Warenkorb
 

Herz aus Schatten

Weitere Formate

Klappenbroschur

»Mit Monstern war es wie mit den Menschen, denen wir in unserem Leben begegneten. Manche von ihnen waren dazu bestimmt, für immer zu bleiben.«

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Atmosphärisch, düster, romantisch!

Portrait
Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und entwickelte bereits früh in ihrem Leben eine Vorliebe für alles Übernatürliche. Inspiriert von zahlreichen Fantasy-Romanen begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Buchprojekt zu arbeiten, seitdem wird ihr Alltag von Büchern, Katzen, Pinterest und Magie begleitet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31692-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 20,3/13,4/4 cm
Gewicht 538 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 18435
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

Eine kurzweilige Fantasygeschichte, die in einem Buch abgeschlossen ist. Spannend, innovativ und fantastisch. Ohne viel Kitsch und Klischees. Zum Eintauchen und Genießen!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Ich habe dieses Buch in einer einzigen Nacht verschlungen und bin restlos begeistert von der spannenden Geschichte, den coolen Monstern und dem dystopischen tschechischen Setting.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
27
11
1
1
0

Ein spannendes Lesevergnügen
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 14.08.2019

Ein spannendes Leservergnügen Wer die Fantasygeschichten von Laura Kneidl mag, wird auch hier wieder voll auf seine Kosten kommen. Eine tolle Idee, die in eine spannende Handlung eingearbeitet wurde und tolle Protagonisten - die Geschichte hatte alles, damit ich sie verschlingen konnte.

Du musst die Kontrolle behalten!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaiserslautern am 30.08.2018

Kayla wollte nie so sein, wie ihr Vater du doch steht sie zusammen mit den anderen Schülern in der Höhle und wartet. Auf ihr eigenes Monster. Doch was ist, wenn Kayla die Kontrolle über das Monster verliert... Ein sehr spannendes Buch aus dem Bereich der Jugendfantasy.

Herz aus Schatten
von Klopfer in Bookland am 12.09.2018

Von Laura Kneidl wollte ich schon länger ein Buch lesen und ich hätte nicht damit gerechnet, dass es Spontan „Herz aus Schatten“ wird. Der Klappentext klang vielversprechend und ich musste das Buch eine Chance geben. Kayla gefällt mir als Protagonistin wirklich. Ihre Gefühle sind transparent und wir wissen was in ihr Vorgeht. S... Von Laura Kneidl wollte ich schon länger ein Buch lesen und ich hätte nicht damit gerechnet, dass es Spontan „Herz aus Schatten“ wird. Der Klappentext klang vielversprechend und ich musste das Buch eine Chance geben. Kayla gefällt mir als Protagonistin wirklich. Ihre Gefühle sind transparent und wir wissen was in ihr Vorgeht. Sie ist keine Person, die sich Vorschreiben lässt was sie tun soll. Sie hat ihre eigenen Ideale und handelt mit ihren eigenen Urteilungsvermögen. Zugegeben finde ich die Beziehung zwischen Lilek und Kayla nicht toll und sie ist mir sogar egal. Lilek war ein sympathischer Charakter und seine Geschichte ist interessant. Für mich fehlte jedoch zwischen den Beiden etwas. Die Beziehung ist nicht langweilig nur an ein paar Stellen vorhersehbar und an einigen Stellen habe ich etwas vermisst. Beide hätten einfach gute Freunde bleiben können. Die Grundidee hinter diesem Buch finde ich gut. Die Umsetzung konnte mich jedoch nicht überzeugen. Mir bleiben zu viele Fragen offen und auch die Spannung fehlt an einigen Stellen. Dieses Fantasy – Feeling hat mir in diesem Buch am meisten gefehlt. Es fühlte sich nicht wirklich wie eine Fantasy Geschichte an. Die Geschichte hätte man auf zwei Bücher verteilen können. Vielleicht hätten wir dadurch mehr vom Weltenbau erfahren und die Beziehung von Kayla und Lilek wäre etwas mehr ausgearbeitet gewesen, weniger vorhersehbar und weniger freundschaftlich und dafür mehr romantisch. Zum Schluss ist das Buch packend und spannend. Die Handlung geht schneller voran und endet auch sauber. Doch diese Welt schreit nach einem zweiten Band. Ich will noch so viel mehr über die Bändiger und Wesen erfahren.