Warenkorb
 

Bewerter

HSL

Gesamte Bewertungen 369 (ansehen)


Meine Bewertungen

Mein Eindruck

HSL , am 24.05.2019

Karrierestrategien mit Feng Shui von Olivia Moogk sind Ideen die mich absolut begeistern. Die Autorin studierte nach ihrer Ausbildung zur Physiotherapeutin in China auch die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und Feng Shui. Anschließend unternahm sie Studienreisen zu den Meistern in China, Australien und England. Sie ist Feng Shui-Master und Mitbegründerin der »International Feng Shui Association, mit Sitz in China, unter der Leitung von Prof. Wang. Ca. 25 Jahre berät sie nun kleine und große Unternehmen weltweit und bildet zusätzlich auf diesem Gebiet aus. Zu ihren Kunden zählen unter anderem Edeka, Wella, Beiersdorf, der Axel Springer Verlag und noch einige mehr. Diese Lebenshilfe ist in zwei Teile gegliedert, die als erstes Grundlagen des Feng Shui im Business beleuchtet und anschließend die praktische Umsetzung und Anwendung für Unternehmen, Büros, Verkaufsräume und Praxen beschreibt. Am Ende des Buches findet man auch Adressen zur Zusammenarbeit mit Designern und Architekten, aber auch Handwerker, die zur Hand gehen. Nicht nur der Wille, Wissen und Engagement zählen zum Erfolg, sondern Menschen, Räumlichkeiten und Energiefelder, die das Ganze unterstützen. Hier ist es wirklich egal, ob man ein home office bewerkstelligt, andere Gewerbe betreibt oder gar ein Großunternehmen führt - es gelten immer die gleichen Prinzipien. Weshalb man nun scheitert oder gewinnt, dass erklärt Frau Moogk hinreichend mit bildlichen Darstellungen sowie ausführlichen Methoden, die prompt zum gewünschten Ziel hinsteuern. Feng Shui ist nach klaren Regeln entworfen, die auf Beobachtung der Natur und menschlicher Verhaltensweisen basieren. Feng Shui spricht alle Sinne an und füttert das Unterbewusstsein mit Wohlfühlbehagen auch im privaten Bereich. Schon immer war es so, dass außergewöhnlicher Erfolg auch außergewöhnliche Mittel erfordert. Das dabei der Standort, das Reservoir des Standortes, die Wirkung des Einganges, der Außenauftritt, die Anordnung der Räume und ihre Ausstattung bis hin zur Teambildung der Mitarbeiter eine Rolle spielt, sind sehr geschätzte Erfahrungen in aller Welt. Der Qi–Faktor, die Lebensenergie im Bereich einer Firma ist der, der für Wachstum sorgt. Von Hermann Hesse wurde eine passende Aussage getroffen: „Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden!“ Das gilt im Betracht auf Kundengewinnung, Steigerung der Gewinne, es leichter zu haben als bisher, viel zu verkaufen und sich ausgeprägt wohlzufühlen und mit Energie sowie Spaß zu arbeiten. Die Macht der Gedanken und die darauffolgenden Handlungen erschaffen unsere Wirklichkeit. Die genaue Zieldefinierung, die Einstellung zu Geld, was Pflanzen bewirken usw. sind Gesetzmäßigkeiten, die die Autorin bis ins Detail erklärt. So führt Sie Schritt für Schritt dazu, einen neuen Blick für meine Umgebung und für mich selbst zu bekommen. Mit viel Kreativität, praktischen Tipps, einer Checkliste zur Überprüfung der Situation usw. reifte diese Lebenshilfe vom Silberschnur Verlag heran, die vollendet einen guten Rückenwind zum Erfolg verschafft.

Energyflow – Mit Rückenwind zum Erfolg - Olivia Moogk
Energyflow – Mit Rückenwind zum Erfolg
von Olivia Moogk
(1)
eBook
14,99

