Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Cornelia Parisi
aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach

Gesamte Empfehlungen 6 (ansehen)


Meine Empfehlungen



Wieder eine tolle Fantasygeschichte vom Meister.

Cornelia Parisi aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach , am 28.06.2016

Richard Schwartz ist einer meiner Lieblingsautoren im Bereich Fantasy. Diese Neuauflage des Titels von 2007 unter dem Namen Schwartz klingt auf den ersten Seiten etwas stereotyp und naiv, aber sobald die Geschichte ins Rollen kommt, kann man das Buch nicht mehr weglegen. Dies gilt ebenso für den zweiten Band. Das Dorf Lytara wird von fremden Soldaten angegriffen. Erst nach einigen Nachforschungen stellt sich heraus, dass der Überfall mit der geheimnisvollen, vor Jahrhunderten untergegangen Stadt Lytar und ihren magiebeherrschenden Bewohnern zu tun hat. Wirklich lesenswert für alle Fans der klassischen Fantasy.

Die Krone von Lytar / Lytar-Chronik Bd.1 - Richard Schwartz
Die Krone von Lytar / Lytar-Chronik Bd.1
von Richard Schwartz
(15)
Buch (Taschenbuch)
13,00

Bodenständige nachkochbare Rezepte vom Spitzenkoch

Cornelia Parisi aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach , am 18.11.2014

Tim Mälzer stellt die deutsche Küche mit seinem neuen Kochbuch „Heimat“ vor. Ganz klassische Rezepte wie Erbsensuppe, Kohlrouladen, Brathähnchen aber auch anspruchsvollere Rezepte, wie Spätzle, Kalbsragout mit Morcheln oder Servietten-Semmelknödel mit Kräutersalat gilt es zu entdecken.
Besonders schön finde ich, dass viele Speisen enthalten sind, bei denen oft vorausgesetzt wird, dass ihr Rezept bekannt ist, wie z. B. Kartoffelpüree. Dies macht das Kochbuch auch gerade für Anfänger sehr interessant.
Tim Mälzer mag ich persönlich, weil die meisten seiner Rezepte auch für „Normalos“ unkompliziert zu kochen sind und er nie die Bodenständigkeit verliert.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Heimat - Tim Mälzer
Heimat
von Tim Mälzer
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99

Zeugnisse ausgestorbener Tierarten

Cornelia Parisi aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach , am 18.11.2014

In diesem Buch werden ausgestorbene Tierarten noch einmal zum Leben erweckt. Einerseits durch eine mit literarischen Hinweisen gespickten Beschreibung des jeweiligen Tieres, andererseits durch die sehr schön fotografierten Exponate der Sammlung des Naturalis Biodiversity Center in den Niederlanden. Chronologisch nach Aussterben werden Arten wie der Dodo, der Berberlöwe oder das Wollhaarmammut vorgestellt und letztendlich wird auch über die Ursachen des Verschwindens dieser Arten spekuliert. (Oft ist die Ursache aber auch sehr eindeutig der Mensch)

Bestiarium - Luc Semal
Bestiarium
von Luc Semal
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90

Schwarzes Prisma

Cornelia Parisi aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach , am 07.11.2011

Nach der wirklichen spannenden Schattentrilogie von Brent Weeks ist dies wieder der 1. Band einer richtig tollen Fantasy Story. Gavin Guile, das theologische Oberhaupt der sieben Satrapien, ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Wenn dies jemals herauskommt, wird die Welt, wie man sie bisher kannte, im Bürgerkrieg untergehen. Ständig darum bemüht nicht entlarvt zu werden, versucht er, Fehler die er in seiner Vergangenheit gemacht hat zu korrigieren.

Schwarzes Prisma - Brent Weeks
Schwarzes Prisma
von Brent Weeks
(22)
Buch (Taschenbuch)
16,00

Hiobs Brüder

Cornelia Parisi aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach , am 03.11.2009

Ich gebe zu, ich bin Rebecca Gablé Fan. Und auch Ihr neuer Roman bestärkt mich darin, sie zu meinen Lieblingsautoren zu zählen. Die spannende Fortsetzung der Familiengeschichte, die in dem Titel "Das zweite Königreich" den Anfang nahm, hat mich wieder eine Nacht wachgehalten. Erneut ist ihr ein wirklich oppulenter, historischer Roman gelungen, der im mittelalterlichen England spielt.

Hiobs Brüder - Rebecca Gablé
Hiobs Brüder
von Rebecca Gablé
(76)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99

Das Lied der Dunkelheit

Cornelia Parisi aus der Thalia-Buchhandlung in Bergisch Gladbach , am 03.08.2009

„Manchmal gibt es gute Gründe sich im Dunkeln zu fürchten“. Zumindest in der Welt des jungen Arlen. Dämonen erheben sich jede Nacht aus der Dunkelheit und drängen die Menschheit zurück. Nur mit magischen Siegeln können sie noch abgewehrt werden. Als bei einem Dämonenangriff seine Mutter stirbt und sein Vater tatenlos zusieht, hält er es nicht mehr aus und flieht aus seinem Heimatdorf….
Großartige Fantasy. Völlig neue Ideen. Dicht und packend geschrieben. Ich habe die ganze Nacht duchgelesen und freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung, die für April 2010 angekündigt ist.

Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1 - Peter V. Brett
Das Lied der Dunkelheit / Dämonenzyklus Bd. 1
von Peter V. Brett
(139)
Buch (Paperback)
16,99