Warenkorb
 

Bewerter

Silke Schröder aus Hannover Unsere Top-BuchhändlerInnen

Gesamte Bewertungen 756 (ansehen)


Meine Bewertungen

Ein unterhaltsames Buch für alle Freundinnen wahrer Gefühle

Silke Schröder aus Hannover , am 03.01.2007

Danielas Schenks zweiter Roman ist eine kurzweilige und witzige Liebesgeschichte zwischen zwei ungleichen, nicht ganz gewöhnlichen Frauen. Gewürzt mit vielen Irrungen und Wirrungen, fiebern wir mit den beiden mit und erleben eine großartige Symphonie an Emotionen, Witz und Lebensfreude. Ein unterhaltsames Buch für alle Freundinnen (und Freunde) wahrer Gefühle.

O wüsste sie, dass sie es ist! - Daniela Schenk
O wüsste sie, dass sie es ist!
von Daniela Schenk
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
14,90

Temporeich und wortgewandt

Silke Schröder aus Hannover , am 08.08.2006

Ein bisschen versnobt kommt sie schon daher, die neu aufgelegte Erzählung von P.D. Wodhouse aus dem Jahre 1960. Aber wer den englischen Humor zu schätzen weiß und Spaß an den rasanten Screwball-Komödien der 30er und 40 er Jahren hat, ist hier genau richtig. Temporeich agieren die Protagonisten, wortgewandt sind die Dialoge.

Zum 125-jährigen Geburtstag von Woodhouse hat der Verlag einen seiner Klassiker im besonders schönen Einband herausgebracht.

Schließlich gibt es sogar im Netz eine Suchmaschine, die bis vor kurzem noch auf den Namen „Ask Jeeves“ hörte. Für Freunde wortwitziger Komödien eine echte (Neu-)Entdeckung!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Wo bleibt Jeeves? - Pelham G. Wodehouse
Wo bleibt Jeeves?
von Pelham G. Wodehouse
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95

Spannende Story, überraschendes Ende

Silke Schröder aus Hannover , am 18.07.2006

Dan Brown hat hier nach Illuminati erneut einen packenden Thriller zu Papier gebracht. Eindrucksvoll vermischt er historische Tatsachen mit Fiktion und entwickelt so eine ganz eigene Gral-Legende. Problematisch ist jedoch, dass der Laie nicht nachvollziehen kann, welche Tatsachen hier auf Fakten beruhen und welche Browns Phantasie entsprungen sind.

Abgesehen davon ist Sakrileg jedoch ein absolut empfehlenswertes Buch: Spannend bis zur letzten Seite und mit zahlreichen, detaillierten Beschreibungen von Kunst- und Bauwerken gespickt. Brown versteht es seinen Leser zu fesseln und ihn in faszinierende Welten zu entführen. Wie schon in Illuminati, ahnt man bis zum Schluss nicht, wer der wahre Übeltäter ist und bekommt letztendlich eine völlig andere Sicht auf die Ereignisse.
Nadine Riechers

1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Sakrileg / Robert Langdon Bd.2 - Dan Brown
Sakrileg / Robert Langdon Bd.2
von Dan Brown
(142)
Buch (Taschenbuch)
11,00

 
weiter