Mein Eindruck

HSL , am 21.05.2019

Um die menschliche Seele zu ergründen muss man wissen, dass wir alle von Geburt an mit Aufgaben ausgestattet sind, die der Erfüllung des großen Plans im ganzen Universum dienlich sind. Um nun herauszufinden, ob man eine authentische Person ist, die ihr Leben nach dem Schöpfungsplan meistert, wurde vom spirituellen Lehrer Shai Tubali ein herausragendes Werk verfasst. Da bisher das Hauptaugenmerk bei Chakren in der populärwissenschaftlichen Literatur nur auf allgemeine Prinzipien der Heilung, des Ausgleichens und des Weckens lag, prophezeien die Funktionen auf tieferen Ebenen der Energiezentren noch viel mehr, nämlich Wahrnehmung, Erfahrung, Glück und Lebenssinn. Jeder von uns sieht Leben mit seinen eigenen Augen. Jedoch das uralte System der Chakren funktioniert seit Anbeginn ihrer Aufspürung der weisen Seher. Die Graphik auf den feinen Cover lässt erkennen, um welche Energiepunkte bzw. welche Persönlichkeitstypen es sich in diesem Buch vom Mvg Verlag handelt. Es ist spannend darin zu lesen und allmählich herauszufinden man wirklich ist, um dann das wahre Potenzial enthüllen zu können. Die Existenz der Chakren wird inzwischen auch von der westlichen Welt nicht mehr geleugnet. Da der Autor dieses Themengebiet nicht nur auf spiritueller Weise beleuchtet, sondern nach Prinzipien der menschlichen Natur, macht es auch für andersdenkende Leser einen Sinn. Die Chakra-Persönlichkeitstypen bringen sieben verschiedene Weltanschauungen zum Ausdruck, die der Autor in einem von ihm einzigartigen eruierten System präsentiert. Begreifen wir diese Lehrweise, entfalten wir bessere Entscheidungen in der Karriere, unserem Lebensstil, unseren Beziehungen und fördern so unsere brach liegenden Potenziale. Die Chakren oder Energiepunkte werden im Sanskrit des alten Indiens auch „Räder bzw. Kreise“ genannt, das auch das älteste System überhaupt darstellt.. Es sind Kreuzungspunkte im feinstofflichen Nervennetzwerk, die als übersinnliche Zentren von Energie und Bewusstsein gelten. Nach der aufschlussreichen Einleitung und dem Vorwort ist eine bildliche Präsentation über die Chakra-Persönlichkeitstypen in der Weltbevölkerung prozentual abgebildet. Das Geheimnis der Individualität zu knacken und herauszufinden warum jeder von uns das Leben so anders als andere erlebt, ist das wirksam vermittelte Wissen dieser geistreichen Menschen. In diesem Werk begegnen wir auch den Grundlagen und deren Weiterentwicklung der Prinzipien der Yoga-Lehren. Es ist sozusagen ein Seelenentwurf der auf tiefen Neigungen basiert und wenn wir dem folgen, sind wir insgesamt glücklicher und ausgefüllter. Alles hängt davon ab wie man selbst das Leben wahrnimmt, erlebt und was wirklich reizt und die Leidenschaft weckt. Das kann in Form von unwiderstehlichen Impulsen geschehen, die nur mit der jeweiligen Person identisch sind. Auch wenn unsere Weltanschauung eine ganz persönliche ist, sollen alle als Gemeinschaft gesehen werden und dem kosmischen Prinzip folgen. Die 7 Persönlichkeitstypen werden in 3 Hauptgruppen unterteilt, nämlich in materiell-irdische, emotional-kommunikative und die neutral-spirituellen Typen. Beim sorgfältigen Lesen tritt der eigene Typ zum Vorschein und der Ruf aus dem tiefsten Herzen der eigenen Wünsche wird klar. Selbst die verwandten Typen dürfen nicht außer Acht gelassen werden, die ebenfalls zu mir gehören und mich ergänzen. Wie bereits auf dem Cover sichtbar handeln alle Kapitel des ersten bis dritten Teil des Buches vom Erschaffer, Künstler, Zielstrebigen, Fürsorgenden, dem Redner, Denker und den Yogis, die jeweils einem Chakra-Punkt angehören. Im vierten Teil wird erklärt, wie man dann das System anwendet, indem die Drei-Typen Struktur analysiert wird und wie man am besten nach seinem Chakra-Typ lebt. Jedes Kapitel wird mit einem Selbsttest ausgeschmückt, der dann belegt zu welchem Typ ich universell, sowie irdisch gehöre, dass dem großen Ziel für inneren und äußeren Frieden und gegenseitiges Verständnis sowie für Akzeptanz und Zusammenarbeit in der ganzen Welt nahe zu bringen ist. Ein sehr lehrreiches Buch, welches den aktuellen Themen zum Weltfrieden dienen kann.

Entdecke deine Chakra-Persönlichkeit - Shai Tubali
Entdecke deine Chakra-Persönlichkeit
von Shai Tubali
(1)
Buch (Taschenbuch)
16,99

