Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Woldemar Deines
aus der Thalia-Buchhandlung in Worms

Gesamte Empfehlungen 110 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Über mich:
bin zwar leicht verquert, aber doch ganz nett.
Alter:
34 Jahre
Abteilung:
Reise, Sprachen, Politik & Zeitgeschehen, Biographien, Lektüren
Lieblingsautoren:
Sergej Lukianenko, Dmitrij Glokhovsky, Douglas Adams, Charlie Houston, Andy Weir
An meinem Beruf gefällt mir:
Der Kontakt zu den Kunden
Im Beruf seit:
April 2013
Das beste Buch aller Zeiten:
Der Marsianer

Meine Empfehlungen

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 22.06.2020

Ein Killerpilz schafft es nach über 30 Jahren aus einem Labor zu entkommen und befällt nun in rasender Geschwindigkeit die ersten Tiere. Nachdem er diese kontrolliert, dauert es auch nicht mehr lange, bis er die ersten Menschen befällt. Sehr amüsanter und kurzweiliger Thriller!

Cold Storage - Es tötet
Cold Storage - Es tötet
von David Koepp
(75)
Buch (Taschenbuch)
14,00

Die Ballade der Blutigen Rose!

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 17.06.2020

Sie kennt sie alle - den Goldenen Gabe, Clay "Die langsame Hand" Cooper, den sehr eigenen Zauberer Arcandius Moog und natürlich die Blutige Rose! Tam ist Fan von all den Helden der Söldnertrupps, die in Arenen kämpfen und über die die berühmtesten Lieder gesungen werden. Am liebsten würde sie mit all ihnen mitfahren und die Heldengeschichten miterleben. Als die "Fabel", die Söldnertruppe rund um die Tochter des Goldenen Gabe, bei ihr im Gasthaus übernachtet, ergibt sich für Tam eine einmalige Gelegenheit - die Fabel sucht einen neuen Barden und Tam ist die perfekte Person dafür. Sie wird die Bardin!

Die Schwarze Schar ist die Fortsetzung des Erfolgsdebuts "Die Könige der Finsternis" des kanadischen Autors Nicholas Eames und setzt knapp fünf Jahre nach den Geschehnissen des ersten Bandes an. Das Erfolgsrezept aus rasanter Fantasyaction und knackigem Humor wird auch im zweiten Band erfolgreich angewandt, allerdings ist "Die Schwarze Schar" stellenweise ernster als sein Vorgänger.

Dennoch ist es ein Fantasy-Roman, der in jedem Bücherregal stehen sollte!

Die schwarze Schar - Nicholas Eames
Die schwarze Schar
von Nicholas Eames
(3)
eBook (ePUB)
13,99

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 20.05.2020

Ein sehr amüsantes und kurzweiliges Abenteuer um einen eingebildeten Fürsten, der nicht Dämonen beschwört, sondern mit ausgefuchsten Tricks fur aich arbeiten lässt. Doch eines Tages wendet sich sein Volk gegen ihn. Oder war es doch eine böse Macht, die ihn stürzen will?

MAGIC: The Gathering - Die Kinder des Namenlosen
MAGIC: The Gathering - Die Kinder des Namenlosen
von Brandon Sanderson
(12)
Buch (Taschenbuch)
12,99

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 20.05.2020

Der Start in eine epische Fantasyreise, die dem Urvater der Fantasy - Der Herr der Ringe - getrost das Wasser reichen kann!

Der Drachenbeinthron
Der Drachenbeinthron
von Tad Williams
(68)
Buch (Taschenbuch)
15,00

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 09.05.2020

Das Buch macht aggressiv. Aber das macht es geziehlt. Wer es schafft, bekommt ein großartiges Buch. Ich habe es leider nicht geschafft.

GRM
GRM
von Sibylle Berg
Buch (Taschenbuch)
14,00

Wunderschön!

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 13.04.2020

Final Fantasy VII ist mein absolutes Lieblingsspiel. Seit mehr als 20 Jahren verfolgt es mich und landet regelmäßig mal wieder aufs Neue in der Konsole. Daher freut es mich um so mehr, dass endlich das langerwartete Remake da ist!

