Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Gina Weigmann
aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel

Gesamte Empfehlungen 48 (ansehen)


Abteilung:
Belletristik
Lieblingsautoren:
Rebecca Gable, Ken Follett, Rainer Maria Schröder,

Meine Empfehlungen

„Indiana Jones“ auf den Spuren der Edda

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 26.08.2010

Valdemar studiert alte Handschriften im Dänemark der 50er Jahre. Seinem genialen Professor wurde der Codex Regius, auch als die „ Edda“ bekannt, das wertvollste Pergament der nordischen Mythologie, entwendet. Die beiden gehen auf Schatzsuche, unter anderem ins Nachkriegsberlin. Sie geraten unter Mordverdacht und in Lebensgefahr, um die Pergamenthandschrift von unschätzbarem Wert zu retten und nach Island zurück zu bringen. Wieder ein spannender Krimi, diesmal mit geschichtlichem Hintergrund.

Codex Regius - Arnaldur Indriðason
Codex Regius
von Arnaldur Indriðason
(5)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Lilien als Zeichen der Unschuld

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 24.08.2010

Ein Kind wird in Berlin entführt und den Eltern wenig später per Boten eine weiße Lilie zugestellt. Diesen Albtraum hat Fiona Seeberg vor zwei Jahren erlebt und seitdem ist ihr Leben völlig aus den Fugen geraten. Alles scheint sich nun zu wiederholen. Gemeinsam mit Kommissar Karstens versucht Fiona Licht ins Dunkel zu bringen. Währenddessen verhält sich ihr Lebensgefährte Adrian sehr merkwürdig, so dass Fiona misstrauisch wird. Als sie ein Hotel im Spreewald besucht, in dem ihr Freund öfter zu Gast war, macht sie eine gefährliche Entdeckung. Hanna Winter verwebt gekonnt die Handlungsstränge und präsentiert einen sehr spannenden Krimi mit Lokalkolorit.

Die Spur der Kinder - Hanna Winter
Die Spur der Kinder
von Hanna Winter
(47)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Der Kinderkreuzzug des Nikolaus von Köln

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 14.07.2010

Ein Junge mit einer engelsgleichen Stimme berichtet von seiner Vision, allein durch Gebet und Gesang unschuldiger Kinder die Stadt Jerusalem zu befreien. Zehntausende folgen seinem Ruf ins Ungewisse. Sie nehmen einen mörderischen Marsch über die Alpen auf sich, in der Hoffnung, dass sich in Genua das Meer teilt. Unter ihnen ist auch Konstanze, die mit ihrer Heilkunst lieber den Kindern als ihren Klosterschwestern helfen will, und die adlige Gisela, die durch den Kreuzrittereid ihrer Heirat entgeht. Der junge Armand begleitet den Zug als heimlicher Beobachter der Templer. Schließlich begegnen sie unterwegs Malik, dem Sohn des Sultans von Alexandria, den Armand auf der Überfahrt nach Europa kennen gelernt hat. Vor ihnen liegt ein schicksalhaftes Abenteuer auf Leben und Tod, bei dem die Hauptakteure zunehmend die Frage beschäftigt, wer wirklich hinter dem ganzen steckt. Wieder ein farbenprächtiger Schmöker mit wunderbaren Protagonisten. Unbedingt lesen!

Der Eid der Kreuzritterin - Ricarda Jordan
Der Eid der Kreuzritterin
von Ricarda Jordan
(15)
Buch (Taschenbuch)
8,99

Nicht jeder Urlaub in der Toskana endet beschaulich

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 14.07.2010

Magda kann ihrem Mann Johannes seine Affäre mit einer jüngeren Frau nicht verzeihen. In ihrer Apotheke besorgt sie sich Gift und mischt es in sein Müsli, als sie in ihrem Ferienhaus in der Toskana Urlaub machen. Bei Nacht vergräbt sie seine Leiche unter einem eigens dafür gekauften Olivenbaum. Danach meldet sie ihren Mann als vermisst und fängt an, die Tat zu verdrängen. Als kurze Zeit später Lukas, der Bruder von Johannes erscheint, verstrickt dieser sich zunehmend in Magdas Wahnvorstellungen und gerät zudem in eine Erpressung.
Sehr spannender Psychothriller, obwohl man die Mörderin von Anfang an kennt.
Es hat mich an Columbo erinnert, da kannte man den Täter auch von Anfang an und musste trotzdem bis zum Schluss weitergucken.

Die Totengräberin - Sabine Thiesler
Die Totengräberin
von Sabine Thiesler
(29)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Das Abenteuer geht weiter

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 07.07.2010

Mit großem Mut und Einfallsreichtum befreit Tarik seine Freunde aus dem Kerker. Vom Emir verfolgt, müssen sie den gefahrvollen Fluchtweg durch die Wüste wählen. Dabei wird Gerolts und Maurice` ehemaliger Mitgefangener zu ihrem treuen Führer und Lebensretter. Nach vielen Entbehrungen und Überfällen gelangen sie schließlich nach Frankreich. Auch dort hat schon der oberste Knecht der Iskaris seine Leute auf sie angesetzt. Nur mithilfe ihrer magischen Fähigkeiten gelingt es, den Ebenholzwürfel mit dem Heiligen Gral sicher in die Ordensburg der Templer zu bringen. Eine gelungene Fortsetzung.

