Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Macht - Die Getreuen und die Gefallenen 01

Roman

Die Getreuen und die Gefallenen 1


»Ein höllisch guter Roman: absolut zu empfehlen!«

Conn Iggulden


Wo sich die Verfemten Lande erstrecken, färbte Blut die Welt einst rot. Wo heute uralte Ruinen stehen, bezwangen Menschen Giganten. Wo einzig das Heulen der Woelven erklingt, brannte vor tausenden Jahren die Welt.

Doch zu lange haben sich die Menschen in Sicherheit gewähnt. Nun weinen die Gigantensteine Blut, und in den Verfemten Landen regt sich erneut, was für immer verbannt sein sollte. Ein uralter Feind hat längst eine Allianz geschmiedet und wartet darauf, dass seine Stunde kommt. Und nur einer vermag es, ihn aufzuhalten, wenn die Schwarze Sonne die Welt betritt …

Rezension
"Es ist schier unglaublich, dass es sich hierbei um ein Debüt handeln soll. [...] Ein verdammt gelungenes, spannendes [...] Buch. Rundum empfehlenswert!" hysterika.de
Portrait
John Gwynne studierte an der Brighton University, wo er später auch unterrichtete. Er spielte Bass in einer Rock'n'Roll-Band, bereiste die USA und lebte in Kanada. Heute ist er verheiratet, hat vier Kinder und führt in England ein kleines Unternehmen, das alte Möbel restauriert. ›Die Getreuen und die Gefallenen‹ ist John Gwynnes preisgekrönte High-Fantasy-Saga über den Krieg zwischen Ben-Elim und Kadoshim. Mit ›Blut und Knochen‹ beginnt ein neues Kapitel in Gwynnes epischer Fantasywelt.

Wolfgang Thon wurde 1954 in Mönchengladbach geboren. Nach dem Abitur studierte er Sprachwissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Hamburg. Heute ist er als Übersetzer und Autor für verschiedene Verlage tätig. Er ist Vater von drei mittlerweile erwachsenen Kindern und lebt, schreibt, übersetzt, reitet und tanzt (Argentinischen Tango) in Hamburg.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 19.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6119-3
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 20,5/13,7/5,8 cm
Gewicht 840 g
Originaltitel Malice (The Faithful and the Fallen 01)
Übersetzer Wolfgang Thon
Verkaufsrang 70.340
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Getreuen und die Gefallenen

  • Band 1

    47092627
    Macht - Die Getreuen und die Gefallenen 01
    von John Gwynne
    (8)
    Buch
    16,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47093244
    Bosheit - Die Getreuen und die Gefallenen 2
    von John Gwynne
    Buch
    16,00
  • Band 3

    57343981
    Jähzorn - Die Getreuen und die Gefallenen 3
    von John Gwynne
    Buch
    16,00
  • Band 4

    57343984
    Ungnade - Die Getreuen und die Gefallenen 4
    von John Gwynne
    (3)
    Buch
    16,00

Buchhändler-Empfehlungen

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Schöne klassische High Fantasy. Es gibt mehrere Handlungsstränge, aber natürlich gibt es auch auch den Held und Antihelden, die den Kampf Gut gegen Böse ausfechten. Super! Schöne klassische High Fantasy. Es gibt mehrere Handlungsstränge, aber natürlich gibt es auch auch den Held und Antihelden, die den Kampf Gut gegen Böse ausfechten. Super!

„Wer ist Wer?“

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Endlich wieder eine lesenswerte Fantasyreihe. Manche Elemente kennt man aus anderen, bekannten Titeln aber diese sind gekonnt übernommen und man hat das Gefühl einer gut durchdachten phantastischen Welt. Aufhänger ist der Kampf zwischen Gut und Böse wobei man geschickt in die Irre geführt wird, wer denn nun der Gute und wer der Böse ist. Ich bin gespannt, wie es weitergeht! Endlich wieder eine lesenswerte Fantasyreihe. Manche Elemente kennt man aus anderen, bekannten Titeln aber diese sind gekonnt übernommen und man hat das Gefühl einer gut durchdachten phantastischen Welt. Aufhänger ist der Kampf zwischen Gut und Böse wobei man geschickt in die Irre geführt wird, wer denn nun der Gute und wer der Böse ist. Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch ist sehr einnehmend und überrascht als erster Band und Debüt des Autors. Die Hauptcharaktere sind sehr gut beschrieben und die Geschichte fesselt. Das Buch ist sehr einnehmend und überrascht als erster Band und Debüt des Autors. Die Hauptcharaktere sind sehr gut beschrieben und die Geschichte fesselt.

Eva-Regina Richter, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Alte Mächte und Götter werden beschworen. Und man sollte nie die scheinbar Schwächeren unterschätzen. Fantasie vom Feinsten. Packend und spannend geschrieben. Leselust pur. Alte Mächte und Götter werden beschworen. Und man sollte nie die scheinbar Schwächeren unterschätzen. Fantasie vom Feinsten. Packend und spannend geschrieben. Leselust pur.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein kluger Fantasy-Roman, vielschichtig und atmosphärisch, der zu begeistern versteht. Genau SO muss Fantasy sein. Eine unbedingte Empfehlung von Peter von Brett. Ein kluger Fantasy-Roman, vielschichtig und atmosphärisch, der zu begeistern versteht. Genau SO muss Fantasy sein. Eine unbedingte Empfehlung von Peter von Brett.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Kopfkino vom Feinsten
von einer Kundin/einem Kunden aus Iserlohn am 15.03.2019

Fängt man einmal an, kann man nicht mehr aufhören - bis zur letzten Seite des vierten Bandes. Alles ergibt einen Sinn, auch kleinste Details aus dem ersten Band werden später wieder aufgegriffen. Das ist Erzählkunst! Und die Charaktere: Man muss sie nicht lieben, aber sie sind faszinierend, und wie... Fängt man einmal an, kann man nicht mehr aufhören - bis zur letzten Seite des vierten Bandes. Alles ergibt einen Sinn, auch kleinste Details aus dem ersten Band werden später wieder aufgegriffen. Das ist Erzählkunst! Und die Charaktere: Man muss sie nicht lieben, aber sie sind faszinierend, und wie im richtigen Leben sind auch die Figuren in diesem Buch selten eindimensional. Aus einigen Seiten fließt schon recht viel Blut, gerade im Schlachtengetümmel, aber hier stand wohl der Autor der "Herr der Ringe" Pate. Glaubwürdige Fantasy!

D. Frei
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 28.09.2018

Ich habe lange nach einem guten Buch gesucht. Mit dieser Buchreihe wird man absolut fündig. Der Autor schreibt sehr spannend und leidenschaftlich. Die Schlachten sind sehr gut erzählt. Diese Buchreihe übertrumpft aus meiner Sicht viele Fantasy-Klassiker.

Spannend Packend die volle Packung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bettlach am 21.09.2017

Habe nach allen Büchern von Eragon und Harry Potter so wie Die Orks lange kein Buch mehr gefunden, dass mich so packte in der Welt des Fantasys doch dies packt und fasziniert mich voll und ganz. Auch wie es geschrieben ist aus mehreren Sichten und alles in allem sich... Habe nach allen Büchern von Eragon und Harry Potter so wie Die Orks lange kein Buch mehr gefunden, dass mich so packte in der Welt des Fantasys doch dies packt und fasziniert mich voll und ganz. Auch wie es geschrieben ist aus mehreren Sichten und alles in allem sich zu einem ganzen langsam entwickelt einfach spitze! Daher wieder für mich une meine Meinung 5 Sterne.