Warenkorb
 

Der Schmetterling

Kriminalroman

Ein Johann Rokka Krimi Band 1

Weitere Formate

Heiligabend in Hudiksvall, Nordschweden: Henna öffnet dem Weihnachtsmann die Tür, der ihre beiden Kinder überraschen soll. Doch es ist nicht ihr Ehemann in Verkleidung, sondern ihr Mörder. Er drängt sie ins Haus und streckt sie mit mehreren Schüssen nieder. Sie stirbt vor den Augen ihrer Kinder.
Kriminalinspektor Johan Rokka ist nach zwanzig Jahren in Stockholm gerade erst in seine alte Heimatstadt zurückgekehrt und übernimmt die Mordermittlung. Es ist ein schwerer Start, denn Henna war die Frau seines alten Schulfreunds Måns. Im Kreis der Verdächtigen sind Freunde von früher. Dann geschieht ein zweiter Mord. Kennt Rokka den Mörder bereits? Ist er der nächste auf seiner Liste?

»Ein herausragender Krimi!«
Svenska Dagbladet

»Alles in Allem ein Schweden-Klassiker mit Lametta-Effekt.«
WDR5

»Sehr glaubhaft und fesselnd geschrieben. Immer wieder kommen neue unerwartete Ereignisse zutage. Hervorragend!«
Magazin Köllefornia

»Ein spannender Erstling, der auf Folgebände hoffen lässt.«
news

»Viel versprechender Auftakt einer Serie um den Ermittler Rokka.« Mainhattan Kurier
Portrait
Ullberg Westin, Gabriella
Gabriella Ullberg Westin stammt aus der nordschwedischen Stadt Hudiksvall, wo auch ihre Protagonisten leben. Sie studierte Modedesign und Kommunikation und arbeitete für eine der größten Telefongesellschaften Schwedens, bevor sie sich vollzeit dem Schreiben widmete. Sie lebt heute in Stockholm, ist verheiratet mit einem Polizisten und Mutter von zwei Kindern.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 03.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95967-205-4
Verlag HarperCollins
Maße (L/B/H) 21,3/13,6/4 cm
Gewicht 467 g
Originaltitel Ensamfjäril
Auflage 1
Übersetzer Stefanie Werner
Verkaufsrang 35277
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Sina Hufnagel, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Neue Krimi Reihe von einer bisher für mich unbekannten Autorin. Spannende Unterhaltung und ich freue mich definitiv jetzt schon auf den 2.Fall.

Der Weihnachtsmann bringt den Tod

Dirk Bluhm, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der Schmetterling von Gabriella Ullberg Westin ist der Auftakt einer neuen Krimireihe aus Skandinavien und der erster Auftritt von Kriminalinspektor Johan Rokka. Nach 20 Jahren als Polizist in Stockholm kehrt Johan Rokka in seine 300 Kilometer entfernte, etwas verschlafene Heimatstadt Hudiksvall zurück, um...ja warum eigentlich? Alle Kontakte abgebrochen, die Wache eine kleine, chronisch unterbesetzte Klitsche und selbst die Eltern verbringen ihren Lebensabend lieber im sonnigen Spanien. Ein Karrieresprung sieht anders aus. Es werden auch Abgründe in Johans Vergangenheit angedeutet, doch bevor wir uns in diese stützen dürfen, klingelt Heilig Abend sein Telefon. Die Frau des berühmtesten, verlorenen Sohnes von Hudiksvall des Weltfussballer Mans Sandin -wie Johan ein Heimkehrer- wurde getötet. Sie erwartete ihren Gatten als Weihnachtsmann verkleidet, aber stattdessen kam das Böse im Kostüm und tötete sie vor den Augen der Kinder. Da fragen wir uns alle , wer macht denn so was? Motive gibt es viele: natürlich war die scheinbare Musterehe nur Fassade, Mans zudem vielleicht in illegale Wettgeschäfte verwickelt, und die erfolgreichen Jahre beim AC Florenz können auch Licht ins Dunkle bringen. Eine persönliche Note bekommt die Geschichte, da Mans und Rokka einst auf dem matschigen Acker von Hudiksvall in der gleichen Jugendmannschaft gekickt haben. Der Schmetterling ist ein äußerst spannendes Buch mit Tiefgang, einigen interessanten Charakteren, die uns in den nächsten Bänden sicherlich begleiten werden, und ein Versprechen für die Zukunft, da ja Johan Rokka auch am Ende noch ein fast unbeschriebenes Blatt ist, das noch gefüllt werden muss. Also, wer einen Schwedenkrimi in bester Tradition lesen möchte, liegt hiermit genau richtig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
118 Bewertungen
Übersicht
48
40
23
5
2

Ein herausragender Schwedenkrimi
von mannomania am 01.04.2019

Der Schmetterling - ein Kriminalroman von Gabriella Ullberg Westin mit 374 Seiten und diversen Zeitkapiteln von HarperCollins Inhalt: Nach der Rückkehr des Ermittlers Johan Rokka in seine Heimat, wird er zu einem schrecklichen Verbrechen gerufen. Es wurde am Weihnachtsabend die Ehefrau des berühmten Fußballers Mans Sandin e... Der Schmetterling - ein Kriminalroman von Gabriella Ullberg Westin mit 374 Seiten und diversen Zeitkapiteln von HarperCollins Inhalt: Nach der Rückkehr des Ermittlers Johan Rokka in seine Heimat, wird er zu einem schrecklichen Verbrechen gerufen. Es wurde am Weihnachtsabend die Ehefrau des berühmten Fußballers Mans Sandin ermordert. Sandin war ein ehemaliger Schulfreund von Rokka. Als dann auch noch ein zweiter Mord geschieht, muß Rokka im Kreis seiner Freunde ermitteln, da er das Motiv in der Vergangenheit vermutet... Der Autorin ist mit diesem Buch wirklich ein spannender Schwedenkrimi gelungen. Der Schreibstil ist flüssig und hat mir gut gefallen. Die verschiedenen Charaktere wirken authentisch und man kann als Leser eine außergewöhnliche Geschichte mit verfolgen. Natürlich versteht die Autorin es, duch unvorhergesehene Wendungen Überraschungen einzubringen. Fazit: Ein herausragender Skandinavienkrimi, den ich unbedingt jedem Krimifan nur wärmstens empfehlen kann. Danke an vorablesen.de für diesen Buchgewinn!

schönes Buch, aber...
von einer Kundin/einem Kunden aus Marburg am 15.03.2019

...leider sehr langwierig und durch die vielen Personen irgendwann unübersichtlich. Sehr Schade. Ich hatte aufgrund den Kurzauszug was anderes erwartet.

Leider nicht so mein Fall
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2019

Ich fand es eher nicht so toll... es hat sich sehr langgezogen.. war mir leider viel zu wenig spannung drinnen.... schade