Das Amulett der Wüstenkrieger / Die Bruderschaft vom Heiligen Gral Bd.2 - Rainer M. Schröder
Das Amulett der Wüstenkrieger / Die Bruderschaft vom Heiligen Gral Bd.2
von Rainer M. Schröder
(5)
Buch (Taschenbuch)
8,95

Tod im Schärengarten

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 01.07.2010

Die junge Juristin Nora macht mit ihrer Familie Urlaub auf der Insel Sandhamn im Stockholmer Schärengarten. Dort finden mondäne Segelregatten statt, an denen auch ihr Mann teilnimmt. Als eine männliche Leiche auftaucht, geht die Polizei zuerst von einem Unfall aus. Thomas, Noras bester Freund aus Kindertagen, wird wegen seiner Ortskenntnis mit den Ermittlungen betraut. Als kurze Zeit später die Cousine des Toten, mit der Thomas wenige Tage zuvor gesprochen hat, durch Rattengift ums Leben kommt, erhärtet sich der Verdacht, dass ein Inselbewohner in die Sache verwickelt sein könnte. Schöne Landschaftsbeschreibungen und sympathische Personen.

Tödlicher Mittsommer / Thomas Andreasson Bd.1 - Viveca Sten
Tödlicher Mittsommer / Thomas Andreasson Bd.1
von Viveca Sten
(66)
Buch (Paperback)
14,95

Über den Wolken…

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 16.06.2010

Drei junge Frauen, Marjorie, Esther und Ada, verlassen 1953 aus ganz unterschiedlichen Gründen ihre holländische Heimat, um in Neuseeland einen Neuanfang zu wagen. Sie besteigen gemeinsam eine Maschine, die an einem Flugrennen teilnimmt, und lernen Frank an Bord kennen, der seinen Traum vom eigenen Weingut verwirklichen will. Sechzig Jahre später, zu Franks Beerdigung treffen sich die Frauen wieder und der Leser erfährt, wie ihre Schicksale über die Zeit hinweg miteinander verbunden geblieben sind.
Ein schöner Unterhaltungsroman mit starken Frauengestalten.

Brautflug - Marieke Pol
Brautflug
von Marieke Pol
(33)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Die Braut im Schnee

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 18.05.2010

Eine junge Zahnärztin, die sehr zurückgezogen in ihrem Elternhaus lebte, wird dort ermordet aufgefunden. Robert Marthaler von der Frankfurter Mordkommission versucht Licht ins Dunkel zu bringen. Er forscht in der Vergangenheit der Toten und wird am Telefon Zeuge eines weiteren Mordes. Wer wusste von seinen Recherchen in dieser Richtung? Bei einem Undercovereinsatz seiner Kollegen scheint alles aus dem Ruder zu laufen, bis Marthaler schließlich alle Puzzleteile zusammensetzen kann. Ein packender Krimi bis zum Schluss.

Die Braut im Schnee / Kommissar Marthaler Bd.2 - Jan Seghers
Die Braut im Schnee / Kommissar Marthaler Bd.2
von Jan Seghers
(11)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Ein Buch, das Lust auf Safari macht

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 07.05.2010

Mr. Malik ist seit Jahren heimlich in Rose, die Leiterin der Vogelexkursionen, verliebt und fasst sich endlich ein Herz, sie zum Nairobi Hunt Ball, dem alljährlichen Großereignis einzuladen. Den gleichen Gedanken hat auch sein ehemaliger Schulkamerad Harry Khan, der auf Besuch aus Kanada in Kenia weilt. Beide treten in einen Wettstreit, dessen Gewinner Rose ausführen darf. Ein wundervolles Buch über die Liebe und die alltäglichen Abenteuer eines Lebens in Nairobi.

Kleine Vogelkunde Ostafrikas - Nicholas Drayson
Kleine Vogelkunde Ostafrikas
von Nicholas Drayson
(32)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Der Beweis , dass Fernsehen doch bildet

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 07.05.2010

Bei David läuft es beruflich im Moment nicht so gut und so nutzt er seine freie Zeit, um mit seinem Sohn Jesse Filme anzuschauen, als dieser mit 16 Jahren die Schule abbricht. Sie sehen sich gemeinsam französische und amerikanische Klassiker an und kommen über die Filmstoffe auf die wichtigen Dinge ihres eigenen Lebens zu sprechen. Ein Buch, das einen über manch eigene Erziehungsversuche schmunzeln lässt und ganz viel Lust auf Filmabende macht.

Unser allerbestes Jahr - David Gilmour
Unser allerbestes Jahr
von David Gilmour
(57)
Buch (Taschenbuch)
12,00