Warenkorb
 

Bewerter

Doris Lesebegeistert Unsere Top-10-BuchhändlerInnen

Gesamte Bewertungen 1725 (ansehen)


Über mich:
brenne für Bücher und kann wunderbar abschalten beim Lesen.
Alter:
35 Jahre
Lieblingsautoren:
Chris Carter, Karin Slaughter, Sophie Kinesella, Tess Gerritsen, Wulf Dorn, Sebastian Fitzek, Karen Rose, James Carol, Judith Taschler u.v.m
Das beste Buch aller Zeiten:
Ein ganzes halbes Jahr

Meine Bewertungen

...sehr unterhaltsam....

Doris Lesebegeistert , am 03.05.2019

Bereits nach den ersten paar Seiten, hat mich dieser Roman in seinen Bann gezogen.

Alle paar Seiten ein Lacher parat und sehr sympathische Protagonisten.

Konstantin ist ein Hypochonder und alleine die beschriebene Situation im Arztwartezimmer fand ich sehr lustig. Er lernt dort die Yogalehrerin Freya kenne, die kurz vor der Abreise nach Thailand ist. Sie lädt ihn ein, nach Thailand zu kommen, und da Konstantin ja "eh sterben" wird, wagt er die Reise ins Ungewisse und fliegt spontan, was so gar nicht sein Ding ist nach Thailand. Dort wächst er über sich hinaus und verliebt sich sogar. Ein Abenteuer für Konstantin.

Ich fand diesen Roman sehr unterhaltsam,er regt aber auch etwas zum Nachdenken an. Doch das witzige überwiegt hier definitiv.

Unheilbar glücklich - Jonas Erzberg
Unheilbar glücklich
von Jonas Erzberg
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

..toll...

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

Dieser Roman spielt in Irland in dem beschaulichen Ort Blackwood. Gesine muss nach dem Tod ihrer Mutter von Wien zu ihrer Tante nach Irland.
Noch immer unter Schock, will sie eigentlich nur noch weg von hier und wieder zurück nach Wien. Hier hat sie niemanden über dem sie über all ihren Kummer reden kann. Bei einem "Flutversuch" lernt sie Arian kenne. Er ist echt hübsch und gefällt Gesine von Anfang an.
Als sie eines Abends in einer Schreibtischschublade einen Brief von ihrem zukünftigen Ich findet, liest ihn Gesine natürlich. Doch wie kann das sein? Steckt ihre Tante dahinter? Aber in den Briefen stehen Dinge, die ihre Tante gar nicht wissen kann..... Auch sonst geschehen in dem Ort einige verrückte fast schon magische Dinge. Es bleibt sehr spannend bis zum Ende.
Ich habe bis jetzt alle Bücher von Britta Sabbag gelesen, sei es Kinderbuch, Erwachsenen Roman oder Jugendbuch. Wie immer ist der Schreibstil sehr spannend und teilweise witzig. Man kann sich recht gut in Gesine hineinversetzten. Der Ort Blackwood wird so gut beschrieben, dass ich am liebsten sofort meinen Urlaub dort machen möchte. Ein toller Fantasy Roman den ich in einem Rutsch lesen musste.

Blackwood - Britta Sabbag
Blackwood
von Britta Sabbag
(30)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99

...leichter "Beigeschmack"....

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

Der Roman erzählt die Geschichte von Toni und Alex. Toni hat den Tod ihres kleinen Bruders nie überwunden und gibt sich selber die Schuld an dem Unfall damals.
Alex geht fremd und hat zusätzlich ein furchtbares Geheimnis. Die Wege der beiden kreuzen sich und offenbaren unglaubliches.
Erzählt wird aus der Sicht der jeweiligen Protagonisten. Die Autorin hat ein Büchlein verfasst, dass man in einem Rutsch liest. Der Schreibstil ist sehr spannend, amüsant und
teilweise schräg. Leicht lesbare Kost mit einem leichten Beigeschmack.

Lieber woanders - Marion Brasch
Lieber woanders
von Marion Brasch
(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

...sehr spannend....

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

Stella und ihr Mann haben einen Unfall verursacht, wobei die Ehefrau von Paul verstorben ist. Doch anstatt die Wahrheit zu erzählen, lügt Stella für ihren Mann. Jahre später
steht da plötzlich in der Straße wo Stella wohnt ein schwarzes Auto. Zwei Personen beobachten und warten nach eigenen Aussagen auf den richtigen Moment. Zusätzlich passieren
unheimliche Dinge und Stella bekommt Drohbriefe und Drohanrufen. Kommt jetzt alles an das Licht? Wer versucht Stella zu erpressen? Zusätzlich erfährt man so einiges über die Nachbaren von
Stella, denn auch hier hat jeder so ein Geheimnis. Die Autorin hält die Spannung von Anfang an. Teilweise gibt es Momente, wo man als Leser echt Gänsehaut bekommt. Die Auflösung des Thrillers
hat mich dann echt geschockt. Sehr clever gemacht, mit raffinierten Showdown.

Einer wird sterben - Wiebke Lorenz
Einer wird sterben
von Wiebke Lorenz
(64)
eBook
12,99

...Bienen...

