Meine Filiale

Der Mond des Vergessens

Die fünf Kriegerengel 1

Die fünf Kriegerengel Band 1

Brian Lee Durfee

(65)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

25,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Unter den Göttern ist Streit entbrannt und zwingt den Menschen einen fürchterlichen Krieg auf. Über das Meer kommen die fanatischen Anhänger des verstoßenen Gottessohnes Raijael, um die Gläubigen der alten Laijons-Religion zu unterwerfen. Irgendwo in den Landen hält sich der Waisenjunge Nail versteckt. Auf ihm ruht die heimliche Hoffnung auf Rettung.

Jovan, der älteste Sohn des gefallenen Königs, regiert – von immer schlimmeren Wahnvorstellungen besessen – über Gul Kana. Verzweifelt versuchen seine zwei Schwestern sich ihm entgegenzustellen. Jondralyn lernt mit allen Mühen und Qualen die hohe Kunst des Schwertkampfs, während Tala ein Geheimnis lüftet, das nicht nur die Familie, sondern das ganze Land zu zerstören vermag. Kann das Königreich sowohl die Gefahren von innen als auch die Bedrohung durch die neue Religion Raijaels überstehen? Und hat das Schicksal des jungen Nail etwas mit einer uralten Prophezeiung zu tun?

»[...] uneingeschränkt zu empfehlender Start einer neuen Reihe. [...] "Der Mond des Vergessens" ist eines meiner Jahreshighlight in diesem Genre!«
Jürgen Seibold, hyterika.de, 28.09.2018

»Der grandiose Beginn eines Fantasyepos, auf dessen Weiterführung man mit Spannung und Vorfreude warten kann.«
Greek37, 06.2018

Brian Lee Durfee ist ein Künstler und Schriftsteller, der in Alaska und Utah aufwuchs. Er hat unter anderem Illustrationen für Tolkien Enterprises und Wizards of the Coast geschaffen. »Der Mond des Vergessens« ist sein erstes großes High-Fantasywerk.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 888
Erscheinungsdatum 10.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-96141-6
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/6 cm
Gewicht 1144 g
Originaltitel The Forgetting Moon. Five Warrior Angels Series 1
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Andreas Heckmann
Verkaufsrang 55024

Weitere Bände von Die fünf Kriegerengel

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Mike Schewe, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Sprachlich ist wenig an dem Werk auszusetzen und auch das Worldbuilding gut. Mir persönlich fehlte ein wenig der rote Faden sowie die klare Hauptfigur. An einigen Stellen brachten mich die ausufernden Gewaltdarstellungen leider aus dem Lesefluss.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Solide historische Fantsy, okay geschrieben und gut lesbar.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
34
25
4
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2020
Bewertet: anderes Format

Ein High-Fantasy Abenteuer der düsteren Seite. Götter, Kriege und Prophezeiungen, die von Geheimnissen umwoben sind. Eher herausfordernd und schwer zu lesen, aber auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

Leer war sein Reich, und namenlos waren seine Bestien. Auszug aus dem „Kodex der Engelssteine“
von einer Kundin/einem Kunden am 12.05.2020

Ein Heer von Zehntausenden Kriegern steht bereit um den Glauben Laijons zu verbreiten wenn nötig auch mit dem Schwert. Zehn Jahre sind die Krieger aus Sor Sevier fernab ihrer Heimat und verbreiten Schrecken und Glauben. Die Welt der fünf Inseln steht bereit für den feurigen Sündenerlasses wie es vor Jahrhundert prophezeit wurde ... Ein Heer von Zehntausenden Kriegern steht bereit um den Glauben Laijons zu verbreiten wenn nötig auch mit dem Schwert. Zehn Jahre sind die Krieger aus Sor Sevier fernab ihrer Heimat und verbreiten Schrecken und Glauben. Die Welt der fünf Inseln steht bereit für den feurigen Sündenerlasses wie es vor Jahrhundert prophezeit wurde und der weiße „Engel“ bringt Schrecken mit auf seinem Weg. Der Krieg erreicht Gul Kana, eine der Inseln die sich der „Engelsprinz“ noch nicht zu Untertan machen konnte. Die Menschen fliehen... aber wohin flieht der Mensch wenn göttliche Prophezeiungen Wahrheit wird? Geschickt verknüpft der Autor Brian Lee Durfee viele Handlungsstränge zu einem mythenhaften Teppich. Er überlässt die Bühne einem großartigen „Heer“ an Erzählern und schafft es dadurch eine Welt direkt vor den Augen des Lesers entstehen zu lassen. Geschickt teilt er die Geschichte in viele Kapitel,Orte und Personen und verschafft dem Leser dadurch einen Wissensvorsprung. Sei es der Waisenjunge oder die Königstochter stets reisen wir an der Seite des Protagonisten und wissen steht’s mehr als der eigentliche Charakter. Und so tauche ich in eine Geschichte ein die vieles bietet aber sicher keine langweile. Ende April erschien auf Deutsch (endlich) der zweite Teil, ich glaube die Serie ist auf 5 Bücher aufgebaut da die Zahl fünf eine magische Zahl im Buch ist, es handelt von 5 Kriegerengel, 5 magischen Waffen, 5 Inseln,... . Für mich Anlass genug den ersten Teil nochmal zu lesen und mir die Welt der fünf Inseln in Erinnerung zu rufen. Gierig verschlang ich Teil eins und entdeckte wie geschickt mich der Autor an der Nase herum geführt hat. Ein episches Werk der Fantasy mit einem großartigen Ensemble, mystischen Orten und einem Geheimnis dem man nur langsam auf die Spur kommt.

Solider Einstieg in eine High- Fantasy- Welt
von Jacqueline vR am 16.01.2019

Solider Einstieg in eine High- Fantasy- Geschichte mit nicht unbedingt neuen Ideen, aber man muss mMn nicht immer das Rad neu erfinden. Im ersten Band finden sich noch sehr wenig magische Elemente wieder, dafür vermehrt politische Intrigen, kämpferische Handlungen und kriegerische Auseinandersetzungen. Es gibt noch keinen eindeu... Solider Einstieg in eine High- Fantasy- Geschichte mit nicht unbedingt neuen Ideen, aber man muss mMn nicht immer das Rad neu erfinden. Im ersten Band finden sich noch sehr wenig magische Elemente wieder, dafür vermehrt politische Intrigen, kämpferische Handlungen und kriegerische Auseinandersetzungen. Es gibt noch keinen eindeutigen Held oder die Hauptperson der Handlung. Jede Figur hat ihre Makel, Schwächen und Ängste. Die gesammte Handlung entfaltet sich noch, vieles bleibt im ungewissen und man geht mit mehr Fragen und Theorien raus, als zu Beginn. Mir hat es dennoch gut gefallen und ich freue mich auf Band 2, welches hoffentlich Ende 2019 im Deutschen erscheint.


  • Artikelbild-0