Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Marion Wittkop
aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim

Gesamte Empfehlungen 42 (ansehen)


Alter:
48 Jahre
Abteilung:
Geschichte/Politik/Zeitgeschehen/Historische Romane
Funktion:
Buchhändlerin
Im Beruf seit:
1992

Meine Empfehlungen

Fesselnd und ergreifend. Ich würde gerne mehr als 5 Punkte vergeben. Großartiges Buch!

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 12.07.2020

Die junge Kya lebt, seit sie 7 Jahre alt ist, völlig allein im Marschland von North Carolina. Sie ist zwar einsam, aber die Liebe zur Natur gibt ihr Kraft. Als sie aus ihrer Isolation auszubrechen versucht, sind die Folgen fatal.
Eine tief berührende und auch spannende Geschichte, die noch lange nachhallt.

Der Gesang der Flusskrebse - Delia Owens
Der Gesang der Flusskrebse
von Delia Owens
(280)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 05.07.2020

Faktenreich und gut erklärt - eine Bestandsaufnahme. Sehr empfehlenswert!

Zieht euch warm an, es wird heiß!
Zieht euch warm an, es wird heiß!
von Sven Plöger
Hörbuch (MP3-CD)
15,99 bisher 19,99

Die KlimaSchmutzLobby

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 05.07.2020

Die Autorinnen haben akribisch recherchiert und zahlreiche Interviews geführt. Daraus entstanden ist ein gut lesbares Buch über die Zusammenhänge von Politik und Wirtschaft. Sie zeigen auf, wie es den Klimaschutz-Bremsern dank ihrer Lobbyarbeit und Einflußnahme auf Politiker und Bürger seit Jahrzehnten gelingt, ein klima- und umweltfreundliches wirtschaften zu verhindern.
Wer sich fragt, warum auch Deutschland seine Klimaziele nicht erreicht, sollte dieses Buch lesen.

Die Klimaschmutzlobby - Susanne Götze, Annika Joeres
Die Klimaschmutzlobby
von Susanne Götze
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Das Antiquariat der Träume

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 22.06.2020

Johan liebt alte Bücher und Lina, seine große Liebe. Doch Lina kommt bei einem Schiffsunglück ums Leben und Johan bleiben nur sein Antiquariat und das Literaturcafé. Aber ist Lina wirklich tot? Johans „Freunde“ - Figuren aus seinen Lieblingsbüchern – stehen ihm mit Ratschlägen zur Seite und helfen dem Schicksal auf die Sprünge.
Fazit: Eine zauberhafte Geschichte über die Liebe, die Hoffnung und die Intuition.
Das wunderschöne Cover verführt dazu, das Buch in die Hand zu nehmen. Und es verdient einen Platz im eigenen Bücherregal!

Das Antiquariat der Träume - Lars Simon
Das Antiquariat der Träume
von Lars Simon
(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00

Ist das noch Wetter oder schon Klima?

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 22.06.2020

Bücher über den Klimawandel gibt es bereits viele. Sven Plöger – Meterologe und Wetterexperte der ARD – legt mit seinem neuen Buch eine aktuelle Bestandsaufnahme vor. Wo stehen wir, wo könnten wir bereits sein und wo sollten/müssen wir hin.
Faktenreich und gut lesbar befasst er sich mit nahezu allen Bereichen unseres Lebens:
Arbeit & Freizeit – Mobilität – Ernährung – Wohnen & Reisen etc.
Anschaulich beschreibt er, wie unser „Energiehunger“ das Klima beeinflusst und wie sich die Auswirkungen auf das Wetter bereits heute zeigen.
Interessant fand ich auch, wie er typischen Behauptungen von Klimawandel-Leugnern mit stichhaltigen Argumenten begegnet.

Zieht euch warm an, es wird heiß! - Sven Plöger
Zieht euch warm an, es wird heiß!
von Sven Plöger
(8)
eBook (ePUB)
15,99

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 10.06.2020

Das Buch beinhaltet einen Querschnitt aus den letzten 10 Jahren Arbeit der Autorin. Es ist lehrreich, voller Details und teilweise sehr berührend, z.B. wenn sie über die Waldbrände in ihrer kanadischen Heimat erzählt.

Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann
Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann
von Naomi Klein
Buch (Taschenbuch)
15,00

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 10.06.2020

Interessante Mischung aus persönlichen Erfahrungen und historischen Hintergründen, z.B. zur Deutschen Kolonialgeschichte. Die Lektüre kann für das Thema „Rassismus“ sensibilisieren und regt zum Nachdenken an.

Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen
Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen
von Alice Hasters
(46)
Buch (Paperback)
17,00

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 08.06.2020

London, 1900: Matilda Gray ist Lehrerin an einer Mädchenschule. Als unerwartet eine ihrer Schülerinnen „verschwindet“, stürzt sie sich in eine abenteuerliche Suche. Hervorragend recherchiert, flüssig erzählt und mit interessanten Details zur Stadtgeschichte Londons.

Das Haus in der Nebelgasse
Das Haus in der Nebelgasse
von Susanne Goga
(37)
Buch (Klappenbroschur)
9,99

Marion Wittkop aus der Thalia-Buchhandlung in Hildesheim , am 08.06.2020

1822: Franziskas Bruder wird wegen Landesverrats verhaftet, doch sie glaubt an seine Unschuld...
Ein mitreißend erzählter Roman über die Zeit, als das Rheingebiet nach dem Fall Napoleons preußisch wurde.

Die Festung am Rhein
Die Festung am Rhein
von Maria W. Peter
(49)
Buch (Taschenbuch)
11,00