Mein Eindruck

HSL , am 20.05.2019

Claire Avalon arbeitet seit rund 25 Jahren als Medium und unterstützt das spirituelle Wachstum der Menschen. In allen Lebensbereichen haben wir unterschiedliche Ansichten und Glaubensrichtungen, so auch zur zwischenmenschlichen Beziehung, zur Natur, den Tieren, Mineralien, mit Mutter Erde und dem gesamten Universum. Es geht um ein Ziel: Frieden, Harmonie, Liebe, Fülle und Heilung. Um feinstoffliche Energien farblicher Strahlen, die auf unser Chakrasystem einwirken und die Energien früherer Priester von Atlantis. So hat sich im Laufe der Evolution vieles verändert und nun auch die Energien der Neuen Zeit. Dieses Werk ist eine erweiterte Neuausgabe und wurde vom Silberschnur Verlag veröffentlicht. Der Verlag widmet sich spirituellen Themen, die kaum in den Medien behandelt werden. Er drückt die Verbundenheit zwischen Himmel und Erde in senen Büchern sehr treffend aus, nämlich, dass durch die Silberschnur der menschliche Körper wie durch eine Nabelschnur mit der Seele verbunden ist und das grosse Netzwerk im Universum bildet. Die Weiße Bruderschaft ist die „Geistige Hierarchie” unseres Planeten. Diese höheren Wesen sehen sich verpflichtet, der Menschheit bei der Entwicklung des Bewusstseins zu helfen, wie der aufgestiegene Meister El Morya des blauen Strahls. Er ist ein Lichtwesen mit Auftrag, der Selbstvertrauen sowie Urvertrauen zurück bringt. Er ist ein wunderbarer Lehrer, spricht klar und sagt: “ Was ihr sät das werdet ihr ernten”. Das Weltgeschen, die Entwicklung von Denkweisen, Religionen und Menschen haben den geistlichen Helfern Grenzen gesetzt und doch versuchen die Meister ihr Bestes, damit die Erde nicht unter den Lasten, die ihr aufgebürdet wird, zusammenbricht. Neue und sehr hohe Energien treten jetzt zum Vorschein und auch die der Meisterpriester aus der atlantischen Zeit. Im Sinne der 12 göttlichen Strahlen bieten sie ihre Hilfe an, um die wir bitten sollten. Weshalb und warum und wieso erst jetzt und mit welchem Ziel, das beinhaltet diese Lektüre. Seit Anbeginn der Welt bestanden sieben göttliche Strahlen und es sind weitere fünf dazugekommen. Damit ist die göttliche Zwölf vollkommen. Klarheit, Herzenswärme, Fülle, wahre Berufung, Umwandlung und Transformation sind die neuen Energien, die uns Menschen im Hier und Jetzt begleiten. Für jeden Themenschwerpunkt gibt es einen atlantischen Priester, den wir um Hilfe bitten dürfen. Es ist die Zeit der Selbstverantwortung und dem “Ja" zu uns selbst. El Morya nimmt den Leser liebevoll an die Hand und erklärt den Weg der Präzipitation anhand einfacher Beispiele. Jede Lebensfrage findet in diesem Buch eine Antwort. Für jeden ist ein individueller Weg in diesem Buch. Im Teil 1 wird das neue Zeitalter beschrieben, im Teil 2 die Präzipitation – das Erschaffen aus der Urmaterie – das ein uraltes Wissen unserer Schöpfung ist und ihre praktische Anwendung. Teil 3 befasst sich mit den atlantischen Priestern und ihren Hilfestellungen. Die Fragen: „ Warum ist mein Leben so wie es ist und ist alles, was mir geschieht, die Konsequenz meines Wirkens und Handelns und meiner Beziehungen aus früherem Leben? Kann ich mich von den Fesseln meines Karmas befreien?“ All das wird ausführlich beantwortet. Es erweitert und bereichert das energetische Arbeiten insgesamt. Was wurde nicht alles getan, um das Ziel des 6. Strahls des Friedens zunichte zu machen. Es wurde manipuliert und inszeniert und im Namen Gottes Verbrechen beganngen. Unser aller Bewusstsein muss wachsen, schon deshalb eine klare Weiterempfehlung des Buches.

Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis - Claire Avalon
Die zwölf göttlichen Strahlen und die Priester aus Atlantis
von Claire Avalon
(2)
Buch (Kunststoff-Einband)
28,00

Mein Eindruck

HSL , am 15.05.2019

Der Ratgeber „Flechtfrisuren schnell gemacht“ wurde vom LV Buch, dem Landwirtschaftsverlag im März 2019 von Thomas Richter herausgegeben. Er ist mit einer praktischen Spiralbindung ausgestattet und bleibt somit offen liegen, was zum ersten Pluspunkt führt. Alle Beteiligten an diesem Buch haben hier ganze Arbeit geleistet, denn selbst das Make-Up und die Fotografien sind gelungen und stechen heraus. Deshalb bezeichnet die Autorin sie alle samt auch als ihr Dream-Team. Seit 18 Jahren führt Frau Wegner ihren Salon und arbeitet als Honorardozentin für die Handwerkskammer und zeichnete sich im internationalen Wettbewerb mehrmals aus. Ob die gewünschte Frisur nun leicht, mittelschwer oder schwieriger werden soll, kennzeichnet Frau Wegner mit entsprechendem Symbol. Auch der Zeitaufwand für die Trendfrisur spielt eine grosse Rolle, denn originell soll sie sein und sogar eine, die nicht jeder trägt. Damit wir nun Spass und Freude am Ausprobieren haben sorgt diese Lektüre mit ihren besonderen und vielen Ideen. Zu Beginn werden die Accessoires, Begrifflichkeiten, Techniken, wie das Toupieren oder Feststecken und Grundtechniken für verschiedene Zöpfe erklärt. Je nach Können und Zeitfaktor kann man nun zwischen den Frisuren wählen. Die verschiedenen Zeitangaben von 5 bis 20 Minuten pro Frisur sind ideal für die eigene Planung und es entsteht kein Druck. Es gibt Anleitungen fürs Flechten, Kordeln, Zwirbeln und Knoten. Man benötigt nur eine Grundausstattung, wie Haarnadeln, Bürsten, Stielkämme, Gummis, Sprays, Wasserspritze usw.. Auch die Begriffe der Haarbereiche und Scheitelarten sowie der Kopfpartien sind per Graphik dargestellt und fachmänische Tipps sind auch gleich parat. Wichtig ist, dass auch der Anfänger beflügelt wird und nicht aufgeben muss, wenn es mal nicht gelingt. Die Fotografien bilden natürlich die optimale Ergänzung zu den Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Bei kniffligen Techniken gibt es zusätzlich QR-Codes, die zu hilfreichen Video-Tutorials führen. Bei der Grundtechnik des einfachen Drei-Strähnen-Zopfes, dem Französischen Zopf, Holländischen Zopf, Fischgrätenzopf usw. werden idealerweise Farben zur Unterscheidung der Flechttechnik verwendet. "Meine Haare eignen sich nicht für schöne Flechtfrisuren!" Diese Ausrede lässt Frau Wegner nicht gelten und das stimmt. Ihr Buch steckt voller Ideen für jede Haarlänge und jedem Haartyp. Ein sehr gelungenes Buch, dass auch für Flechtmeister tolle Anregungen bietet.

