Warenkorb
 

EXIT, Das Spiel - Die vergessene Insel

Das Spiel für 1-6 Spieler

Ein Segelausflug im Pazifik endet in einem Sturm. Das Boot kentert und die Spieler stranden auf einer scheinbar einsamen Insel. Doch offenbar sind sie nicht die Ersten auf dieser Insel. Am Strand finden sie ein angekettetes Boot. Ein Unbekannter hat die ganze Insel mit Rätseln versehen. Wird das Team sie alle lösen, das Boot losmachen und entkommen? Bei EXIT Das Spiel entdecken die Spieler mit etwas Kombinationsgabe, Teamgeist und Kreativität nach und nach immer mehr Gegenstände, knacken Codes, lösen Rätsel und kommen der Freiheit Stück für Stück näher. Dabei müssen auch ungewöhnliche Wege beschritten werden. So darf das Material geknickt, beschriftet oder zerrissen werden. Ist das Geheimnis der Insel einmal gelüftet, kann das Event-Spiel kein zweites Mal gespielt werden. Das macht den Spieleabend zu einem besonderen Highlight.
Portrait
Die Liebe zum Spiel brachte Inka und Markus Brand zusammen. Das Erfinder-Ehepaar aus Gummersbach zählt zu den bekanntesten Spieleautoren Deutschlands. Bereits über 50 Spiele sind weltweit erschienen. Und dafür regnete es verschiedene Preise: den 'Deutschen Kinderspiele Preis', den 'Deutschen Spiele Preis' und das 'Kennerspiel des Jahres'.

Die Liebe zum Spiel brachte Inka und Markus Brand zusammen. Seitdem teilen sie sich die Leidenschaft neue Spiele zu erfinden. Das Erfinder-Ehepaar aus Gummersbach zählt zu den bekanntesten Spieleautoren Deutschlands. Bereits über 50 Spiele sind weltweit erschienen. Und dafür regnete es verschiedene Preise: den 'Deutschen Kinderspiele Preis', den 'Deutschen Spiele Preis' und das 'Kennerspiel des Jahres'.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 12 - 99
Warnhinweis "ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können."
Erscheinungsdatum 12.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 4002051692858
Genre Spiele
Hersteller Franckh-Kosmos
Spieleranzahl 1 - 4
Maße (L/B/H) 18,1/13/4,1 cm
Gewicht 255 g
Verkaufsrang 109
Anzahl Spieler (min.) 1
Empfohlenes Mindestalter 12 Jahre
Anzahl Spieler (max.) 6
Spielwaren
Spielwaren
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Mehr als nur um die Ecke denken“

Katja Wiezorek, Thalia-Buchhandlung Dresden

Wieder ein intelligent konzipiertes Spiel aus der Exit-Reihe, aber stellenweise so komplex und knifflig, dass wir zu viert ein paar Hilfekarten benötigt und die Zeit weit überschritten haben. Wir hatten zudem bei einigen Rätseln den Eindruck, dass wir die Profi-Variante spielen und nicht das angegebene Level Fortgeschrittene. Trotzdem haben sowohl die Rätsel als auch unsere Überlegungen dazu für viel Spaß und Heiterkeit gesorgt!
Wer sich von ein bisschen Frust und längerer Spieldauer nicht abschrecken lässt und es etwas anspruchsvoller als bei „Die verlassene Hütte“, „Das geheime Labor“ oder „Die Station im ewigen Eis“ mag, sich aber noch nicht an Profi-Spiele wie „Die verbotene Burg“ traut, für den dürfte „Die vergessene Insel“ genau das richtige Anforderungsprofil haben.
Wieder ein intelligent konzipiertes Spiel aus der Exit-Reihe, aber stellenweise so komplex und knifflig, dass wir zu viert ein paar Hilfekarten benötigt und die Zeit weit überschritten haben. Wir hatten zudem bei einigen Rätseln den Eindruck, dass wir die Profi-Variante spielen und nicht das angegebene Level Fortgeschrittene. Trotzdem haben sowohl die Rätsel als auch unsere Überlegungen dazu für viel Spaß und Heiterkeit gesorgt!
Wer sich von ein bisschen Frust und längerer Spieldauer nicht abschrecken lässt und es etwas anspruchsvoller als bei „Die verlassene Hütte“, „Das geheime Labor“ oder „Die Station im ewigen Eis“ mag, sich aber noch nicht an Profi-Spiele wie „Die verbotene Burg“ traut, für den dürfte „Die vergessene Insel“ genau das richtige Anforderungsprofil haben.

