Warenkorb
 

Bewerter

Mareike Kollenbrandt aus Titz

Gesamte Bewertungen 243 (ansehen)


Meine Bewertungen

Unsere Mütter

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 21.05.2019

Herrschaften aufgepasst, dieses Buch hat mich sehr beeindruckt!
Silia Wiebe lässt 12 erwachsene Töchter zu Wort kommen , die ihre unterschiedlichen Schicksale beschreiben. Dabei geht es in keinster Weise darum, die Mütter als die Schuldigen für alles hinzustellen. Vielmehr wird aufgezeigt, welchen Einfluss die Mütter im Leben ihrer Töchter hatten und noch haben. Interessant ist es in wievielen Kleinigkeiten man sich selbst wiedererkennt und wie einfach es eigentlich ist, sich von erlernten Glaubenssätzen in der Mutter Tochter Beziehung zu verabschieden. Ganz wichtiger Appell : Das Erwachsensein ermöglicht neue Möglichkeiten des Umgangs und des Miteinanders und in manchen Fällen sogar des Abschiednehmens.
Bestsellerautorin Stefanie Stahl kommt auch zu Wort und gibt praktische Tipps.

Ein tolles Buch über eine Beziehung, die ein Leben lang währt!!!

Unsere Mütter - Silia Wiebe
Unsere Mütter
von Silia Wiebe
(3)
eBook
15,99

Depressionen gehen nicht nur den Betroffenen was an

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 21.05.2019

Depressionen sind schon für den Betroffenen schlimm. Aber wie geht es den Familienmitgliedern nach einem -gottseidank- gescheiterten Suizidversuch? Diese Frage und so manche andere beantwortet uns Katja Hauck in einem Briefwechsel mit ihrem Vater Uwe Hauck, der diesen Selbstmordversuch unternahm. Wie lebt eine Familie mit der Depression des Vaters? Und was für Auswirkungen hat die Tatsache, dass der Vater bereit war, seinem Leben ein Ende zu setzen? Sehr offen und sehr einfühlsam schildern hier beide Seiten ihre Erfahrungen und beantworten gegenseitig die Fragen, die dadurch entstanden sind.

Ein tolles Buch für Angehörige, Freunde und Interessierte.

Lieber Papa, bist du jetzt verrückt? - Katja Hauck
Lieber Papa, bist du jetzt verrückt?
von Katja Hauck
(2)
eBook
9,99

Griechische Götter in Paris

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 20.05.2019

Livia ist grade erst mit ihren Eltern nach Paris gezogen. Als Dipomatentochter ist sie es gewöhnt öfter umzuziehen, sowie von ihren Eltern sehr behütet zu werden. Seit einiger Zeit hat sie allerdings das Gefühl den Verstand zu verlieren, da sie auf einmal alle Arten von Pflanzen reden hören kann und von ihnen auch direkt angesprochen wird. Bei dem Besuch einer Ausstellung in den Katakomben lernt sie Mael kennne, einen Jungen den eine düstere Aura umgibt. Ihm kann Livia sich schwer entziehen. Und dann findet sie heraus , dass grade Mael die Antworten auf ihre Fragen hat. Sie ist eine Wiesennymphe und er ein Sohn des Hades. Zusammen versuchen sie Maels Schwester zu retten. Doch in der Götterwelt hat alles seinen Preis und Gnade wird selten gewährt.

Grossartige Fantasy! Der Einstieg war etwas zäh, aber dann wurde es richtig klasse.

Gold und Schatten - Kira Licht
Gold und Schatten
von Kira Licht
(78)
eBook
4,99

Was, wenn es plötzlich "Der Eine" ist?

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 20.05.2019


Kaya ist zufrieden mit ihrem Leben: sie betreibt eine kleine Buchhandlung, verbringt Zeit mit ihrem kleinen Shetlandpony und ihrer Nichte und auch sonst ist ihre Freizeit recht erfüllt mit Freunden, Partys und hier und da einem OneNightStand. Der richtige war bisher nicht dabei, aber das macht nichts. Bis sie auf einer Scheunenparty auf Lasse trifft, zufällig auch noch der Lehrer ihrer Nichte. Nach einer wundervollen ersten Nacht entwickeln sie beide Gefühle für den jeweils anderen. Lasse ist allerdings nur als Vertretungslehrer in der Stadt und Kaya kann sich nicht vorstellen ihren Heimatort zu verlassen. Und dann findet Lasse auch noch heraus, dass Kaya was ihn betrifft, ursprünglich eine Wette mit ihrer besten Freundin laufen hat.

Ein wunderschöner Roman über Liebe und Freundschaft, sehr gefühlvoll, man leidet richtig mit!

Bleib doch, wo ich bin - Lisa Keil
Bleib doch, wo ich bin
von Lisa Keil
(50)
eBook
9,99

Achte auf Deine Gesundheit...

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 13.05.2019

Für die Gesundheitsbewussten unter uns:

Sophia Elmlinger erklärt auf anschauliche Weise, wo sich Gifte und krankmachende Substanzen in unserem Alltag befinden, welche Auswirkungen sie haben und wie man dem entgegenwirken kann.

Für den Laien sehr gut zu verstehen!

Dreck raus - Licht rein - Sophia Elmlinger
Dreck raus - Licht rein
von Sophia Elmlinger
(2)
Buch (Taschenbuch)
16,00

Band 2 der kleinen Sommerküche...