Flechtfrisuren schnellgemacht - Christiane Wegner
Flechtfrisuren schnellgemacht
von Christiane Wegner
(2)
Buch (Ringbuch)
18,00

Mein Eindruck

HSL , am 15.05.2019

Menschen in allen Lebenslagen an seiner Seite zu wissen - das ist Vertrauen, ebenso der Grundstein und die Grundlage jeder Beziehung. Schaut man Personen tief in die Augen, weiß man größtenteils, ob sie vertrauenswürdig sind. Kinder können das instinktiv und nehmen auch kein Blatt vor den Mund, wenn sie Misstrauen und Heimtücke spüren. Doch immer mehr wächst man heute in Vertrauensmissbräuche hinein. Das Ergebnis sehen wir in allen Etagen der Gesellschaft. Durch Macht und Gier wurden Grundeigenschaften wie Ehrlichkeit, Respekt und Vertrauen abtrainiert. Es fällt schwer Menschen zu vertrauen. Die Autorin möchte mit ihrem Buch diese Fähigkeiten wieder erblühen lassen und das gelingt ihr durch die Weitergabe ihrer Selbsterfahrung sehr gut. Für ihr Vorhaben reiste sie in 9 der vertrauensstärksten Länder der Erde und interviewte mehr als 350 Menschen, die nun Grundlage des Buches sind. Sie sprach mit renommierten Vertrauensforschern, Experten aus Politik, Wirtschaft und den Medien und auch ganz normale Menschen. Denn jeder von uns hat seine ganz eigene Zuversicht. Mit Vertrauen fangen die allerschönsten Geschichten an und das hat die Wirtschaftspsychologin in ihrem Forschungsprojekt „World Trust Project“ erlebt. Strategien aus der Coaching-Praxis halfen ihr dabei zu analysieren und zu dokumentieren. Neun einfach nachvollziehbare Vertrauensrezepte wie Verschwiegenheit, Ehrlichkeit, Respekt, Transparenz, Zuverlässigkeit, Aufrichtigkeit, Unterstützung, Empathie und Neutralität weisen den Weg. Und für jedes Rezept gibt es auch Zutaten und dazu zählen Diskretion, Antitratsch und viele mehr. Wer vertraut kann verletzt und enttäuscht werden. Wer allerdings nicht vertraut, der verletzt sich selbst. Es geht also nicht darum, keine Fehler zu machen, denn diese werden trotzdem auftreten, sondern sie sollen erkannt werden. Denn bei Eingeständnissen eines Fehlers wird auch schneller und öfter verziehen. Damit es gelingt Vertrauen zu verschenken und geschenktes Vertrauen zu bewahren, braucht es Übung und dann wird es zur Routine. Die Autorin stellt auch die stärksten Vertrauensländer vor. Das sind vier nordeuropäische Länder, wie Dänemark, Norwegen, Schweden und Finland. Es folgen die Schweiz, Niederlande, USA, Kanada und Vietnam. Sie alle machen es vor, wie stabile Beziehungen gelingen, denn sie wünschen anderen das Beste und sehen sie nicht als Konkurrenz, sondern als Ansporn. Kindern erzählt man Geschichten, damit sie einschlafen und Erwachsenen, damit sie aufwachen. Eines wird durchaus klar - wenn wir unseren Traum leben, bekommen wir auch die Unterstützung, weil Vertrauen eine Entscheidung ist. Das Leben ist viel zu schön, um es mit Misstrauen zu vergiften, wie es derzeit weltweit geschieht, indem Menschen wie ein Virus infiziert werden. Warum wir es haben, woher es kommt und was wir dagegen tun können belegen praktische Beispiele und Übungen. Auch die 6 Mythen wie z.B. „Vertrauen muss man sich verdienen“ und was dagegen spricht, sind ein Teil dieses Buches. Die Lektüre der fabelhaften Rezepte von Vertrauen kann jeder, ist ein Meisterstück für gelingende Beziehungen jeder Art.

