Warenkorb
 

Bewerter

Meine Bewertungen

Freundschaft

Tautröpfchen , am 09.06.2016

Schon als ich vor ein paar Monaten mitbekommen hatte, dass ein neues Buch von Jo Platt heraus kommen sollte, wusste ich, dass ich es unbedingt lesen musste. Dass ich es schließlich bei einer Leserunde gewonnen habe, machte die Freude nur noch größer.

Ähnlich wie bei Jo Platts erstem Buch „Herz über Kopf“ hatte ich zuerst Probleme in das Buch hineinzufinden. Die ersten Kapitel waren irritierend und da so viele Figuren auf einmal eingeführt werden, war ich verwirrt und ein bisschen enttäuscht. An dieser Stelle hat mir die Figurenbeschreibung auf der Klappe sehr geholfen.

Doch sobald ich erst einmal in das Buch hinein gefunden hatte, habe ich mich dort sehr wohl gefühlt. Ich mag Jo Platts Schreibstil und die unterschiedlichen Figuren und die Dynamik. Es geht nicht nur um Alice und ihr Datingleben, sondern auch um ihre Freundschaft zu den anderen, ihre Arbeit mit schwierigeren Kunden, ihre Beziehung zu ihrem Vater und um die Trauer um Verstorbene im Allgemeinen. Ich finde die Balance recht schön und wie alles ineinander verwoben ist, auch wenn ich mich hin und wieder über manche Handlungsbögen gewundert habe. (Wofür brauchte man denn Eddie? War der wirklich notwendig?) Manches war auch arg vorhersehbar wie zum Beispiel, dass ich bereits vom ersten Satz an wusste, wie die Sache mit David ausgehen würde. Aber ehrlich gesagt hat das alles meiner Lesefreude keinen Abbruch getan.

Schade war allerdings, dass der Bücheraspekt, der im Titel und im Klappentext angegeben wird, so unter den Tisch fällt. Den Originaltitel des Buches, „It was you“, finde ich sehr viel treffender. Auch das Cover passt trotz der fröhlichen Farben irgendwie nicht ganz zum Inhalt.

Obwohl die Rezension voller Kritikpunkte ist, habe ich die Lektüre doch sehr genossen. Ich habe gerne einen Nachmittag mit den Figuren verbracht und konnte das Buch nach einer Weile gar nicht mehr aus der Hand legen. Jo Platts Art, die Freundschaft in den Vordergrund zu rücken und die Liebesgeschichte herrlich unaufdringlich zu gestalten, gefällt mir sehr und wird mich auch in Zukunft dazu bringen ihre Bücher zu lesen.

Die Bücherfreundinnen - Jo Platt
Die Bücherfreundinnen
von Jo Platt
(30)
Buch (Klappenbroschur)
9,99

Lilianes erster Tag

Tautröpfchen , am 20.01.2015

Der zweite Teil der Reihe rund um Liliane Susewind - dem kleinen Mädchen, das mit Tieren sprechen kann und im städtischen Zoo als Dolmetscherin arbeitet.
Die Liliane Susewind-Bücher muss man einfach gern haben. Sie bestechen mit wundervollen Charakteren und einem Plot, der fantastisch und gleichzeitig unglaublich echt ist. Es werden Werte wie Freundschaft und Zusammenhalt vermittelt und man kann sich sicher sein, dass am Ende immer alles gut ausgeht.
Und Spaß macht das ganze Buch auch noch.
Dieses Buch lockt sogar Lesemuffel zwischen die Seiten. Perfekt zum Vor- oder Selberlesen.