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 13.05.2019

Es könnte alles so schön sein, auf der abgelegenen Insel Mure. Flora hat ihre Sommerküche aufgebaut und ist mit ihrem ehemaligen Chef Joel zusammen. Gleichzeitig erfreuen sich ihr Bruden Fintan und sein Freund Colton an der Toleranz der Inselbewohner und könne ihre Beziehung ganz offen leben. Dann ist da noch der Inselarzt Saif, der Tag für Tag auf Nachricht von seiner Frau und den beiden Söhnen wartet, die er im Kriegsgebiet zurücklassen musste.
Eines Morgens taucht ein Narwal nahe der Küste auf und alle wissen, dass das Unglück bringt. Tatsächlich stellt Flora ihre Beziehung zu Joel in Frage und Fintan erfährt Schreckliches am Tag seiner Hochzeit. Einzig allein Saif ist glücklich, dass zumindestens seine Jungs wieder bei ihm sind, obwohl sich das Zusammenleben alles andere als einfach gestaltet.
Jenny Colgan schreibt wunderbare, romantische Romane, die Fernweh auslösen.

Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer - Jenny Colgan
Hochzeit in der kleinen Sommerküche am Meer
von Jenny Colgan
(6)
eBook
10,99

Zwischen Licht und Finsternis...

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 11.05.2019

Wenn sich einer zwischen Licht und Finsternis befindet ist es Elyanor, die Tochter des Teufels. Grade in London angekommen, trifft sie auf Zayden, dessen Aura ihr zu schaffen macht, den sie aber nicht wirklich einordnen kann. Er ist keins der Wesen, die ihr bekannt sind. Da ist es natürlich auch nicht wirklich toll, dass sie auf das gleich College gehen. Nach einigen Zusammenstößen, klärt sich ihr Verhältnis: Zayden gehört zu den Lichtwesen ,die die Menschen beschützen und Lya ist das Ergebnis einer Liaison des Teufels mit einem der Lichtwesen. Hin und hergerissen, weiß sie nicht mehr wo sie hingehört. Und als ihr Vater herausfindet, dass sie Bescheid weiß, ist sogar ihr eigenes Leben in Gefahr.
Schöne Romantasy!

Elyanor - Alexandra Stückler-Wede
Elyanor
von Alexandra Stückler-Wede
(9)
eBook
3,99

Cormoran Strike 4

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 11.05.2019

Strike und Robin sind wieder zusammen, selbstverständlich, wie gehabt, auf beruflicher Ebene. Stike pflegt seit circa 10 Monaten eine Art Beziehung zu Lorelei und Robin ist seid einem Jahr mit Matthew verheiratetet, der ihre Arbeit immer noch nicht gutheißt. Aber Robin ist froh, zurück zu sein und stürzt sich, trotz Panikattacken, mit vollem Eifer in die Ermittlungen. Was liegt an: Billy , ein psychisch kranker junger Mann bittet Strike um Hilfe. Er meint in Kindheitstagen einen Mord beobachtet zu haben. Doch bevor man mehr Einzelhalten erfahren kann, verschwindet Billy wieder. Strike und Robin folgen den Spuren, die bis in die höchsten politischen Kreise führen. Mehr als einmal bringen sie sich in Gefahr. Gleichzeitig wird Robins Ehe immer schwieriger und auch Strikes Beziehung ist nicht wirklich einfach.
JK Rowling kann auch Krimi, spätesten mit diesem Band müssten alle Kritiker überzeugt sein. Ich finde sie als Krimiautorin großartig!!!

Weißer Tod - Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
Weißer Tod
von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
(45)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00

Very british

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 10.05.2019

Der Dryas Verlag ist zu einem festen Lieblingsverlag geworden. Hier wieder ein Krimi der in Kent und in Schottland angesiedelt ist. Ella Martin ist nach Schottland gereist. Zum einen, um sich um Cannys Tante Flora zu kümmern, zum anderen, um sich über ihre Gefühle für Alex klar zu werden. Tante Flora berichtet von ungeklärten Dingen in ihrer Nobel-Alters-WG. Zum einen sei sie bestohlen worden, zum anderen gibt es fragwürdige Todesfälle. Ella macht sich daran die Einzelheiten zu klären. Und plötzlich ist jeder der Bewohner verdächtig und auch die Angestellten scheinen nicht so rechtschaffen zu sein wie sie tun. Und dann taucht auch noch Alex auf…
Wunderbar britisch!

Canterbury Symphony - Gitta Edelmann
Canterbury Symphony
von Gitta Edelmann
(4)
eBook
6,99

Die Insel Capri...

Mareike Kollenbrandt aus Titz , am 07.05.2019

Wer einen netten launigen Sommerroman möchte, ist hier genau richtig. Sommertage auf Capri ist sehr schön und flüssig geschrieben und lässt den Leser in das Leben auf der italienische Insel Capri eintauchen. Dabei hatte Velia es gar nicht geplant auf Capri zu landen. Aber ihre Fernbeziehung zu dem in Deutschland wohnenden Niklas, scheint ihr immer schwieriger zu werden und so nimmt sie spontan die Chance an, den Sommer über in einem Geschäft auf Capri zu arbeiten. Und nicht in irgendeinem Geschäft. Es ist ein Geschäft für handgemachte, ganz besondere Sandalen. Und sie hat nicht erwartet dort einen so interessanten Chef vorzufinden. Und als sich die ersten zarten Gefühle anbahnen, steht auf einmal Niklas vor ihr.
Eine gefühlsbetonte Geschichte!

Sommertage auf Capri - Roberta Gregorio
Sommertage auf Capri
von Roberta Gregorio
(29)
eBook
3,99

 
zurück