Vertrauen kann jeder - Eva Schulte-Austum
Vertrauen kann jeder
von Eva Schulte-Austum
(1)
eBook
14,99

Mein Eindruck

HSL , am 15.05.2019

EFT Klopftechnik für Gesundheit und Wohlbefinden ist ein kleines Taschenbüchlein mit grosser Wirkung und wurde vom Silberschnur Verlag herausgegeben. Auf 121 Seiten werden Selbstheilungstechniken beschrieben und bis in die Tiefe erklärt, um aus Konflikten und Krisen herauszukommen. EFT wird seit ca 1990 in den USA angewandt und heisst übersetzt: “Emotional Freedom Techniques”. Auch in Deutschland findet es immer mehr Beachtung und zählt zur Energetischen Psychologie, Meridianentherapie oder zur Klopfakupressur. Bereits vor 5000 Jahren erkannten die Chinesen diese Gesundheitspraktik. Diese Methode ist im Vergleich zu anderen, ob energetisch oder konventionell, relativ einfach, effizent und besitzt ein breites Anwendungsspektrum. Ramona B.Wagner erklärt auf leicht verständliche und nachvollziehbare Art und Weise das Wesentliche der EFT-Technik. Deshalb ist sie gleichermassen für Laien, Berater und Therapeuten geeignet und kann ohne bzw. fast ohne Nebenwirkungen umgesetzt werden. Jedoch muss man sich bei der Anwendung von EFT auch seiner Selbstverantwortung bewusst werden. Im Laufe des Lebens haben wir unzählige Eindrücke aufgenommen, die mehr oder weniger prägen. Der persönliche check up, den wir dazu in diesem Buch finden, ist eines der wertvollsten Werkzeuge, damit man sich in allen Lebensbereichen verbessern kann. Dazu gehören Gesundheit, Aussehen, Schule, Beruf, Freizeit, Beziehungen, Sexualität usw..
Fallbeispiele, Übungen und die guten Abbungen helfen diese qualifizierte Technik zu verstehen und anzuwenden, da keine komplizierten Diagnoseverfahren und Hintergrundwissen über Meridiansysteme notwendig sind. Und am Wichtigsten ist, man spürt sofort den Effekt. Es beinhaltet das Grundrezept von Gary Craigs und bietet darüber hinaus noch viel mehr Erfolgspotenzial. Wenn man seine persönlichen Themen Stück für Stück angehen will, erreicht man mit der erweiterten Technik noch bedeutend mehr als die 20 % eines Anfängerniveaus, das eben nur das Grundrezept bietet. Ein sehr gelungenes Buch, mit alternativen Ansätzen, die sich bereits schon lange bewährt haben.

EFT – Klopftechnik für Gesundheit und Wohlbefinden - Ramona B. Wagner
EFT – Klopftechnik für Gesundheit und Wohlbefinden
von Ramona B. Wagner
(1)
eBook
8,99