Tiger küssen keine Löwen / Liliane Susewind Bd.2 - Tanya Stewner
Tiger küssen keine Löwen / Liliane Susewind Bd.2
von Tanya Stewner
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99

Dear friend,

Tautröpfchen , am 20.01.2015

Obwohl ich vom Buch nicht allzu sehr begeistert war, finde ich es doch großartig wie das ganze umgesetzt wurde. (Das kann daran liegen, das der Autor Stephen Chbosky auch Regie geführt hat.)
Mit Emma Watson, Logan Lerman und Ezra Miller war der Film meiner Meinung nach perfekt besetzt und auch in den Nebenrollen kann man das Können von dem einen oder anderen hochkarätigen Schauspieler bewundern.
Alles in allem ist "Vielleicht lieber morgen" eine tolle Buchverfilmung, die es wert ist, dass man sie - wenn sie auch nicht jedermanns Geschmack trifft - zumindest einmal anschaut.

Vielleicht lieber morgen
Vielleicht lieber morgen
(14)
Film (DVD)
5,29 bisher 5,99

Wie lautet die erste Regel des "Fight Club"?

Tautröpfchen , am 20.01.2015

Sie werden Seife nie wieder ansehen wie bisher!

Ein Film der blutige Auseinandersetzungen, skurrile Begebenheiten und witzige Dialoge perfekt kombiniert. Die schauspielerische Leistung von Edward Norton, Brad Pitt und Helena Bonham Carter ist auf jeden Fall hervorzuheben.
Mich persönlich hat das unvorhersehbare Ende, das diesen Film so auszeichnet, allerdings gar nicht so überrascht. Vielmehr hatte ich schon ab einem gewissen Punkt des Films genau dieses Szenario im Kopf. Das verschaffte mir am Ende zwar einen "Hab ich doch gleich gesagt"-Ausruf, tat aber meinem Vergnügen keinen Abbruch.
Der Film dauert zwar seine zwei Stunden, wird aber an keinem Punkt langatmig oder langweilig - man verfolgt die Machenschaften von Tyler und dem namenlosen Erzähler bis zum Schluss mit großer Spannung.
Ein großartiger Film mit viel Blut und Action, der einen auch noch zum Lachen bringen kann. Was braucht man mehr?

Fight Club
Fight Club
(3)
Film (DVD)
8,99

"Alles was im Kreml passiert, bleibt auch im Kreml!"

Tautröpfchen , am 17.01.2015

Es werden endlich wieder Dinge in die Luft gejagt!

Jeder weiß, dass Amerika und Russland nicht so gut miteinander können. Im zweiten Teil von R.E.D. zeigt sich das wieder einmal ganz besonders - auf eine actiongeladene und in vielen Teilen ziemlich komische Art und Weise.
R.E.D. 2 ist wie der erste Teil vollgepackt mit Hollywood-Superstars - angefangen mit Bruce Willis über John Malcovic und Helen Mirren bis hin zu Anthony Hopkins und Catherine Zeta-Jones.
Wir werden wieder mit denkwürdigen Dialogen und actiongeladenen Szenen beglückt, sehen einen Großteil der alten Figuren wieder und lernen ein paar neue spannende Charaktere kennen.

Ein großartiger zweiter Teil mit einem spannenden Plot und auch genügend Lachern - perfekt für einen Fernsehabend.

R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser
R.E.D. 2 - Noch Älter. Härter. Besser
(3)
Film (DVD)
7,99

Paris

Tautröpfchen , am 31.12.2014

Vincent und Kate - das ist das neue ultimative Liebespaar der Literaturgeschichte. Zumindest meiner Meinung nach. "Von der Nacht verzaubert" ist ein großartiges Buch mit großartigen Charakteren. Die Figuren sind klar gezeichnet und passen perfekt in die Story. Genau so wie ich mir keinen anderen Ort als Kulisse für dieses Buch vorstellen könnte als Paris. Die Autorin hat das französische Flair so perfekt eingefangen, dass man als Leser sich fast vorstellen könnte, selbst in der Stadt der Liebe zu sein.
Was den Fantasy-Teil des Buches angeht, ist alles gut erklärt und sehr gut mit der Liebesgeschichte verwoben. Die Idee ist neu - keine Vampire, keine Werwölfe, keine Gestaltwandler, sondern Revenants - was den Leser in die gleiche Situation bringt wie die Protagonistin Kate und etwas vollkommen Unbekanntes zum ersten Mal erleben.
Das Buch hat die fünf Sterne auf jeden Fall verdient - in Punkto Spannung, Romantik, Stil und Story. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Teil der Trilogie.

