Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Sina Eckleder

Gesamte Empfehlungen 133 (ansehen)


Alter:
28 Jahre
Abteilung:
Belletristik
Funktion:
stellvertretende Filialleitung
Lieblingsautoren:
J.K. Rowling, Sebastian Fitzek, Andreas Gruber, Robert Seethaler
An meinem Beruf gefällt mir:
Jeden Tag inmitten so vieler Bücher zu stehen und die Leidenschaft für diese mit allen zu teilen, die durch die Tür kommen!
Im Beruf seit:
2011
Das beste Buch aller Zeiten:
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Meine Empfehlungen

Wir. Hier. Jetzt.

Sina Eckleder , am 29.04.2019

Vor vier Jahren hatte Kacey ein schweres traumatisches Erlebnis, von dem sie sich bisher nicht erholt hat. Von Alpträumen geplagt, beginnt sie mit ihrer Schwester Livie ein neues Leben in Miami, stets darauf bedacht, ihre Schutzmauern nicht einreißen zu lassen. Doch dann begegnet sie der selbstbewussten Nachbarin Storm mit ihrer kleinen Tochter Mia sowie dem charmanten Trent und ihr sorgsam aufgebauter Panzer beginnt zu reißen. Doch auch Trent hat ein dunkles Geheimnis, das die Welt der beiden völlig zum Einsturz bringen kann.
Wir. Hier. Jetzt. ist ein sehr emotionsgeladener Roman, eine wunderschöne Liebesgeschichte und ein mitreißendes Drama. Kaceys Geschichte ging mir sehr nahe, ich empfehle dringend Taschentücher bereit zu legen.
Perfekt für alle Fans von Colleen Hoover, Anna Todd und Mona Kasten.

Wir. Hier. Jetzt. - K. A. Tucker
Wir. Hier. Jetzt.
von K. A. Tucker
(10)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Ich wünsche dir von allem genug

Sina Eckleder , am 24.09.2018

Doris ist 97 Jahre alt, wohnt allein in ihrer Wohnung in Stockholm und hat außer ihrer Nichte Jenny, die mit ihrer Familie in Amerika lebt, keine Freunde und Verwandte mehr. Alle Bekanntschaften, die sie im Laufe ihres Lebens gemacht hat, hat sie sorgfältig in ein kleines rotes Adressbuch eingetragen, doch hinter fast jedem Namen steht mittlerweile das Wort „TOT“. Dies ist die Geschichte einer Frau, die ein aufregendes Leben geführt, gelebt und geliebt hat.
„Das rote Adressbuch“ ist mir durch Zufall in die Hände gefallen und ich war von Anfang an begeistert. Die Geschichte hat mich mitgerissen, ich habe mit Doris gefühlt, gelacht und gelitten. Eine einsame Frau, die das Ende des Lebens erwartet und ihrer Nichte Jenny ihre Geschichte aufschreibt. Es gab so viele Höhen und Tiefen, mit jedem Kapitel tauchte ich weiter in Doris´ Leben ein. Ein Buch, das ich schnell lesen wollte, vor lauter Spannung, was als nächstes geschieht und von dem ich aber nicht wollte, dass es jemals endet. So eine herzerwärmende Geschichte, die nah geht, als sei man selbst mittendrin, ist immer wieder wunderbar. Genau dies hat Sofia Lundberg mit ihrem Roman geschafft. Ich wünsche mir mehr davon!

Das rote Adressbuch - Sofia Lundberg
Das rote Adressbuch
von Sofia Lundberg
(113)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Düstere Familiengeheimnisse

Sina Eckleder , am 21.09.2018

Zwei Jahre ist es her, dass Carla sich endlich von ihrem Mann Vito hat scheiden lassen, nachdem er sie jahrelang misshandelt hat. Doch zum Geburtstag ihrer dreijährigen Tochter erfüllt sie ihr den Wunsch und die ganze Familie kommt gemeinsam zum Fest zusammen. Doch nach dem Abend ist Vito spurlos verschwunden, Wochen später taucht seine Leiche auf und Carla ist die Hauptverdächtige...
Antonella Lattanzi gelingt mit dieser Geschichte eine großartige Mischung aus Roman und Krimi, sie gewährt Einblicke in die Gedanken der einzelnen Personen und baut eine Spannung auf, die es mir während der letzten hundert Seiten unmöglich machte, das Buch aus der Hand zu legen. Immer neue Geheimnisse kommen während des Prozesses ans Licht und so manche Wendung kam sehr unerwartet. Absolute Leseempfehlung!

Noch war es Nacht - Antonella Lattanzi
Noch war es Nacht
von Antonella Lattanzi
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Ascheprinzessin

Sina Eckleder , am 21.09.2018

Theo -Thronerbin der Astreaner- sieht mit sechs Jahren zu, wie ihre Mutter und ein großer Teil ihres Volkes von den einfallenden Kalovaxianern getötet werden und ein neuer König den Thron ihrer Mutter besteigt. Zehn Jahre später ist sie dem brutalen König noch immer ausgeliefert, die übrigen Astreaner sind allesamt Sklaven. Doch auch nach all den Jahren hat sie die Hoffnung nie aufgegeben und ein einschneidendes Ereignis bringt sie dazu, endlich für ihr Volk und den Frieden zu kämpfen...
Laura Sebastian gelingt mit "Ash Princess" ein wahnsinnig packender Serienauftakt zu einer dystopischen Reihe. Obwohl es mitunter recht brutal ist und die Heldin einige Niederschläge erleiden muss, konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Für Jugendliche ab 16 Jahren, aber auch für Erwachsene einfach toll geeignet!