Mein Eindruck

HSL , am 15.05.2019

Christine Gitter hatte das Bedürfnis ein Buch zu schreiben, damit wir Menschen uns besser im Dschungel der Pharmazie zurechtfinden. Und wie so oft bei anderen Themen hat sie hier auch Recht, wenn sie sagt: „Wissen ist Macht“. Die Autorin ist 1970 geboren und hat über 20 Jahre Apothekenerfahrung. Die fantastische Welt der Medikamente, so wie es auf dem Cover steht zu beleuchten, ist bestimmt eine gute Idee, denn wir wissen nicht was sich in unserem Körper abspielt, sobald man Pharmazeutikum einnimmt. Ob Medikamente fantastisch sind, lasse ich mal dahingestellt. Im vorderen Klappendeckel sind ein paar Darstellungen, wie und wann man Medikamente verabreicht. Auffallend ist gleich der Flaschentrick. Nur muss man wirklich dazu raten, dass Tabletten besser rutschen, wenn man schluckweise Wasser aus einer Plastikflasche einnimmt, wo man weiß, das Plastik auch chemische Reaktionen auslöst? Besser wäre wohl, man bräuchte gar keine Tabletten. Wird es aber notwendig, hat Frau Gitter ansonsten einige gute Tipps und Tricks in ihrer Lektüre zusammen getragen, die hilfreich sind. Wenn heute durchschnittlich 3 bis 4-mal täglich Tabletten geschluckt werden und dann nicht mal Salben und angewendeten Sprays dabei sind, ist das für mich erschreckend. Außerdem wird unser Krankheitssystem belastet und die Pharmaindustrie macht zusätzlich Gewinne, weil Tabletten verschrieben werden und der Patient aufgrund seiner Schluckproblematik sie einfach in den Mülleimer werfen. Weshalb sollte ich eigentlich ein natürliches Nahrungsmittel meiden, um Medikamente einnehmen zu können? Anstatt das Superfood zu verteufeln, müssten kranke Menschen gewarnt werden, die zugleich Medikamente einnehmen und das ist die Aufgabe des Arztes. Wenn ich jetzt als Privatperson ein Studium ablegen muss, obwohl Fachkräfte, wie Ärzte, Pharmazeuten vom Steuergeld ausgebildet werden und mich nicht darüber informieren, sehe ich die große Verantwortungslosigkeit in unserer Demokratie. Die Beipackzettel der Hersteller sind für die meisten eine große Herausforderung, so auch die Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit Lebensmitteln, wo sich selbst Fachkräfte nicht zurecht finden. Gerade mal vier Ärzte von 100 verstehen die „häufigen“ Nebenwirkungen auf den Beipackzettel, laut einer durchgeführten Studie. Und Patienten entsorgen die Pillen gleich wieder aus Angst vor den Nebenwirkungen. Der kompetente Umgang mit Arznei ist das A und O für unsere Gesundheit und vor allem für diejenigen, die sie benötigen. Auf knapp 290 Seiten kann man sich nun damit beschäftigen, weil Verantwortliche es nicht mehr sachgemäß tun. Was die Apothekerin auch kritisiert, sind die gegoogelten Ratschläge. Hier kommt klar zum Vorschein was das digitale Netz anrichten kann, wenn man dem blindlings vertraut. Trotzdem frage ich mich ernsthaft, wo ist die Intelligenz der Menschheit geblieben, wenn ich von den Beispielen der Frau Gitter zu lesen bekomme? Sehr Interessant wird das Kapitel mit der Kopfschmerztablette und wie Arzneimittel wirken und wenn, warum, ebenso die Forschung und Technologie bis zur Hausapotheke und noch vieles mehr. Frau Gitter hat einiges an Klarheit geschaffen und bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich anders sehe, ist ihr das Buch gelungen und kann es weiter empfehlen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin - Christine Gitter
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Apothekerin
von Christine Gitter
(5)
Buch (Paperback)
16,99

Mein Eindruck

HSL , am 10.05.2019

Wenn Männer ihre Lebensgeister wecken, mit beiden Beinen auf der Erde stehen und in diesem Fall Zeit am Meer und wilder Natur verbringen, wird es richtig urig und sieht dennoch nach Heimweh aus. Da man als Frau mit diesem Titel nicht unbedingt angesprochen wird, ist es spannend mehr über einen Mann zu erfahren und es ist ein Bedürfnis in die Männerwelt einzutauchen. Udo Schroeter, der schon länger in Männerkreisen bekannt ist, verbrachte in der Kindheit jede Minute am Wasser und heute arbeitet er als Coach, Seminarleiter und Fotograf. All das sind Tätigkeiten, die ein freies Leben zulassen. Er widmet sich Jugendlichen, sowie Erwachsenen und führt mit ihnen Kanutouren, Segelfreizeiten, Zeltfreizeiten in Ländern durch, wie z.B. Korsika, Bretagne, Normandie, Südfrankreich, Schweden und Norwegen. Das Erleben von lebendiger Gemeinschaft ist geknüpft an die Weite und dem Naturraum Meer - so empfindet es Herr Schroeter, viele seiner Seminarteilnehmer und ich ebenso. Der Autor schrieb mehrere großartige Kindergeschichten und gehört zu den erfolgreichsten Angelbuchautoren im deutschsprachigen Raum. Mit diesem Buch kommen nicht nur Männer in einen intakten Lebensrhythmus, sondern es eignet sich ebenso für Frauen, die auf robuste Lebensarten stehen. Sobald man mit dem Takt der Natur in Berührung kommt und sie wahrnehmen kann, folgt man ihr automatisch. Männer wollen es unkompliziert und einfach. Nur das bedeutet für sie Freiheit und Lebenskraft. Timo Zett, der freischaffende Illustrator war ebenfalls bei den Männerseminaren des Autors dabei. Er hinterlässt mit seinen Grafiken in dieser Lektüre mitreißende Eindrücke seiner Zeichnungen. Das Buch in der Hand zu halten bringt positive Energien hervor. Klappt man es auf, ist die erste Frage: „Wo brennt dein Feuer?“ und klappt man es zu, kommt die Botschaft: „Mann sein heißt in seiner Liebe sein“. Der Titel „Ein Mann, ein Meer“ ist in seiner Gestaltung und seinem Inhalt etwas ganz besonderes und es wird das nächste private Geschenk für eine männliche Person. Natur zu erleben heißt auch Verabschiedung von der digitalen Welt, was ich sehr begrüße, denn während der Männertreffen gibt es diese nicht. Es geht ausschließlich nur um die Erlebnisse der kleinen Gruppe beim Jagen, Angeln, Feuer machen und sinnliche Gespräche. Hier kehrt man ins einfache Leben zurück ohne den vielen unnötigen Klimbim eines modernen Lebens, dass seine Versprechungen doch nicht hält. Männer aller Berufsgruppen tragen inzwischen viel zu viel Last und hier am Meer brauchen sie keinen Plan, sondern Erfahrung, Kreativität und notfalls Improvisationstalent. Die Teilnehmer können endlich ihren Sehnsüchten folgen, nämlich ein Mann zu sein und das fühlen was sie ausmacht und nicht in eine schräge Rolle gedrückt zu werden. Das schöne ist, dass das Urvertrauen wächst, wenn das Holz gespalten wird, um den selbst gefangenen Fisch am Feuerplatz zu genießen, wenn man vom Jagdfieber gepackt wird, mit geschärften Sinnen die Umgebung erfasst, dem Wind und dem Brechen der Wellen lauscht usw.. Das sind Augenblicke die ein Mann bestimmt nicht vergisst. Mann möchte ebenso sinnliche Aspekte leben und nicht nur als „Fels in der Brandung“ vor der Gesellschaft bestehen müssen. Der Verstand kämpft und das Herz gibt sich dem Leben hin oder ab (M)man(n) trifft bewußte Entscheidungen zur Veränderung. Wir alle gehen mit unserer Lebenszeit um, als sei sie ein nachwachsender Rohstoff und es gibt Männer, die diese Zeit ganz bewusst wahrnehmen. Das Buch ist beachtenswert und 5 Sterne wert.