Von der Nacht verzaubert / Revenant Trilogie Bd.1 - Amy Plum
Von der Nacht verzaubert / Revenant Trilogie Bd.1
von Amy Plum
(9)
Buch (Taschenbuch)
8,95

Perks

Tautröpfchen , am 14.12.2014

I have two opinions about this book.
On the one hand, I think it's a great book. I like the honesty and the uniqueness the protagonist Charlie shows. Everything looks real and true. Furthermore the book carries a lot of emotion. This might be real happiness and satisfaction or confusion and profound sadness.
On the other hand there were times when I had to put the book away because Charlie and his constant thinking and running riot started to really get on my nerves.
All in all I think it's a book everybody should read at least once but not more than once.

The Perks of Being a Wallflower - Stephen Chbosky
The Perks of Being a Wallflower
von Stephen Chbosky
(31)
Buch (Taschenbuch)
7,99

zauberhaft

Tautröpfchen , am 13.12.2014

Ein zauberhafter Film.
"Miss Pettigrews großer Tag" entführt uns in die schimmernde Welt des Theaters in den 30er Jahren und macht uns mit einer Reihe von großartigen Charakteren bekannt. Dieser Film erzählt von den Irrungen und Wirrungen der Liebe und des Erfolgs, von Naivität und Leidenschaft, von Reichtum und Armut. Wie ganz nebenbei wird auch das Aufbranden des zweiten Weltkriegs mit eingebaut.
Die schauspielerische Leistung von Frances McDormand und Amy Adams ist besonders hervorzuheben, genau so wie die wunderbare Kulisse und die Kostüme.

Miss Pettigrews großer Tag
Miss Pettigrews großer Tag
(4)
Film (DVD)
8,49 bisher 9,99

Ich bringe Leute um, Liebes

Tautröpfchen , am 13.12.2014

Man nehme einen Ex-CIA-Agenten, der sich nach seiner Pensionierung nach einem normalen Leben sehnt, eine junge Sachbearbeiterin mit Fernweh, einen paranoiden Agenten, der auf alles schießt, was nicht bei drei hinter einer Panzerwand versteckt ist und eine pensionierte MI6-Lady, die immer noch Jobs auf der Seite annimmt. Man mische es mit einer Todesliste, jeder Menge Explosionen und witzigen Dialogen - einmal umrühren - und fertig ist einer der großartigsten Actionfilme, die die Welt je gesehen hat. Ein unglaubliches Schauspielerensemble, angeführt von Bruce Willis, nimmt uns mit um die halbe Welt und unterhält uns mit coolen Actionsequenzen, irren Verfolgungsjagden, denkwürdigen Dialogen und wilden Verschwörungen.
Dieser Film gehört zu meinen absoluten Lieblingsactionfilmen!

R.E.D. - Älter. Härter. Besser
R.E.D. - Älter. Härter. Besser
(15)
Film (DVD)
7,99

Mama?

Tautröpfchen , am 08.12.2014

Ein liebevolles Kinderbuch, das ich ab neun Jahren empfehlen würde.
Die Geschichte zeigt nicht nur die Bemühungen der Tiere, ihre Versprechen zu halten, sondern vermittelt auch Werte wie Freundschaft, Familie, Verantwortung und Ehre. Außerdem bringt der Autor Luis Sepúlveda auch noch wie nebenbei das Thema Umweltverschmutzung und ihre Folgen für die Tierwelt ein.
"Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte" ist eine liebevolle Geschichte, die Kinder wie Erwachsene begeistert und nebenbei auch noch eine Hommage an die Stadt Hamburg, deren Hafenviertel und seine Bewohner mit viel Liebe geschildert werden.

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte - Luis Sepúlveda
Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte
von Luis Sepúlveda
(4)
Buch (Taschenbuch)
9,99

 
zurück