Warenkorb
 

Film ab!

Eine Reise zu den spannendsten Drehorten der Welt

Das abgelegene Hotel in »Shining«, das Schulgebäude im Küstenort Bodega Bay aus Hitchcocks »Vögel«, die Stadtmauern von Dubrovnik in »Game of Thrones« – ein Bild von diesen Orten und peng – man hat den Film dazu wieder vor Augen! Viele Schauplätze wurden durch die dort gedrehten Filme berühmt und stehen seitdem als Reiseziele bei Filmfans hoch im Kurs.
Dank Lonely Planet kann man nun die berühmtesten in einem Band bestaunen und erfährt zudem allerlei kuriose Details. Ein Muss für Filmkenner und alle, die es werden wollen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • INHALT: u.a. Harry und Sally - Batman - Jenseits von Afrika - Harry Potter und der Stein der Weisen - Die Vögel - Ferris macht blau - Indiana Jones - Forrest Gump - …denn sie wissen nicht, was sie tun - Ran - Stirb langsam - The Revenant – Der Rückkehrer - Lost in Translation - Amélie - Vertigo – Aus dem Reich der Toten - Planet der Affen - Die Ritter der Kokosnuss - Wenn die Gondeln Trauer tragen - Der Pianist - Vier Hochzeiten und ein Todesfall - Star Wars: Das Erwachen der Macht - Broadchurch - Apocalypse Now - Stand by Me - RoboCop - Shining - Das Leben der Anderen - Der weiße Hai - Indiana Jones und der letzte Kreuzzug - Game of Thrones - Rocky - American Werewolf - Dirty Dancing - Stolz und Vorurteil - Der letzte Kaiser - Mad Max 2 - Ghostbusters - Die Bourne Identität - Easy Rider - Star Wars - Downton Abbey - James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag - Breaking Bad - Twin Peaks - Raumschiff Enterprise - Frühstück bei Tiffany - Der Herr der Ringe: Die Gefährten - Der dritte Mann - Muriels Hochzeit - Thelma & Louise

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 102
Erscheinungsdatum 15.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-2670-2
Reihe Lonely Planet Reisebildbände
Verlag MairDuMont
Maße (L/B/H) 18/17,9/1,7 cm
Gewicht 307 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Jens Bey
Verkaufsrang 95659
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Film ab! -> Ab Flug!

Etienne Baier, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Als Geschenk für Filmfans und Reiseliebhaber ein absolutes Juwel. Der Wiedererkennungswert der einzelnen Drehorte ist einfach enorm und ruft sofort Positives, als auch Negatives (Indiana Jones 4, nichts rechtfertigt deine Existenz! -.-) in Erinnerung.

Film ab!

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Sie wissen nicht wo ihre nächste Reise hingehen soll oder haben in einem Film eine wunderschöne Landschaft gesehen und würden dort auch gerne hinreisen? Lonely Planet hat die schönsten Landschaften aus verschiedenen Filmen gesammelt und in diesem Buch präsentiert. Die Fotos sind unglaublich schön, aber mir gefällt generell die Aufmachung von diesem Buch. Der Titel ist immer der Filmtitel und dann bekommt man die Längen und Breitengrade, sowie das Land und die Stadt, in der dieses tolle Bild entstanden ist. Aber es ist auch immer eine kleine Weltkarte mit abgebildet, auf der der Ort markiert ist. Super Buch um sich ganz weit weg zu Träumen und sich inspirieren zu lassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 05.07.2018
Bewertet: anderes Format

Ein tolles Buch um sich Inspirationen für den nächsten Trip zu suchen. Dazu kurze Infos zu den Örtlichkeiten mit tollen Bildern. Für Film-Fans ein must-have zum immer wieder lesen.