Ash Princess - Laura Sebastian
Ash Princess
von Laura Sebastian
(83)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Der Thron des Silbernen Wolfes

Sina Eckleder , am 21.09.2018

Nach dem Tod des Vaters ist der junge Roper Thronerbe des Schwarzen Königreichs im Norden, doch die Königin im Süden trachtet nach seinem Leben und will die Auslöschung des gesamten Volkes im Norden. Epische Schlachten stehen bevor!
Der Klappentext und die Handlung von Leo Carews "Wolfsthron" erinnerte mich sehr an George R.R. Martins "Das Lied von Eis und Feuer", jedoch macht es das Buch keineswegs schlechter. Es gibt viele Häuser und Bündnisse, die Welt Albion mit dem Schwarzen Königreich und Süddal ist sehr detailliert beschrieben. Auch wer blutige Schlachten mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Band 1 hat mich überzeugt und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung!

Wolfsthron - Leo Carew
Wolfsthron
von Leo Carew
(38)
Buch (Paperback)
14,00

Sina Eckleder , am 22.06.2018

Die Liebesgeschichte um Dahlia und River geht weiter. Herrlich leicht und gut zu lesen schreibt Kim Karr über ein Liebespaar, das viel einstecken muss bevor es glücklich sein darf.

Gefährlich sexy - Crazy in Love 2
Gefährlich sexy - Crazy in Love 2
von Kim Karr
(8)
eBook
8,99

Begehren um jeden Preis

Sina Eckleder , am 22.06.2018

1985 treffen sich Callum und Kate zum ersten Mal bei ihrer Schicht in einer Bar. Callum ist glücklich verheiratet, seine geliebte Frau erwartet das dritte Kind. Kate ist 21 Jahre alt und hat das ganze Leben noch vor sich. Eine Affäre beginnt, die Callum beinahe seine Ehe kostet. 17 Jahre später kehrt Kate zum ersten Mal seit der Trennung wieder in ihre Heimatstadt Edinburgh zurück und trifft erneut auf ihren damaligen Geliebten....
Diese Geschichte hat mich an den Rande der Verzweiflung getrieben. Ich war wütend und traurig und konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Aus unterschiedlichen Sichten erzählt Ruth Jones die Geschichte von zwei Liebenden und wie sie sich selbst und ihre Familien unaufhaltsam in den Abgrund stossen.
Einfach fantastisch!

Alles Begehren - Ruth Jones
Alles Begehren
von Ruth Jones
(90)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Maxton-Hall

Sina Eckleder , am 21.06.2018

Ruby möchte nur eines: möglichst unsichtbar am elitären Maxton-Hall-College ihren Abschluss machen und dann in Oxford studieren. Dies klappt auch ganz fantastisch bis sie auf James trifft, ein reicher, eingebildeter und arroganter Erbe eines Mode-Imperiums. Zwischen den beiden fliegen die Funken, doch schon bald nicht mehr aufgrund von Abneigung und Wut...
Mona Kasten schreibt einfach unglaublich fesselnd! Nach ihrer "Again"-Reihe habe ich mich schon sehr auf Maxton-Hall gefreut und der erste Band hat mich absolut überzeugt!

Save Me / Maxton Hall Bd. 1 - Mona Kasten
Save Me / Maxton Hall Bd. 1
von Mona Kasten
(291)
Buch (Paperback)
12,90

Wind und Meer

Sina Eckleder , am 25.10.2017

Ein Bombenanschlag auf München kurz vor Kriegsende 1945 macht die beiden Kinder Paul und Sarah zu Vollwaisen. Sie lernen sich kennen, während sie ihre jeweiligen Familien in den Trümmern suchen und schließen sich zusammen, da die jüdische Sarah Pauls Schwester Rosalie verblüffend ähnlich sieht. Fortan geben sie sich als Geschwisterpaar Paul und Rosalie aus und sichern so ihr Überleben. Doch was, wenn aus Geschwisterliebe plötzlich mehr wird?
Lilli Beck greift ein sehr emotionales Thema auf. 2 Kinder, die vom Krieg gezeichnet sind und dem jeweils anderen Halt geben. Wir begleiten die beiden in ihrem Leben nach Kriegsende, das so manche Hürde bereit hält. Sehr bewegend!

Wie der Wind und das Meer - Lilli Beck
Wie der Wind und das Meer
von Lilli Beck
(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99

Wer ist Julie?

Sina Eckleder , am 25.10.2017

8 Jahre nachdem die damals 13-Jährige Julie aus ihrem Elternhaus entführt wurde, steht sie plötzlich wieder vor der Haustür. Die Familie scheint an dem Drama fast zerbrochen zu sein, doch nun ist sie wieder zurück und es scheint einen Neuanfang zu geben. Doch bereits nach kurzer Zeit macht sich Mutter Anna ernsthafte Gedanken, ob da auch wirklich ihre Tochter vor ihr steht....
Amy Gentry schafft mit ihrer Erzählweise eine Geschichte, die fesselt und auch nach dem Ende nicht mehr loslässt. Eines der spannendsten und bewegendsten Bücher, das ich in letzter Zeit gelesen habe. Immer wenn ich gerade dachte, ich wüsste die Lösung, warf mich das nächste Kapitel zurück auf 0. Großartig erzählt!

Good as Gone - Amy Gentry
Good as Gone
von Amy Gentry
(56)
Buch (Paperback)
12,99

 
zurück