Ein Mann, ein Meer - Udo Schroeter
Ein Mann, ein Meer
von Udo Schroeter
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00

Mein Eindruck

HSL , am 08.05.2019

Noch immer ist in Deutschland die Kontrolle der Mitarbeiter für viele Unternehmen maßgebend, so auch die Effizienz und Genauigkeit. In der digitalisierten Welt sollten diese Eigenschaften nicht mehr bestimmend sein, da aufgrund neuer Technologien andere Werte wie Kreativität und Einfühlungsvermögen gefragt sind. Dieses Streben zur umfassenden Digitalisierung der industriellen Produktion ist voll im Gange. Um sich dafür zu rüsten benötigt es Unabhängigkeit, Selbstständigkeit und Willensfreiheit. Das Führen mit Kontrolle zerstört die Motivation von Mitarbeitern und Deutschland kostet es die Zukunftsfähigkeit, so beschreibt es die Autorin. Insa Klasing ist für ihren neuen Führungsstil in der Welt des Big Business ebenso wie in der Start-up-Szene anerkannt. Sie ist Gründerin des Berliner Start-ups TheNextWe, der Dienstleistungsfirma, wo Beratung und Coachings digital zu haben sind. Mitarbeiter sowie Führungskräfte werden vom Start-up bis zum Konzern ausschließlich per Telefon oder online beraten. Das ganze digital anzugehen macht Sinn und schließt eine Lücke im Markt, da Coaching größtenteils nur ein Führungsprivileg war. Es verspricht neue positive Veränderungen, denn es sollen nicht nur Manager digital beraten werden. TheNextWe ist eine andere Form des Coachings, das zeitliche Ressourcen spart und dennoch sehr individuell ausgelegt ist. Insa Klasing musste Loslassen, da ein Reitunfall dazwischen kam und sie nur noch bedingt einsatzfähig war. Die Autorin nutzte diese Gelegenheit umzudenken, nämlich den Mitarbeitern die Mündigkeit zu freien Entscheidungen zu übergeben, obwohl sie ihr Unternehmen bereits sehr kollegial führte und viele Aufgaben delegierte. In diesem Buch gibt sie Führungskräften Ratschläge wie man vom Autonomie-Prinzip profitiert und mit weniger Führung mehr erreicht und sich ersehnte Freiräume verschafft. Wenn Unternehmen früher ca. 67 Jahre am Markt bestanden sind es heute nur noch 15. Deshalb wird das Skalieren von Verhaltensweisen, Leistungen oder Ähnlichem wichtiger als Kontrolle. Die Entwicklung einer Vision und die Erfindung von Mitteln und Wegen stehen im Mittelpunkt. Die Philosophie und die Methode des Führens mit Autonomie wird in diesem Buch aufgestellt. Es beinhaltet Übungen die zum Nachdenken anregen, um sie auch in der Praxis anzuwenden. Deutschlands Unternehmen sind am Machterhalt interessiert, die Bürger an ihrer Sicherheit und die Politik folgt den Lobbyisten. Das Beispiel der deutschen Bahn ist hier sehr markant, indem vorwärts gerichtete Technologien wie der Transrapid eben nicht zum Einsatz kam, damit die Milliardenaufträge von Siemens gesichert werden konnten. Die Fähigkeit zur Anatomie sollte in der Schule gelehrt werden und deshalb ist auch eine Reform des Bildungssystems dringend erforderlich. Wir leben in einer Zeit, in der die Fähigkeit, sich neu zu erfinden überlebenswichtig geworden ist, denn die Digitalisierung stellt alles in Frage und ist die Quintessenz des Buches. Wie man allerdings das Problem in der Zukunft angehen wird, liegt nicht allein in den Händen von Managern. Die Selbstbestimmung bei dieser großen Umwälzung kann eben doch durch Gesetze und Regulierungen verhindert werden. Maßstäbe setzt die globalisierte Welt und dabei ist nicht alles zu Ende gedacht. Meiner Meinung nach bringt es den Mensch und die Natur an den Rand der Existenz. Es decken sich für mich nicht alle Gedanken der Autorin mit meinen.