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein weiterer toller Teil der Exit-Reihe. Leider mit sehr hohem Frustfaktor bei dem letzten Rätsel, jedoch insgesamt trotzdem empfehlenswert für fortgeschrittene Spieler. Ein weiterer toller Teil der Exit-Reihe. Leider mit sehr hohem Frustfaktor bei dem letzten Rätsel, jedoch insgesamt trotzdem empfehlenswert für fortgeschrittene Spieler.

Marion Raab, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Extrem faszinierende und bereichernde Spielereihe. Das Rätseln und Knobeln macht einfach nur wahnsinnig viel Spaß. Das Spiel ist ein Garant für einen kurzweiligen Abend! Extrem faszinierende und bereichernde Spielereihe. Das Rätseln und Knobeln macht einfach nur wahnsinnig viel Spaß. Das Spiel ist ein Garant für einen kurzweiligen Abend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
2
2
1
0

Lieber einen richtigen Escape Room besuchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 15.01.2019

Die Rätsel waren zum Teil sehr weit hergeholt. Uns hat das Spiel nicht so begeistert und würden es auch nicht mehr kaufen.

Interessante Rätsel und lustiges Thema
von einer Kundin/einem Kunden am 04.03.2018

Hierbei handelt es sich wieder um sehr interessante und anspruchsvolle Rätsel, die spätestens nach der ein oder anderen Hinweis-Karte lösbar sind. Wir haben es zu zweit gespielt und fanden die Rätsel etwas anspruchsvoller als bei "Die verlassene Hütte". Unserer Meinung nach sollte man das Spiel auch zu zweit spielen,... Hierbei handelt es sich wieder um sehr interessante und anspruchsvolle Rätsel, die spätestens nach der ein oder anderen Hinweis-Karte lösbar sind. Wir haben es zu zweit gespielt und fanden die Rätsel etwas anspruchsvoller als bei "Die verlassene Hütte". Unserer Meinung nach sollte man das Spiel auch zu zweit spielen, da man sich gegenseitig beim Basteln helfen sollte und für mehr Spieler die Kärtchen zu klein sind. Die Spieldauer schätzen wir auf 60 bis 120 Minuten. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir werden demnächst wieder versuchen zu entkommen. Bei diesem Exit Spiel kommt man aber absolut nicht umher, sehr viel des Inhalts zu zerschneiden oder zu falten. Man kann es also wirklich nur einmal nutzen.

Knifflig und unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 12.12.2017

"Exit" ist das etwas andere "Escape Room"-Spiel! Gestrandet auf einer Insel mit schwarzem Sand, versuchen wir, alle Codes zu knacken, um wieder nach Hause zu kommen, bevor wir in der heißen Sonne verdursten... Wir haben dieses Spiel zu zweit gespielt und entgegen der angegebenen Spieldauer fast drei Stunden gebraucht. Manche... "Exit" ist das etwas andere "Escape Room"-Spiel! Gestrandet auf einer Insel mit schwarzem Sand, versuchen wir, alle Codes zu knacken, um wieder nach Hause zu kommen, bevor wir in der heißen Sonne verdursten... Wir haben dieses Spiel zu zweit gespielt und entgegen der angegebenen Spieldauer fast drei Stunden gebraucht. Manche Rätsel waren so kreativ, dass sie uns regelrecht begeistert haben, aber wir mussten leider trotzdem bei zwei Rätseln Hilfe-Karten zur Hand nehmen, weil sie wirklich seeehr knifflig waren. Trotzdem hat es wirklich viel Spaß gemacht und für die gemeinsam verbrachte Zeit lohnt sich auf das Geld auf jeden Fall! Ich werde weitere Exit-Spiele ausprobieren.