Und es ist schöner und besser als erwartet. Neben der fabelhaften Optik, schafft das Spiel einen cineastischen Hochstandard in den Erzählstrang zu bringen, bei dem man nur noch mit offener Kinnlade da hockt. Die Cutscenes gehen nahtlos in das Gameplay über und Ladezeiten hat man nur bei einem komplett neuen Kapitel.

Zusätzlich ist das neue Kampfsystem der Wahnsinn. Man hat Action durch Nahkampfangriff, aber auch sehr viel Taktik durch den Einsatz von Magie und Fertigkeiten wie im alten Original. Getoppt wird das ganze noch durch die Beschwörungen, die dieses Mal sogar mit auf dem Kampffeld stehen und vom Spieler Befehle entgegen nehmen können! Einfach nur atemberaubend!

Für Altfans ein Muss und für Neueinsteiger ein super schönes und förderndes Action Rollenspiel!

Final Fantasy VII Remake
Final Fantasy VII Remake
(5)
Game (Playstation 4)
75,99

Erinnerungen an eine erfundene Welt

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 09.04.2020

Der Loop ist ein Forschungszentrum im tiefsten Schweden in einer fiktiven Vergangenheit, in der die Menschheit schon Erfindungen erschaffen hat, die wir uns in unserer heutigen Zeit und auch in unserer fernen Zukunft eigentlich noch gar nicht vorstellen können - Magnetrinplatten, die Fahrzeuge schweben lassen, riesige ferngesteuerte Roboter und ein Teilchenbeschleuniger, der größer ist, als alles, was wir bisher kennen. Und das Ganze in den Jahren 1961 bis 1994. Ungefähr da setzt die Geschichte dann ein.

In tagebuchähnlichen Kurzeinträgen erzählt der Autor von Erinnerungen aus einer Kindheit, die er gehabt haben könnte. Wenn man sich jedoch den Hintergrund vor Augen führt, in denen schwebende Fahrzeuge, gewaltige Roboter und Echokugeln, die Teleportationstore zu anderen Kontinenten darstellen, beschrieben werden, verschwimmt die eigene Wahrnehmung. Man überlegt, ob man nun eine Biografie liest oder einen Science Fiction Roman und verliert sich in einer fiktiven Realität.

Mit dem Vorgänger "The Electric State" konnte der Autor
durch die unbeschreiblich schönen Illustrationen brillieren, konnte jedoch mit der Geschichte den Leser nicht so gut einfangen. Mit "Tales from the Loop" gelingt ihm die Verbindung von Visuellem und Fiktivem, denn die erneut wunderschönen Illustrationen passen sich bestens in die Geschichte ein und machen diesen illustrierten Roman zu einem wahren Erlebnis!

Wer sich noch weiter in die Welt des Loops vertiefen möchte, kann sich auch zusätzlich noch die Serie ansehen. Hier sei jedoch gewarnt: sie erzählt ganz andere Geschichten, als der Roman und ist nur als andere Sichtweise zu verstehen! Also erst das Buch lesen!

Tales from the Loop - Simon Stålenhag
Tales from the Loop
von Simon Stålenhag
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
34,00

Ziel im Leben: Ins All fliegen und die Sonne säubern

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 02.04.2020

Shuiwa ist der Sohn einer armen Bauernfamilie. Eines Tages zieht es ihn in die Welt hinaus, um einen Beruf zu finden. Auf der Suche nach Arbeit trifft er immer wieder auf Menschen, die in ähnlichen Situationen sind, ihm aber durch Ratschläge immer wieder Chancen bereiten. So trifft er einst auf den ehemaligen Professor Lu Hai, dessen Traum es immer war, mit einer wissenschaftlichen Erfindung in die Geschichte einzugehen. Als Shuiwa eines Tages als Gebäudereiniger erneut auf Lu Hai trifft, sitzt dieser schon im Chefbüro einer Raumfahrtorganisation und verschafft ihm dadurch die Arbeit seines Lebens - Reiniger der "Sonne Chinas".

