Warenkorb
 

Hinter den Kulissen von Outlander: Die TV-Serie

Der offizielle Guide zu Staffel 1 und 2. Mit e. Vorw. v. Diana Gabaldon

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Diana Gabaldons populäre Highland-Saga zu einer gefeierten TV-Sensation werden konnte. Aber dieser Erfolg ist kein Zufall, wie dieser umfangreiche Hinter-den-Kulissen-Band eindrucksvoll unter Beweis stellt. Er erklärt, warum ein ganzes Dorf (oder vielleicht sogar eine schottische Insel) nötig war, um Outlander als TV-Serie so umzusetzen, dass Millionen Gabaldon-Fans weltweit die fantastische, zeitenübergreifende Liebesgeschichte zwischen Claire und Jamie nun auch in bewegten Bildern miterleben können.

Der offizielle Guide zu den Staffeln 1 und 2 gestattet dem Leser einen ungewöhnlichen Blick auf den Entstehungsprozess der Saga und lässt Darsteller, Autoren, Produzenten, Musiker, Kostümdesigner, Bühnenbildner, Techniker und Waffenmeister zu Wort kommen, die aus ihrer Sicht schildern, wie Gabaldons Meisterwerk zur Hit-TV-Serie wurde. Umfangreiches Bildmaterial, Porträts der Stars und ein Vorwort der Autorin Diana Gabaldon machen Hinter den Kulissen von Outlander zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für alle Fans der Serie.
Portrait
Tara Bennett ist New-York-Times- Bestsellerautorin und Journalistin. Als Autorin oder Ko-Autorin verfasste sie bislang über zwanzig Film- und TV-Guides zu z.B. Sons of Anarchy, Big Trouble in Little China, Fringe oder Lost. Sie schreibt außerdem u.a. für das Sci Fi magazine, Total Film und das SFX magazine. An der Rowan Universität in New Jersey hält sie Vorträge zum Thema „Schreiben“ fürs TV.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 234
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8332-3516-0
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 28,2/22/2,2 cm
Gewicht 1191 g
Originaltitel The Making of Outlander: The Series
Auflage 1
Übersetzer Claudia Kern
Verkaufsrang 29.625
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
30,00
30,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Mike Eicken, Thalia-Buchhandlung Wildau

Als Fan ist dieses Buch mit den Hintergrundgeschichten zur ersten und zweiten Staffel und seinen detaillierten Karten nicht wegzudenken. Genauso nah und persönlich wie die Serie! Als Fan ist dieses Buch mit den Hintergrundgeschichten zur ersten und zweiten Staffel und seinen detaillierten Karten nicht wegzudenken. Genauso nah und persönlich wie die Serie!

„Ein Muss für alle Fans der Saga“

Frank Wehrmann, Thalia-Buchhandlung Peine

Ein wunderbarer Bildband, nicht nur für Fans der TV-Serie. Gespickt mit vielen Hintergrunddetails zu Vorlage und Serie ist das Buch ein Muss für Gabaldon- und Schottland-Fans. Ein wunderbarer Bildband, nicht nur für Fans der TV-Serie. Gespickt mit vielen Hintergrunddetails zu Vorlage und Serie ist das Buch ein Muss für Gabaldon- und Schottland-Fans.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Ein Muss für jeden Fan
von KittyCatina am 30.11.2017

Claire Randall und Jamie Fraser. In der Serienadaption der bekannten Outlander-Bücher von Diana Gabaldon werden sie von Caitriona Balfe und Sam Heughan verkörpert. Umgesetzt wird die Serie von Ronald D. Moore und vielen anderen. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Produktion der ersten und zweiten Staffel. Das Buch von Tara... Claire Randall und Jamie Fraser. In der Serienadaption der bekannten Outlander-Bücher von Diana Gabaldon werden sie von Caitriona Balfe und Sam Heughan verkörpert. Umgesetzt wird die Serie von Ronald D. Moore und vielen anderen. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Produktion der ersten und zweiten Staffel. Das Buch von Tara Bennett zeigt einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der beliebten Fernsehshow. Von den Anfängen der Serie, den ersten Ideen einer Adaption über einen Einblick in jede einzelne Folge, bis hin zu Portraits der wichtigsten Charaktere, fehlt es an nichts. Selbst die Kostüme, Waffen und Stunts bekommen einen würdigen Auftritt. Dazu ist das Buch mit zahlreichen Bildern in super guter Qualität gespickt. Neben den Ausführungen zu den einzelnen Themen kommen Schauspieler, Produzenten, Autoren und viele mehr Mitwirkende zu Wort. Dabei sind die Texte sehr interessant, aber nicht überladen. Wer die Serie „Outlander“ liebt, sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen. Trotz seines doch hohen Preises, ist es jeden Cent wert. Die Qualität, sowie der Inhalt stimmen einfach und machen sicherlich jeden Fan glücklich.

