Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Küstenträume

Ein Nordsee-Roman

"Beschauliches Landleben, dass ich nicht lache, hier ist es lebensgefährlich!"

Wie flickt man ein undichtes Dach? Wie bringt man einen alten Badeofen zum Laufen? Und wie päppelt man eine Horde verwaister Katzenbabys auf? Seit die Juristin Tanja einen alten Bauernhof an der Nordseeküste geerbt hat, gehören solche Fragen zu ihrem Alltag. Und dann muss sie sich auch noch mit der alleinerziehenden Mutter Judith arrangieren, der die andere Hälfte des Hofs gehört. Erst auf den zweiten Blick erkennen die beiden Frauen, dass das Leben auf dem Land - und so mancher Landwirt - durchaus seinen Reiz hat ...

So entspannend und erfrischend wie Urlaub an der Nordsee. Entdecken Sie mit Marlies Folkens die Sonnenseiten des Lesens.
Rezension
"Ein unterhaltsames Buch, bietet sich als Urlaubslektüre an." Kreiszeitung Wesermarsch, 01/06/2018 "Ein lesenswerter Roman von Marlies Folkens aus dem Verlag Bastei Lübbe" Reise-Magazin, 13/06/2018
Portrait

Marlies Folkens wurde 1961 in Stollhamm-Ahndeich geboren, einem kleinen Dorf direkt an der Nordseeküste. Als jüngstes von vier Geschwistern wuchs sie auf einem Bauernhof auf. Nach dem Abitur zog sie zum Studium der Geschichte und Politik nach Oldenburg, wo sie bis heute mit ihrer Familie lebt. Schon früh entdeckte sie das Schreiben für sich. Küstenträume
ist ihr dritter Roman.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 303
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17688-5
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/3 cm
Gewicht 298 g
Auflage 4. Auflage 2018
Verkaufsrang 3.981
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Tolle Figuren und viel Lokalkolorit! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Tanja und Judith könnten unterschiedlicher nicht sein und jetzt sollen sie gemeinsam einen alten Hof an der Nordsee erben. Ob das gut gehen kann, lesen Sie in "Küstenträume". Ein wunderbarer Schmöker, mit dem man es sich auch außerhalb des Sommers auf dem Sofa bequem machen kann. Marlies Folkens hat ihre Figuren mit viel Liebe entworfen und auch das Lokalkolorit kommt nicht zu kurz. Einfach toll! Tanja und Judith könnten unterschiedlicher nicht sein und jetzt sollen sie gemeinsam einen alten Hof an der Nordsee erben. Ob das gut gehen kann, lesen Sie in "Küstenträume". Ein wunderbarer Schmöker, mit dem man es sich auch außerhalb des Sommers auf dem Sofa bequem machen kann. Marlies Folkens hat ihre Figuren mit viel Liebe entworfen und auch das Lokalkolorit kommt nicht zu kurz. Einfach toll!

„Flotter Land-Liebe-Roman“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Das Leben geht seine eigenen Wege und manchmal muss man einfach mitgehen! Statt Paragraphen zu wälzen, muss Tanja sich zunächst unfreiwillig mit den Tücken des Landlebens auseinandersetzen. Nach anfänglichen Hürden meistert sie auch dieses und beginnt das Leben an der Nordseeküste nebst den grundehrlichen männlichen Bewohnern dieses Landstrichs zu genießen. Ein flotter humorvoller Land-Liebe-Roman mit Happy End und einer schönen Prise Humor - charmant turbulenter Schmöker für entspannte Lesestunden. Das Leben geht seine eigenen Wege und manchmal muss man einfach mitgehen! Statt Paragraphen zu wälzen, muss Tanja sich zunächst unfreiwillig mit den Tücken des Landlebens auseinandersetzen. Nach anfänglichen Hürden meistert sie auch dieses und beginnt das Leben an der Nordseeküste nebst den grundehrlichen männlichen Bewohnern dieses Landstrichs zu genießen. Ein flotter humorvoller Land-Liebe-Roman mit Happy End und einer schönen Prise Humor - charmant turbulenter Schmöker für entspannte Lesestunden.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein sehr fröhlicher, turbulenter Küsten-Roman mit allerlei Verwicklungen und Familiensinn. Unterhaltsam-witzig mit jeder Menge Tierliebe und Lokalkolorit. tolle Urlaubslektüre. Ein sehr fröhlicher, turbulenter Küsten-Roman mit allerlei Verwicklungen und Familiensinn. Unterhaltsam-witzig mit jeder Menge Tierliebe und Lokalkolorit. tolle Urlaubslektüre.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
11
2
1
0
0

Küstenträume
von Anika F am 26.01.2019

Das Cover hat mich magisch angezogen, ich liebe das maritime und wenn man es anschaut denkt man direkt an Urlaub. Der Klappentext las sich gut und ich war sehr gespannt auf die Story um Tanja und Judith. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Man taucht ab in... Das Cover hat mich magisch angezogen, ich liebe das maritime und wenn man es anschaut denkt man direkt an Urlaub. Der Klappentext las sich gut und ich war sehr gespannt auf die Story um Tanja und Judith. Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht. Man taucht ab in dieses Örtchen an der Nordsee. Die beiden Protagonistinnen Tanja und Judith waren mir sofort sympatisch. Beide haben im Buch eine tolle Entwicklung gemacht. Jede musste lernen, das ein Neuanfang nichts schlechtes ist, egal wie alt man ist. Was es heißt Freunde zu haben und ein Örtchen, was einfach gnadenlos zusammen hält . Manchmal vereint eine traurige Situation unbekannte Menschen und daraus entsteht etwas wundervolles. Die Handlung ist einfach toll und die angesprochenen Themen wirklich toll umgesetzt. Mir hat das Lesen viel Freude bereitet. 5 von 5 Sterne

Spontankauf
von einer Kundin/einem Kunden aus Volketswil am 12.11.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich hab das Buch gekauft, weil ich was leichtes zum lesen gesucht habe. So für unterwegs. Es war nicht schlecht, gibt aber Bücher, die mir besser gefallen haben. Kaufen würde ich es nicht mehr. Leider auch nicht empfehlen.

Zwei Städterinnen auf dem Land
von Mareike Kollenbrandt aus Titz am 20.06.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Judith und Tanja kennen sich nicht. Um so überraschender ist es , dass sie beide den Hof von Judiths Onkel erben. Es stellt sich heraus , dass Tanja die uneheliche Tochter ist, von der bisher niemand wusste. Wie das so ist, gibt es auch bei diesem Erbe eine Einschränkung:... Judith und Tanja kennen sich nicht. Um so überraschender ist es , dass sie beide den Hof von Judiths Onkel erben. Es stellt sich heraus , dass Tanja die uneheliche Tochter ist, von der bisher niemand wusste. Wie das so ist, gibt es auch bei diesem Erbe eine Einschränkung: der Hof muss mindesten ein Jahr von ihnen bewirtschaftet werden, bevor er verkauft werden darf. Judith hat früher viel Zeit auf dem Land verbracht, Aber Tanja ist Städterin durch und durch. Gottseidank verstehen sich die beiden Damen auf Anhieb und auch Judiths Tochter findet das Dorfleben wunderbar. Allerdings müssen viele Dinge gelernt werden und mit der Zeit finden die beiden Gefallen am Landleben - und an den Landwirten. Urlaubslektüre!