Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

David Möckel
aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg

Gesamte Empfehlungen 223 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Alter:
40 Jahre
Abteilung:
Unterhaltung
Lieblingsautoren:
J.R.R. Tolkien, Rebecca Gable, Paul Auster, Thierry Cohen, Joel Dicker, Chris Carter, Jack Kerouac, Jerome David Salinger, Hermann Melville, Edgar Allen Poe, Matthew Reilly
An meinem Beruf gefällt mir:
Ich bin täglich von vielen Büchern umgeben ;o)
Im Beruf seit:
2001
Das beste Buch aller Zeiten:
liegt im Auge des Betrachters!

Meine Empfehlungen

Die Wüste kennt viele Geheimnisse...

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 20.10.2020

Für einen „echten“ Krimi eigentlich zu ruhig, fesselt „Desert Moon“ mit einer ganzen Reihe Adjektiven:
Atmosphärisch, still, tiefgründig, spannend, packend und lesenswert.

Ben fährt seit Jahrzehnten auf der 117 durch die Wüste Uthas und versorgt Einzelgänger, Aussteiger und eine ganze Palette schräger Typen mit dem Allernötigsten. Seine Tage fließen eintönig dahin, bis er eines Tages in einem vermeintlich leer stehenden Haus auf Claire trifft und sich das Verbrechen auf leisen Sohlen anschleicht!

Als Dreingabe kann James Andersen auch noch richtig gut schreiben, sodass man manchmal meint den heißen Wüstenwind zu spüren oder den Kopf in den Nacken legen möchte, um die Millionen Sterne einer kalten, klaren Wüstennacht zu beobachten.
Ich freue mich auf jeden Fall riesig auf Teil 2.

Desert Moon - James Anderson
Desert Moon
von James Anderson
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Meet me at the end of town...

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 17.10.2020

Ortschaft ist ein verwirrendes, schräges, ungewöhnliches und doch irgendwie sehr lesenswertes Buch. Nachdem ich zu Beginn schon fast aufgegeben hätte, bin ich doch froh, dass ich gerade nichts anderes zu lesen hatte ;o) Shaun Prescott führt uns in ein namenlosen Ort, der langsam verschwindet und zu einem Protagonisten der versucht dieses Verschwinden in einem Buch festzuhalten. "Ortschaft" ist definitiv nichts für "ungeübte" Leser, denn phasenweise ist es doch recht konfus. Nichts desto trotz ein Leseerlebnis für alle, die etwas Ungewöhnliches suchen.

Ortschaft - Shaun Prescott
Ortschaft
von Shaun Prescott
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Von den Sternen kommen wir und die Sterne sind unsere Zukunft!

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 16.10.2020

Als Eschbach Fan habe ich mich total auf das neue Buch gefreut und dann auch noch 1257 Seiten :o)
Anfänglich war ich dann, ob der ungewohnten Szenerie und der geflügelten Menschen, etwas verwirrt. Doch das hat sich schnell gelegt, denn die fast märchenhaft anmutende Fantasywelt die er entwirft, beherbergt lebendige, charakterstarke Figuren, liebevolle Details, grandiose Settings und zum Schluß passt alles irgendiwe zusammen. Kurzum ganz großes Lesekino und unbedingt zu empfehlen!!!

Eines Menschen Flügel - Andreas Eschbach
Eines Menschen Flügel
von Andreas Eschbach
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,00

Wirecard-Skandal in Romanform!

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 10.10.2020

Ich war ja nach "'kill the rich" schon begeistern und habe mich gefragt, wie man ein Buch schreiben kann, welches so nah am Puls der Zeit liegt. Mit "Die Mächtigen" beweist Lucas Fassnacht, dass das kein Zufall war. Er präsemtiert uns Lesern einen super spannenden Polit-, Wirtschafts- & Actionthriller, der es in sich hat. Konkurrierende Geheimdienste, Killerkommandos, geldgierige Machtmenschen und zwischendrin Einige, die versuchen das Richtige zu tun. Vier Sterne gibt es nur, weil soviele Informatik- bzw. finanzwirtschaftliche Fachbegriffe fallen, dass mir der Kopf geschwirrt hat ;o)

Die Mächtigen - Lucas Fassnacht
Die Mächtigen
von Lucas Fassnacht
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Vakuumfluktuation meets Überlebenswille!