Cixin Liu ist ein Meister der Imagination des Wissenschaftlichen. Mit simpelsten Errungenschaften der modernen wie auch der alten Physik erschafft der chinesischer Autor eine Welt, die gleichzeitig so weit weg, aber auch so nah zu sein scheint, dass man sich in ihr geborgen fühlt. In dieser Kurzgeschichte macht er genau das, er lässt den Leser von der Zukunft träumen, übertreibt aber nicht damit, sodass es plakativ wirkt. Er bleibt immer bodenständig und verständlich.

Die Sonne Chinas ist eine Kurzgeschichte, die es einzeln nur als Ebook gibt. Im Sammelband "Die wandernde Erde" findet sich diese Kurzgeschichte jedoch mit anderen prämierten Erzählungen des Autors. Somit hat man die Wahl, ob man sich nur eine kleine Portion oder den ganzen Topf holen möchte. Naja, ich habe mir beides geholt ^^

Die Sonne Chinas - Cixin Liu
Die Sonne Chinas
von Cixin Liu
(2)
eBook (ePUB)
0,99

»Der Teufel mag wissen, wie das zugegangen ist«

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 31.03.2020

Der Barbier Iwan Jakowlewitsch findet beim Frühstück in seinem Brot eine Nase, die Kollegienassessor Kowalow gehört, den er immer rasiert. Voller Angst verpackt er die Nase und wirft sie von einer Brücke in die Newa. Entsprechend stellt jener Kowaljow beim Erwachen fest, dass ihm seine Nase fehlt. Als er sich deswegen auf den Weg macht, um dies beim Polizeipräfekten zu melden, trifft er unterwegs in der Uniform eines Staatsrates seine eigene Nase!

Nikolai Gogol ist ein Meister der Groteske und mit "Der Mantel" und "Die Nase" finden sich zwei der besten und bekanntesten Erzählungen des russischen Schriftstellers in einem Band! Perfekt für alle, die sich schon immer mal in die russische Weltliteratur einlesen, aber nicht direkt mit den "Toten Seelen" beginnen möchten.

Die Nase / Der Mantel - Nikolaj Vasilevic Gogol
Die Nase / Der Mantel
von Nikolaj Vasilevic Gogol
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,80

Der Schlächter von Blaviken

Woldemar Deines aus der Thalia-Buchhandlung in Worms , am 28.03.2020

Die meisten kennen Geralt von Riva nur durch die Videospiele des polnischen Entwickerstudios CD Project Red. Nun ist die Figur des Hexers durch die Netflix Serie "The Witcher" erneut ins Rampenlicht gerückt und hat nun auch die Lesefreudigen von uns auf die Romane von Andrzej Sapkowski aufmerksam gemacht. Und wenn ihr euch fragt, wie zur Hölle man den Namen ausspricht... Ungefähr so: "Andschej"

Aber warum sollte man ausgerechnet mit einem Band anfangen, das nur aus Sammlungen von Kurzgeschichten und Erzählungen besteht? Weil man mit genau diesem Band am besten in die Welt des Hexers eingeführt wird. Man erfährt, warum er den Beinamen "Schlächter von Blaviken" trägt, was es mit dem "Gesetz der Überraschung" auf sich hat und vor allem wie der Hexer sich fühlt. Denn in der Serie wird Geralt als lakonischer Grummel dargestellt, obwohl in der Figur des Hexers weitaus mehr Gefühle stecken - Liebe, Verzweiflung, Trauer und Hoffnung. Genau deswegen sollte man mit diesem Band beginnen, auch wenn oder vielleicht sogar gerade weil man die Serie schon geschaut hat.

Außerdem sind die Neuauflagen von DTV eine wahre Augenweide für das eigene Bücherregal!

Der letzte Wunsch - Andrzej Sapkowski
Der letzte Wunsch
von Andrzej Sapkowski
(26)
Buch (Paperback)
16,00

 
zurück