Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Kerstin Jagsteit

Gesamte Empfehlungen 90 (ansehen)


Funktion:
Filialleitung
Lieblingsautoren:
John Irving, T. C. Boyle, Henning Mankell, Peter Stamm, Klaus-Peter Wolf, Joanne K. Rowling, Cornelia Funke, Andreas Schmachtl, Fritzi Bender
Im Beruf seit:
1985
Das beste Buch aller Zeiten:
Warum sich festlegen, wenn es da noch so viel zu entdecken gibt?

Meine Empfehlungen

Kerstin Jagsteit , am 28.04.2019

Nicht beschönigend, aber mit Leichtigkeit beschreibt Kuttner Schmerz und Verzweiflung durch den Tod eines Kindes. Trotz ihres saloppen Stils berührend und tröstlich.

Kurt
Kurt
von Sarah Kuttner
(41)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Kerstin Jagsteit , am 19.04.2019

Von Schirachs bisher persönlichsten Texte voller Klarheit in der Beobachtung und sprachlicher Eleganz hallen lange in mir nach. Bewundernswert.

Kaffee und Zigaretten
Kaffee und Zigaretten
von Ferdinand von Schirach
(38)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Kerstin Jagsteit , am 15.03.2019

Was, wenn alle sehen, was Deine Augen sehen? Was, wenn es Mord ist? Was, wenn Du keine Wahl hast? Irre spannend und actionreich. Nichts für zarte Seelen.

Cainstorm Island - Der Gejagte
Cainstorm Island - Der Gejagte
von Marie Golien
(71)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95

Kerstin Jagsteit , am 13.03.2019

Guter und überraschender Plot und eine Heldin mit rätselhafter Vergangenheit machen Lust auf mehr. Welche Blumen ich demnächst verschenke, werde ich allerdings überdenken...

Vanitas - Schwarz wie Erde
Vanitas - Schwarz wie Erde
von Ursula Poznanski
(105)
Buch (Paperback)
14,99

Kerstin Jagsteit , am 27.02.2019

Erfrischend neue Idee: Ein fundierter Krimi über Kunst. Die Darstellung, wie ein Gemälde einen Menschen bis hin zum Mord fasziniert, ist excellent. Ich hoffe auf weitere Bände.

Der Turm der blauen Pferde
Der Turm der blauen Pferde
von Bernhard Jaumann
(19)
Buch (Paperback)
15,00

Kerstin Jagsteit , am 19.02.2019

Spannender Krimi zum Mitknobeln a la Agatha Christie mit skurrilen Charakteren in traumhaft schöner Gegend, einer bezaubernden Heldin und einer romantischen Liebesgeschichte.

Eine Leiche zum Tee
Eine Leiche zum Tee
von Alexandra Fischer-Hunold
(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95

Kerstin Jagsteit , am 03.02.2019

Eindrückliche Romanbiografie über eine starke Frau und ihren Einsatz für das Bauhaus. Macht die Zeit und das Zusammenspiel der Künstler greifbar und lebendig.

Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus
Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus
von Jana Revedin
(21)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Kerstin Jagsteit , am 27.01.2019

Traumhaft schöne Neuausgabe des einzigartigen Bilderbuches für Kunstbegeisterte und Sammler. Passend zum Bauhausjubiläum.

Der Lotsenfisch
Der Lotsenfisch
von Lou Scheper-Berkenkamp
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Kerstin Jagsteit , am 16.01.2019

Atemlos und aufgewühlt las ich diesen Roman, der sich zwar viele fiktionale Freiheiten nimmt, aber mir genau deshalb unter die Haut geht. Welt bleib wach!

Stella
Stella
von Takis Würger
(203)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Kerstin Jagsteit , am 30.11.2018

Ganz ohne Glitzer, aber begleitet von großartigen Fotos aus dem winterlichen New York, vermittelt uns Auster was Weihnachten ausmachen kann. Eine weihnachtliche Minuten - Auszeit.

Auggie Wrens Weihnachtsgeschichte
Auggie Wrens Weihnachtsgeschichte
von Paul Auster
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,00

 
zurück