Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Darm mit Charme

Alles über ein unterschätztes Organ

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche ErkenntnisseUnser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.
Rezension
"Ein sehr lustiges, lässiges, lehrreiches Buch.", taz, Margarete Stokowski, 16.03.2014
Portrait
Giulia Enders forscht für ihre Doktorarbeit am Institut für Mikrobiologie in Frankfurt am Main. Sie ist zweifache Stipendiatin der Wilhelm-und-Else-Heraeus-Stiftung. 2012 gewann sie mit ihrem Vortrag „Darm mit Charme“ den 1. Preis des Science Slam in Berlin, Karlsruhe und Freiburg, der zum Youtube-Hit wurde. Darüber hinaus ist sie Kolumnistin für die Zeit und Mitglied im Kuratorium des Deutschen Museums. Jill Enders ist diplomierte Kommunikationsdesignerin mit dem Schwerpunkt Wissenschaftsvermittlung. Sie arbeitete in Philadelphia, Berlin, Köln und Frankfurt. Für ihre Arbeit erhielt sie 2013 das Stipendium der Heinrich-Hertz-Gesellschaft. Sie hat ein Grafikbüro in Karlsruhe, wo sie unter anderem an der Hochschule für Gestaltung lehrte.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-550-08184-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 20,4/13,7/2,7 cm
Gewicht 367 g
Auflage 10. aktualisierte Neuauflage
Illustrator Jill Enders
Verkaufsrang 149
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Witzig und für jeden verständlich erklärt! Absolut lesenswert!“

R. Hußmann, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Wussten Sie, dass das allseits bekannte Magengrummeln gar nicht aus dem Magen, sondern aus dem Darm kommt? Dass der tägliche Gang aufs Stille Örtchen eine organisatorische Meisterleistung ist? Oder dass den Darm ein so ausgebildetes und verzweigtes Netz aus Nerven umgibt, dass man es auch "Darmhirn" nennt? Giulia Enders nimmt uns mit auf eine Reise durch unseren gesamten Verdauungstrakt. Sie erklärt den Aufbau der einzelnen Organe ebenso wie deren Arbeit, wie eng der Darm tatsächlich mit dem Hirn zusammen arbeitet, wie vielfältig und wichtig Darmbakterien sind, wie beispielsweise Laktoseintoleranz funktioniert und vieles mehr. Und dabei hat sie immer alltägliche Vergleiche parat. Nicht nur hilfreich und interessant für Menschen, die schon einmal Probleme mit ihrem Darm hatten! Wussten Sie, dass das allseits bekannte Magengrummeln gar nicht aus dem Magen, sondern aus dem Darm kommt? Dass der tägliche Gang aufs Stille Örtchen eine organisatorische Meisterleistung ist? Oder dass den Darm ein so ausgebildetes und verzweigtes Netz aus Nerven umgibt, dass man es auch "Darmhirn" nennt? Giulia Enders nimmt uns mit auf eine Reise durch unseren gesamten Verdauungstrakt. Sie erklärt den Aufbau der einzelnen Organe ebenso wie deren Arbeit, wie eng der Darm tatsächlich mit dem Hirn zusammen arbeitet, wie vielfältig und wichtig Darmbakterien sind, wie beispielsweise Laktoseintoleranz funktioniert und vieles mehr. Und dabei hat sie immer alltägliche Vergleiche parat. Nicht nur hilfreich und interessant für Menschen, die schon einmal Probleme mit ihrem Darm hatten!

„Den Darm neu kennengelernt! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Der Darm - ein echtes Wunderwerk! Giulia Enders erklärt humorvoll und verständlich die Arbeitsweise des Organs, über das man in der Öffentlichkeit eher ungern spricht. Dabei ist das völlig unberechtigt, denn wie die Autorin erklärt, ist der Darm viel mehr als das, was man üblicherweise von ihm kennt. Ein Buch, das mir persönlich sehr viel neues Wissen vermittelt hat. Einfach klasse! Der Darm - ein echtes Wunderwerk! Giulia Enders erklärt humorvoll und verständlich die Arbeitsweise des Organs, über das man in der Öffentlichkeit eher ungern spricht. Dabei ist das völlig unberechtigt, denn wie die Autorin erklärt, ist der Darm viel mehr als das, was man üblicherweise von ihm kennt. Ein Buch, das mir persönlich sehr viel neues Wissen vermittelt hat. Einfach klasse!

„Super lesenswert “

A. Fries, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Darm mit Charme erweitert meinen Horizont, bringt mich zum lachen und erklärt dem Menschen das eigene Innenleben. Großartige Erklärungen und köstliche Illustrationen zeigen Ihnen, was Sie so umtreibt, wenn es Sie umtreibt. Giulia Enders schreibt über das wichtige Organ verständlich und mit viel, viel Humor und bringt einem so den eigenen Darm näher. Darm mit Charme erweitert meinen Horizont, bringt mich zum lachen und erklärt dem Menschen das eigene Innenleben. Großartige Erklärungen und köstliche Illustrationen zeigen Ihnen, was Sie so umtreibt, wenn es Sie umtreibt. Giulia Enders schreibt über das wichtige Organ verständlich und mit viel, viel Humor und bringt einem so den eigenen Darm näher.