Tolles Buch mit kleiner Schwäche
von Karlheinz aus Frankfurt am 18.04.2018

Ein Buch das sich mit den spannendsten Drehorten der Filmgeschichte beschäftigt und das vor allem mit vielen Bildern, die im Kopf direkt den Bezug zum Film verknüpfen. Für mich ist das eine tolle Idee, die eine Mischung zwischen Buch und Film darstellt und tolle Erinnerungen erzeugen. Schon die Bilder auf dem Cover vermitteln... Ein Buch das sich mit den spannendsten Drehorten der Filmgeschichte beschäftigt und das vor allem mit vielen Bildern, die im Kopf direkt den Bezug zum Film verknüpfen. Für mich ist das eine tolle Idee, die eine Mischung zwischen Buch und Film darstellt und tolle Erinnerungen erzeugen. Schon die Bilder auf dem Cover vermitteln einen ersten Eindruck von dem was im Buch zu erwarten ist. Einem kurzen Vorwort folgt eine Übersichtsweltkarte in der die verschiedenen Drehorte eingezeichnet sind. Allerdings ist das ohne Seiten oder Ortsangabe, so dass es nur einen Überblick verschafft ohne wirklich ins Detail zu gehen. Danach werden die einzelnen Orte liebevoll dargestellt. Der jeweilige Film wird mit dem Erscheinungsjahr und dem dazugehörigen Drehort genannt. Zudem ist jedem Film ein bekanntes und eindeutig zuordenbares Bild aus selbigem beigefügt. Weiterhin gibt es einen kleinen Text mit interessanten Informationen und zur Abrundung noch einen Ausschnitt auf der Weltkarte mit den Koordinaten dazu. Es werden unter anderem die Drehorte von Game of Thrones, Star Wars, Harry Potter, Breaking Bad, Der Mann mit dem goldenen Colt und viele mehr betrachtet. Fazit: Für Filmfans ein absolutes Muss, wenn es eine Übersicht geben würde oder die Übersichtskarte etwas informativer gewesen wäre, dann wären es fünf Sterne geworden, so sind es gute vier Sterne.

Filme mal anders gesehen
von Wortschätzchen aus Kreis Heidelberg am 18.03.2018

Reiseführer müssen nicht langweilig sein. Das beweist lonely plantet seit vielen Jahren. „Film ab!“ entführt an zahlreiche Schauplätze von Filmen von „Der Marsianer“ über James Bond bis zu „Panzerkreuzer Potemkin“. Man sieht die Orte plötzlich mit anderen Augen und sieht man die Filme, kommt man nicht umhin, sich besonders zu fr... Reiseführer müssen nicht langweilig sein. Das beweist lonely plantet seit vielen Jahren. „Film ab!“ entführt an zahlreiche Schauplätze von Filmen von „Der Marsianer“ über James Bond bis zu „Panzerkreuzer Potemkin“. Man sieht die Orte plötzlich mit anderen Augen und sieht man die Filme, kommt man nicht umhin, sich besonders zu freuen, wenn genau diese Orte auftauchen. Als Fan von Hitchcock habe ich mich ganz besonders über das Schulgebäude von Bodega Bay gefreut, Harry Potter Fans werden sich über das Glenfinnan-Viadukt so freuen, wie King Fans über die Lake-Britton-Brücke. Zu allen Orten werden die Koordinaten geliefert, ein kleines Welt-Piktogramm zeigt die Lage an und zudem erzählt Laurence Phelan jeweils ein wenig über den Film und den Ort. Ob einfach nur als Film-Ort-Buch oder als Inspiration, diese Orte (nach und nach) zu bereisen und so quasi da zu stehen, wo einst die Film-Crew gearbeitet hat – das Buch macht Spaß. Die Mischung aus Bildband und Reiseführer ist sehr gelungen. Für Reiselustige, Filmfreaks, als Mitbringsel oder für einen selbst – man nimmt „Film ab!“ einfach immer wieder gerne zur Hand. Mir ist das Buch die vollen fünf Sterne wert!