Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Dr. Katrin Rudolphi
aus der Thalia-Buchhandlung in Stade

Gesamte Empfehlungen 252 (ansehen)


Abteilung:
Belletristik, Geschichte
Funktion:
Buchhändlerin
Lieblingsautoren:
Alain de Botton, Rebecca Gablé, Dorothy Sayers
Im Beruf seit:
1996
Das beste Buch aller Zeiten:
Aufruhr in Oxford

Meine Empfehlungen

Dr. Katrin Rudolphi aus der Thalia-Buchhandlung in Stade , am 16.03.2016

Das ist das Buch, um Männer endlich zu verstehen - und so amüsant!

Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
Das Rosie-Projekt / Rosie Bd. 1
von Graeme Simsion
(141)
Hörbuch-Download (MP3)
10,35

Dr. Katrin Rudolphi aus der Thalia-Buchhandlung in Stade , am 16.03.2016

Ein unvergessliches Paar - romantischer als Romeo und Julia und so sexy...

Rayven, L: Bad Romeo - Wohin du auch gehst
Rayven, L: Bad Romeo - Wohin du auch gehst
von Leisa Rayven
(82)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Dr. Katrin Rudolphi aus der Thalia-Buchhandlung in Stade , am 16.03.2016

Ein wunderbarer Entwicklungsroman, angesiedelt im New Yorker Literaturbetrieb und ganz nebenbei eine Einführung in das Werk Salingers.

Lieber Mr. Salinger
Lieber Mr. Salinger
von Joanna Rakoff
Buch (Taschenbuch)
10,00

Dr. Katrin Rudolphi aus der Thalia-Buchhandlung in Stade , am 16.03.2016

Bewährt spannend und brand aktuell - Bruno ermittelt gegen militante Islamisten!

Provokateure
Provokateure
von Martin Walker
(18)
Buch (Taschenbuch)
13,00

Wunderbare Melancholie

Dr. Katrin Rudolphi aus der Thalia-Buchhandlung in Stade , am 19.02.2013

Sir Merivel, ein in die Jahre gekommener Landarzt und Protégé des englischen Königs, sieht sich mit den mannigfaltigen Herausforderungen des Älterwerdens konfrontiert: sein vertrauter Diener Will wird immer gebrechlicher, seine Tochter Margaret wird flügge, er selbst sucht neue Perspektiven. Was wäre da besser geeignet als eine Reise nach Frankreich, zum Hofe des unvergleichlichen Sonnenkönigs? Obwohl seine Mission, in Ludwig einen neuen Gönner zu finden, sich so nicht erfüllt, ergeben sich für ihn schwindelerregende Möglichkeiten - eine neue Liebe, ein Bär für seinen Park, medizinische Entdeckungen. Doch kann man tatsächlich noch einmal ganz von vorn beginnen?

Sir Merivel ist einigen Lesern vielleicht bereits aus "Zeit der Sinnlichkeit" bekannt - und ebenso farbenprächtig und wohlüberlegt können wir sein Schicksal weiter verfolgen. Rose Tremain beherrscht die Kunst, ihren Figuren wahres Leben einzuhauchen, einfach meisterlich - tauchen Sie ein ins 17. Jahrhundert!

Tremain, R: Adieu, Sir Merivel - Rose Tremain
Tremain, R: Adieu, Sir Merivel
von Rose Tremain
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95

So amüsant kann Geschichte sein

Dr. Katrin Rudolphi aus der Thalia-Buchhandlung in Stade , am 17.12.2010

Die Wiege unserer Kultur liegt in der Antike: soweit ist das keine neue Feststellung. Neu ist allerdings die ausgesprochen kurzweilige Darstellung und die interessanten Blickwinkel, aus denen Robin Lane Fox die Gesamtdarstellung einer komplexen Epoche in Angriff nimmt. Seine Parameter heißen Freiheit, Gerechtigkeit und Luxus, mithilfe derer er die Vielzahl der Ereignisse und Persönlichkeiten gliedert. So entsteht kein trockenes Panorama, sondern ein lebensvolles Porträt, das gleichermaßen unterhält und fasziniert. Und nützliche Fakten erfährt man auch: oder hatten Sie gewußt, daß Antonius und Kleopatra inkognito durch die Straßen Alexandrias streiften, um sich mit der einfachen Bevölkerung beim Würfelspiel zu unterhalten? Eben!

So amüsant kann Geschichte sein: brillant und ausnehmend gut informiert plaudert Robin Lane Fox über die Antike. Wer da keine Lust bekommt, seinen Homer aus dem Regal zu ziehen, dem kann man wirklich nicht helfen!

Die klassische Welt - Robin Lane Fox
Die klassische Welt
von Robin Lane Fox
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

 
weiter