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 05.10.2020

Der Klappentext klang ganz interessant, am Anfang war ich etwas verwirrt, worauf Herr Peterson hinaus will, aber dann ist der Knoten, einer Bombe gleich, geplatzt und ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Was passiert, wenn wir merken, dass wir nicht allein im Universum sind und vorallem welche Anstrengungen nimmt die Menschheit in Kauf um einer nahenden Auslöschung zu entgegen. Alles nicht ganz neu, aber brilliant erzählt. Nicht nur für eingefleischte Sci-Fi Leser ein Genuss ;o)

Vakuum - Phillip P. Peterson
Vakuum
von Phillip P. Peterson
(19)
Buch (Taschenbuch)
16,99

Das wird sehr wahrscheinlich mein Lieblingsbuch 2020

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 30.09.2020

Eine eindringliche, stille, spannende & faszinierende Familiengeschichte die im vergangenen sowie zukünftigen Kanada spielt. Und es geht natürlich um Bäume :o) Verschiedene Arten, die Pflege, Abholzung, Nutzungsmöglichkeiten und vieles mehr.
Christie führt uns Leser wie bei Jahresringen von einem Kanada der Zukunft, in dem es nach dem großen Welken nur noch eine Handvoll Bäume gibt, bis ins Kanada der Jahrhundertwende, als es Bäume gab soweit das Auge reichte und wieder zurück. Absolut Lesenswert!!!!!

Das Flüstern der Bäume - Michael Christie
Das Flüstern der Bäume
von Michael Christie
(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

10,9,8,7,6,5,4,3,2,1...

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 28.09.2020

Thomas Enger und Jorn Lier Horst schreiben zusammen, da musste ich doch direkt zugreifen und bin sehr begeistert!!! Beide bringen genau ihre Stärken ins Spiel und so macht der Reihenauftakt mit dem Duo Emma Ramm (Journalistin) & Alexander Blix (Kommissar) richtig viel Spaß. Es ist spannend und unvorhersehbar und die, wie Brotkrummen, verteilten Hinweise münden in einem fulminaten Finale. Ich freue mich auf mehr...

Blutzahl - Thomas Enger, Jørn Lier Horst
Blutzahl
von Thomas Enger
(7)
Buch (Taschenbuch)
11,00

Ein gelungener Historienschmöcker!

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 17.09.2020

"Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit" legt die Grundlage für Vieles, was in Ken Folletts weltbekannter "Kingsbridge-Trilogie" passiert. Es ist ein rundum stimmiges Mitteralterepos und lässt nichts vermissen. Von Intrigen über Kämpfe, Liebe und die historische Lebensweise ist alles in gewohnter Follett - Manier verwoben und macht richtig viel Spaß!! Einziges Manko für mich ist, dass er versucht zu viel in die 1000 Seiten zu quetschen, sodass es an der ein oder anderen Stelle etwas unübersichtlich wirkt, aber das ist dem Lesefluss nicht wiklich abträglich.

Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit - Ken Follett
Kingsbridge - Der Morgen einer neuen Zeit
von Ken Follett
(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
36,00

Pierre Niemans ist zurück!

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 10.09.2020

Eigentlich mag ich Grange sehr und hatte mich auf ein Wiedersehen mit Pierre Niemans (dem Helden seiner Anfangszeit) gefreut, aber diesmal war mir die die Story zu flach und durchsichtig. Eine solide Geschichte die viele Klischees bedient, nicht an markigen Sprüchen spart und viel Hintergrundwissen zur Jagd liefert. Sicher lesbar, aber ich hatte mir etwas anderes erhofft.

Die letzte Jagd - Jean-Christophe Grangé
Die letzte Jagd
von Jean-Christophe Grangé
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Ist es das Ende?

David Möckel aus der Thalia-Buchhandlung in Coburg , am 10.09.2020

Nun habe ich 6 Teile in 9 Tagen gelesen und auch wenn sich einige Handlungsstränge ähneln, ist und bleibt es spannend. Einen Punkt abzug gibt es nur, weil das Buch zu abrupt endet. Aber jetzt kann ich mich auf Band 7 freuen!!!
Für mich nach wie vor die Entdeckung des Jahres ;o)

Transport 6 - Phillip P. Peterson
Transport 6
von Phillip P. Peterson
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,99

 
zurück