„Spannend wie ein Krimi“

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Dieses Buch ist ausgesprochen informativ und unterhaltsam geschrieben. Kaum hatte ich mit dem Lesen begonnen, konnte ich nicht mehr aufhören. Giulia Enders schreibt für Laien verständlich und mit sehr sehr viel Humor. Wer Lust hat, mehr über seinen Körper zu erfahren, sollte "Darm mit Charme" unbedingt lesen. Sie werden in Zukunft diesem Organ etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Viel Spaß beim Lesen. Dieses Buch ist ausgesprochen informativ und unterhaltsam geschrieben. Kaum hatte ich mit dem Lesen begonnen, konnte ich nicht mehr aufhören. Giulia Enders schreibt für Laien verständlich und mit sehr sehr viel Humor. Wer Lust hat, mehr über seinen Körper zu erfahren, sollte "Darm mit Charme" unbedingt lesen. Sie werden in Zukunft diesem Organ etwas mehr Aufmerksamkeit schenken. Viel Spaß beim Lesen.

„Naturwissenschaftlich gut verständlich“

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ich gebe 5 Sterne, denn ich bin positiv überrascht und als Buchhändler etwas verzweifelt: In welche Abteilung kann ich diesen Titel einsortieren? Ist es ein Buch zum Thema Ernährung, Gesundheit oder Medizin? Vielleicht sollte man es in der Naturwissenschaft finden? Denn von der Schreibweise her, hat es mich an den Bestseller von Bas Kast " Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft" erinnert. Auf leicht verständliche Art und Weise werden Eigen- und Besonderheiten, Funktionsweisen und Geheimnisse eines unserer wichtigsten Organe interessant enthüllt. Man erfährt viel Neues und kann Antworten auf Fragen bekommen, die man sich in punkto Darm vielleicht nicht so getraut hätte zu stellen. Einziger kleiner Wermutstropfen: Manchmal kann die sehr bildliche, sehr verständliche, lustige Sprache etwas zuviel sein. Ich gebe 5 Sterne, denn ich bin positiv überrascht und als Buchhändler etwas verzweifelt: In welche Abteilung kann ich diesen Titel einsortieren? Ist es ein Buch zum Thema Ernährung, Gesundheit oder Medizin? Vielleicht sollte man es in der Naturwissenschaft finden? Denn von der Schreibweise her, hat es mich an den Bestseller von Bas Kast " Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft" erinnert. Auf leicht verständliche Art und Weise werden Eigen- und Besonderheiten, Funktionsweisen und Geheimnisse eines unserer wichtigsten Organe interessant enthüllt. Man erfährt viel Neues und kann Antworten auf Fragen bekommen, die man sich in punkto Darm vielleicht nicht so getraut hätte zu stellen. Einziger kleiner Wermutstropfen: Manchmal kann die sehr bildliche, sehr verständliche, lustige Sprache etwas zuviel sein.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
41
9
2
2
0

Sehr kurzweiliges und interessantes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Pasching am 15.05.2019

Darm mit Charme ist eine, wie bereits oben erwähnt, kurzweilige und interessante Lektüre. Gerade für medizinische Laien sind die Inhalte sehr gut auf den Punkt gebracht erklärt. Für jede/n die/der sich mit der Materie "Darm" anfreunden mag, ist dieses Buch sehr empfehlenswert.

Mit viel Witz und Humor - Fachwissen leicht erklärt
von einer Kundin/einem Kunden aus Burghaslach am 07.05.2019

eine tolle junge Autorin, die es schafft, dass selbst ein bisher gesellschaftsuntaugliches Thema wie die Verdauung und der Darm so interessant werden, dass man das Buch gar nicht weglegen will. Als ehemalige Biologiestudentin fand selbst ich noch die ein oder andere Wissenslücke, die Guilia wunderbar sympathisch füllen konnte!

Das Buch bringt Licht ins Dunkle
von Patrick aus Olten am 19.02.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Klasse Buch welches auch für nicht Mediziner verständlich ist. Man kann einiges an Tipps heraus nehmen und umstzen, sei es was Ernährung angeht oder geeignete Sitzpositionen. Auch Hinweise bezüglich Intoleranzen sind sehr hilfreich, auch wenn sie einem nicht selber betreffen. Das Hörbuch ist verständlich und gut gesprochen und besteht aus vielen... Klasse Buch welches auch für nicht Mediziner verständlich ist. Man kann einiges an Tipps heraus nehmen und umstzen, sei es was Ernährung angeht oder geeignete Sitzpositionen. Auch Hinweise bezüglich Intoleranzen sind sehr hilfreich, auch wenn sie einem nicht selber betreffen. Das Hörbuch ist verständlich und gut gesprochen und besteht aus vielen kurzen Abschnitten, was ich sehr angenehm finde.