Warenkorb
 

Das alte Böse

Thriller

Ein Mann und eine Frau lernen sich über ein Datingportal kennen. Er ist über achtzig. Ein Mann mit Vergangenheit. Sie ist über achtzig. Ein ideales Opfer. Eigentlich klar, wie die Sache ausgehen wird - doch Roy hat seine Rechnung ohne Betty gemacht.
Rezension
Energiegeladen, zielgerichtet und mit einer süßen Rache garniert ist dies ein Buch, halb Thriller, halb existenzialistischer Roman, der es ungeheuer in sich hat. Financial Times
Portrait
Nicholas Searle ist in Cornwall aufgewachsen und studierte Sprachen in Bath und Göttingen. Er machte Karriere im Öffentlichen Dienst, erst in seiner Heimat, dann in Neuseeland. 2011 kehrte Searle nach England zurück, nahm seinen Abschied vom Staatsdienst und begann zu schreiben. Sein Debütroman «Das alte Böse» wurde von der Kritik international gefeiert, er wird derzeit mit Helen Mirren und Ian McKellen verfilmt. Der Autor lebt mit seiner Frau in Yorkshire.

Jan Schönherr lebt in München und hat Autoren wie Charles Bukowski, Roald Dahl und Francis Spufford übersetzt. Für seine Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur. 

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 20.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27115-1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,4/3,5 cm
Gewicht 365 g
Originaltitel The Good Liar
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Jan Schönherr
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Böse Menschen sind ja nicht einfach nicht mehr böse sobald Sie alt werden. Roy sucht sich auch mit über 80 noch ein potenzielles Opfer. Aber er hat die Rechnung ohne Betty gemacht

Gabriele Sutherland, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Traue keinem! Auch keinem über achtzig! Skurril, spannend und mit einer ordentlichen Prise schwarzen Humors hält dieses Buch manche Überraschung bereit! Toll!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
6
0
0
0

GENIAL!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dietikon am 27.06.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Fein gestrickter Thriller. Spannend bis zum Schluss. Ein Katz und Maus Spiel der besonderen Art. Flüssig und schlüssig geschrieben. Tolles Lesevergnügen. Hoffe, der Plot wird verfilmt.

...sehr spannend...
von Doris Lesebegeistert am 16.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Roy und Betty lernen sich über eine Singlebörse für Senioren kenne. Beide verstehen sich auf Anhieb super. Doch Roy plant böses… Ein Mann, der eine schreckliche Vergangenheit hat. Dieser Thriller wird Sie begeistern. Das Cover könnte nicht besser passen.