...
von Weinlachgummi aus Schwarzwald am 23.11.2017

Outlander ist nun mit dem Start der dritten Staffel wieder in aller Munde. Da passt dieser Guide zur ersten und zweiten Staffel doch perfekt. Natürlich ist es sinnvoll vorher auch beide Staffeln gesehen zu haben. Ich habe davor auch die beiden Bücher von Diana Gabaldon gelesen, die durch Staffel... Outlander ist nun mit dem Start der dritten Staffel wieder in aller Munde. Da passt dieser Guide zur ersten und zweiten Staffel doch perfekt. Natürlich ist es sinnvoll vorher auch beide Staffeln gesehen zu haben. Ich habe davor auch die beiden Bücher von Diana Gabaldon gelesen, die durch Staffel eins und zwei verfilmt wurden, dies ist aber nicht zwingend notwendig. Da es primär nur um die TV-Adaption geht und nur hin und wieder auf die Unterschiede zu den Büchern eingegangen wird. Das Buch umfasst 240 Seiten. Am Anfang befindet sich ein Inhaltsverzeichnis. Unterteilt ist das Buch in eine Einführung und dann in die erste und zweite Staffel. In der Einführung wird darüber berichtet, wie schwierig es war eine Verfilmung der Highland-Saga hinzubekommen, und wie man dann auf eine Serie kam. Dies fand ich sehr interessant. Und auch über das Casting wird geschrieben, ich war überrascht, wie schnell die Schauspieler gefunden wurden. Danach geht es mit der ersten Staffel weiter, jede Episode bekommt ihr eigenes Kapitel. Besonderheiten der Episode werden herausgehoben, die Schauspieler, Autoren etc. kommen zu Wort. Ich fand es sehr interessant zu lesen, wieso zum Beispiel etwas im Vergleich zu den Büchern geändert wurde. Und welche versteckten Hinweise / Anspielungen sich manchmal hinter Szenen verbergen. Auch wie die Schauspieler manche Szenen wahrgenommen haben. Besonders was die Szenen in Fort Williams Ende der ersten Staffel angeht. Als Fernsehschauer ist man von den Ereignissen zunächst so geblättert, dass einem erst später bewusst wird, wie schwer es sein muss, so was so überzeugend zu spielen. Genauso ist auch Staffel zwei aufgebaut, jede Episode hat ihr eigenes Kapitel. Dazwischen wird bei beiden Staffeln immer mal wieder genauer auf die Charaktere eingegangen, genauso wie auf die Kulisse und die Kostüme, so bekommen diese auch einzelne Kapitel gewidmet. Besonders die Porträts haben mir hier gefallen. Das Material des Buches ist sehr hochwertig, der Hardcover-Einband ist schön dick und auch die Seiten sind stabil. Ein Highlight sind die vielen schönen Bilder. Diese haben eine tolle Qualität und sind gut gewählt. Mindestens eins findet man auf jeder Seite, oft sind es aber auch sechs bis acht auf einer Doppelseite. Hin und wieder gibt es auch eines, dass die ganze Seite ziert, besonders bei Jamie ein schöner Anblick. Fazit: Ich glaube jeder Fan der Serie würde sich über dieses Büchlein freuen. Es macht sich super in der Outlander Sammlung. Es gibt jede Menge interessante Informationen über die erste und zweite Staffel, sei es über die einzelnen Episoden, oder über die Kulisse und die Schauspieler. Die Infos werden mit ganz vielen Bildern untermalt, die nicht nur schön gewählt, sondern auch hochwertig sind.