Der 2-Stunden-Chef - Insa Klasing
Der 2-Stunden-Chef
von Insa Klasing
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95

Mein Eindruck

HSL , am 04.05.2019

Schmerzen zu ertragen sind Leidenswege und ihre Behandlungsmethoden sehr vielseitig. Doch sich selbst in dem Dschungel des Gesundheitswesens zu recht zu finden wird immer schwieriger. Es wäre relativ einfach, würde man sich an die Überlieferungen und altbewährten Heilmethoden erinnern. Allerdings treten sichtbare und spürbare Erfolge nicht sofort ein, wie bei chemischen Präparaten. Schulmediziner, die von den Universitäten kommen streben die überwiegend gelehrten Methoden an und dann auch nur die, die wissenschaftlich bewiesenen sind. Sie haben selbstverständlich ihre Berechtigung, aber Ursachen werden nicht erforscht, sondern man behandelt nur den lokalen Schmerz und die Symptome. Diese Behandlungen kosten unendlich viel Geld, da die Pharmaindustrie von den Krankheiten lebt. Und die heutige Arbeitswelt tut ihr weiteres dazu. Wir kommen einfach nicht zur Besinnung und vertrauen blindlings, anstatt sich selbst zu informieren und hinein zu spüren, was unserem Körper gut tut. Ob man es mit Kräutern, Massagen, Übungen und gesunden Nahrungsmitteln wieder selbst hinbekommt ist eine Frage der Ausdauer, jedoch die bessere Wahl als die kostspieligen Therapieformen. Mediziner gehen selten auf die Ursachen ein, sondern verschreiben Pillen und der Schmerz geht mehr oder weniger zurück, aber wirklich gesund ist man trotzdem nicht und wird zum nächsten Arzt überwiesen. Jahrzehntelang ignorierte man in der Anatomielehre das sogenannte „weiße, unnütze Zeug“, das Gewebe was sich Faszien nennt. Die westliche Wissenschaft hinkt also immer den Manualtherapeuten und den jahrtausend überlieferten, traditionellen Heilkünsten hinterher. Es ist also wichtig, dass unsere Faszien in puncto Elastizität, Federwirkung und Widerstandsfähigkeit gut trainiert bleiben, damit eine gute Beweglichkeit möglich ist. Doch muten wir unseren Körpern durch überwiegend sitzende Haltungen viel zu viel zu und setzen uns hohen Stressbelastungen aus. All das verursacht die meisten chronischen Schmerzzustände und Mediziner können es nicht feststellen, da ihre Diagnoseverfahren wie MRT es nicht feststellen können und sie alternativ nicht geschult werden. Dieses Buch bietet unterschiedliche Möglichkeiten der Selbsthilfe, da die Ursachen von chronischen Schmerzen angegangen werden. Es ist geeignet für den Laien, aber auch für Leser aus dem Gesundheitsbereich. Der Trend zu immer mehr Operationen und einer chemischen Medikamentenversorgung muss unterbrochen werden. Immer, wenn die Medizin nicht weiter weiß, heißt es: „Sie müssen mit dem Schmerz leben.“ Frau Oswald hat als Sportmassagetherapeutin und als führende Expertin der Therapiemethode zur Stimulation von Bindegewebsfasern ein exquisites, fachliches Wissen zusammengetragen, dass von großem Nutzen ist. Sie erklärt was im Körper vorgeht und beleuchtet auch was man tun kann, damit die Schmerzen nicht wiederkehren. In 11 Kapitel hat sie ihr Werk aufgeteilt und beginnt damit, was chronische Schmerzen für Betroffene bedeuten. Die unterstützenden Grafiken, Tabellen, Fotografien sind bestens geeignet, um zu verstehen, warum die Schulmedizin anders wäre, wenn sie sich wenigstens halb so sehr auf die Prävention wie auf die Intervention fokussieren würde. Es werden Wurzeln des medizinischen Weltbildes beschrieben und wie die Brücken zwischen Schulmedizin und ganzheitlichem Ansatz geschlagen werden können. Nicht nur die Übungen wirken phänomenal, sondern alles Dargelegte und Fachliche hat Hand und Fuss, leuchtet ein und bekommt einen neuen Stellenwert. Für mich ist es ein Bestseller auf diesem Gebiet und besonders empfehlenswert.

Endlich frei von Schmerzen - Amanda Oswald
Endlich frei von Schmerzen
von Amanda Oswald
(1)
Buch (Taschenbuch)
19,99

 
zurück