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

Die Autorin ist Imkerin und erzählt in diesem Roman was sie alles von den Bienenvolk gelernt hat. Nach der Scheidung ihrer Eltern kümmert sich ihr Opa um Meredith. Es ist ebenfalls Imker mit Leib und Seele.
Schon nach einiger Zeit sind für Meredith die Bienen mehr als nur eine Insektengruppe. Der Leser erfährt so einiges über die Bienenwelt. Die Memoiren der Autorin sind sehr gefühlvoll geschrieben. Meredith hat
viel von den Bienen gelernt, und zwar fürs Leben. Eine starke Geschichte.

Der Honigbus - Meredith May
Der Honigbus
von Meredith May
(39)
eBook
18,99

...sehr lustig...

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

In Tagebuchform, dass als Hochzeitsgeschenk dienen soll beschreibt Jane die Vorbereitungszeit der geheimen Hochzeit ihrer besten Freundin Holly. Die Reise nach Europa hat so einige witzige Überraschungen parat. Als Jane beispielsweise den besten Freund und Trauzeugen Cal trifft. Sofort war mir klar, hier könnte sich etwas entwickeln. Wäre Cal nicht gegen diese Hochzeit und generell gegen die Liebe. Jane hat einiges zu tun, dass die Hochzeit nicht platzt. Dieser Roman ist ja sooo witzig. An manchen Stellen musste ich echt laut lachen. Sehr unterhaltsam, wie jedes Buch von dieser Autorin. Dadurch, dass es in Brief-, Tagebuch-, oder Mailform geschrieben ist, liest es sich sehr schnell und man kann gar nicht aufhören.
Fazit: Sehr lustiger, romantischer Frauenroman.

Aber bitte für immer - Meg Cabot
Aber bitte für immer
von Meg Cabot
(11)
eBook
8,99

...nettes Büchlein....

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

Geschichten vom Franzl, Rudi, Simmerl und Flötinger. 119 Seiten Lesespaß garantiert.
Meine Lieblingskurzgeschichte war: "Urlaub mit Dick und Doof", so lustig.
Wie immer im Anhang ein kleines Sprachlexikon. Für Fans ein Muss, auch wenn es nur ein
kleines Büchlein ist, aber es unterhält einem trotzdem.

Eberhofer, Zefix! - Rita Falk
Eberhofer, Zefix!
von Rita Falk
(24)
eBook
6,99

...wieder sehr gut gelungen...

Doris Lesebegeistert , am 27.04.2019

Es ist oft schwer, in gewissen Situationen ruhig und gelassen zu bleiben. Doch warum entstehen überhaupt Konflikte? Wie geht man mit schwierigen Zeitgenossen am besten um?
Oder wie vermeidet man solche Konflikte? In diesem tollen Sachbuch erhält man genau auf all diese Fragen eine Antwort. Themen wie: Deeskalationen vermeiden, Sofortmaßnahmenplan bei Ärger, viele tolle Tipps für die Praxis.
Für all jene Leser, die sich schon immer mit diesem Thema auseinander setzten wollten ideal als Einstieg. Ich fand diesen Ratgeber sehr informativ, praxisnah und lehrreich.

Souveräner Umgang mit schwierigen Zeitgenossen - Andrea Lienhart, Theresia Volk
Souveräner Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
von Andrea Lienhart
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,95

...ein wunderbarer Roman...

Doris Lesebegeistert , am 12.04.2019

Philine ist mit Herzblut Altenpflegerin in einer französischen Stadt. Sie liebt es vor allem im Nachtdienst mit den Bewohner über alles zu reden und ihren Biografien zu lauschen.
Das sie trotz ihres jungen alters keinen Freund hat, oder an den Wochenenden aus geht, versteht keiner. Dann lernt sie den Taxifahrer Tristan kenne. Er ist ihr von Anfang an
unsympathisch und dies beruht auch auf Gegenseitigkeit. Doch Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an oder?
Sie merken schon liebe Leser/Innen, dies ist ein wundervoller Roman über die Liebe und das Leben. Ich fand den Schreibstil sehr realistisch und warmherzig. Es wird der Alltag einer Altenpflegerin mit all ihren
Facetten beschrieben. Wo Leben und Sterben so nah beieinander sind. Die Liebesgeschichte zwischen Philine und Tristan entwickelt sich sehr langsam und zart und man hofft so sehr, dass die Beiden ein Paar werden.
Eine Achterbahn der Gefühle erwarte Sie in diesem Roman, den sie unbedingt lesen sollten.

Heyd, M: Liebe in der Fibonacci-Spirale - Mariella Heyd
Heyd, M: Liebe in der Fibonacci-Spirale
von Mariella Heyd
(1)
Buch (Taschenbuch)
14,99

..Band 2....

Doris Lesebegeistert , am 06.04.2019

Mein erstes Buch von dieser Krimiserie und ich bin begeistert. Der Roman macht Lust auf Korsika und am liebsten möchte man sofort ins Reisebüro und ein Hotel buchen.
Es wird viel von der Landschaft beschrieben, die Sitten der Einwohner und die Mentalität. Wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat, ist dies nicht weiter schlimm.
Die gefährlichen Tauchgänge sind schon sehr fesselnd beschrieben und man fiebert mit Laurine mit. Denn sie ist die einzige, die eine "Freitaucherin" ist und kann den Schatz, der bei
einem Erdbeben verschüttet worden ist borgen. Natürlich passiert auch ein Mord, aber ich finde dies steht in diesem Buch nicht im Vordergrund. Wer einen leicht lesbaren, spannenden Krimi sucht, ist
hier genau richtig.

Korsische Gezeiten - Vitu Falconi
Korsische Gezeiten
von Vitu Falconi
(9)
Buch (Paperback)
14,99

 
zurück