"[...]Bücher sind gut geschrieben oder schlecht geschrieben. Das ist alles." Oscar Wilde

Stephanie Bilke, Thalia-Buchhandlung Münster

Sorgfältig und liebevoll recherchierter Roman über die zwei sehr unterschiedlichen Literaten Oscar Wilde und Knut Hamsun. Anspruchsvolle, richtig gut gemachte Unterhaltung mit Charakter.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wunderbares Buch,
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 12.11.2015

das dem Leser nicht nur die beiden Literaten Oscar Wilde und Knut Hamsun näherbringt, sondern außerdem noch eine Menge zeitgeschichtliches zum Besten gibt. Es hat mir großen Spaß bereitet diesen Roman zu lesen!