Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Nadine Lehnert
aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth

Gesamte Empfehlungen 11 (ansehen)


Alter:
36 Jahre
Abteilung:
Belletristik, DVD
Im Beruf seit:
2006

Meine Empfehlungen

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 05.11.2017

Ein Roman über zwei ungleiche Frauen, die durch Krieg getrennt, aber durch das Schicksal ewig verbunden sind. Spannend und authentisch bis zur letzten Seite. Der perfekte Schmöker!

Ab heute heiße ich Margo
Ab heute heiße ich Margo
von Cora Stephan
(39)
Buch (Taschenbuch)
10,99

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 26.04.2017

Pauline ist jung, attraktiv - und eine Mörderin. Jean-Luc Seigle schildert ihre Geschichte eindringlich und sprachlich grandios. Ein Roman, der lange nachwirkt!

Ich schreibe Ihnen im Dunkeln
Ich schreibe Ihnen im Dunkeln
von Jean-Luc Seigle
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95

Geocaching gegen die Zeit

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 27.10.2013

Eine Leiche - auf ihren Füßen Koordinaten. Die Ermittler Beatrice Kaspary und Florin Wenninger stehen vor einem Rätsel. Der Mörder spielt ein blutiges Spiel mit ihnen. Immer neue Rätsel, die zu immer mehr Leichenteilen führen. Zeugen sterben, die Morde passieren immer schneller. Beatrice Kaspary und ihrem Kollegen läuft die Zeit davon ...

Diese rasante Jagd ist nichts für schwache Nerven! Hochspannung von der ersten bis zur letzten Seite - garantiert!

Fünf / Beatrice Kaspary Bd.1 - Ursula Poznanski
Fünf / Beatrice Kaspary Bd.1
von Ursula Poznanski
(74)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Nichts ist wie es scheint

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 12.04.2013

Wieder zurück in der Heimat wächst Katrin allmählich alles über den Kopf. Der neue Job, ihr kleiner Sohn Leo und ihr Ehemann Thomas, der ständig beruflich unterwegs ist. Dann lernt sie Tanja kennen. Sie sind auf einer Wellenlänge und verstehen sich super. Schnell werden sie Freundinnen und verbringen viel Zeit miteinander. Aber dann stirbt plötzlich Katrins Vater. Am Tag der Beerdigung soll Tanja auf Leo aufpassen, doch dann verschwindet sie mit ihm spurlos ...

Dies ist der erste Fall für Charlotte Schneidmann und Peter Käfer. Christine Drews ist mit „Schattenfreundin“ ein fesselnder Thriller der Spitzenklasse gelungen. Von Anfang an zieht er einen in seinen Bann. Eine spannungsgeladene Geschichte und sympathische Ermittler machen dieses Debüt aus. Lassen Sie sich fesseln!

Schattenfreundin / Schneidmann & Käfer Bd.1 - Christine Drews
Schattenfreundin / Schneidmann & Käfer Bd.1
von Christine Drews
(29)
Buch (Taschenbuch)
8,99

Eine humorvolle Liebesgeschichte

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 12.04.2013

Um den Lyriker Fred Firneis ist es still geworden. Er steckt in einer Schaffenskrise und zerfließt in Selbstmitleid. Seine Verlegerin setzt alles daran, den in sich gekehrten Autor wieder zum Schreiben zu bewegen – allerdings nicht nur aus reiner Nächstenliebe. Als nichts mehr hilft, schickt sie ihn kurzerhand auf eine Berghütte in den österreichischen Alpen. Ohne Strom, ohne Handyempfang und nahezu völlig abgeschottet findet er nach anfänglicher Skepsis gefallen an der Einsamkeit. Und dann kommt Mara ins Spiel ...

René Freund ist eine herrliche, kurzweilige Geschichte gelungen. Ohne Kitsch und mit viel Humor erzählt der Autor eine Liebesgeschichte inmitten herrlicher Natur. Ein perfekter Lese-Nachmittag ist garantiert!

Liebe unter Fischen - René Freund
Liebe unter Fischen
von René Freund
(69)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90

Ein gelungenes Debüt!

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 23.11.2012

Bran lebt seit 10 Jahren auf einer einsamen Insel im Exil. Als plötzlich ein alter Bekannter auftaucht, beschließt er in seine Heimat zurückzukehren – trotz drohender Hinrichtung.
Doch hier erkennt ihn niemand. Alle Spuren seines Lebens scheinen ausgelöscht. Hat er je existiert?

Alastair Bruce ist hier ein einzigartiger Roman gelungen, der mich lange beschäftigt hat. Er schildert eindringlich, beklemmend und düster. Man kann sich nicht entziehen!

Die Wand der Zeit - Alastair Bruce
Die Wand der Zeit
von Alastair Bruce
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95

Bewegend und schockierend zugleich!

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 15.01.2012

Stellen Sie sich vor, Sie können nicht mehr sprechen, sich nicht mehr bewegen. Auf einmal sind Sie schwerstbehindert.

So ist es Martin Pistorius ergangen. Mit zwölf Jahren wiederfährt ihm dieses Schicksal. Sowohl die Eltern als auch die Ärzte sind ratlos. Jahre verstreichen, doch niemand ahnt, dass er sich schrittweise wieder ins Leben kämpft. Sein Körper ist gelähmt, aber sein Geist erwacht immer mehr...

Dieses Buch ist voller Wunder! Es schockiert, keine Frage, aber es ist immer voller Mut und Hoffnung, und daher absolut lesenswert!

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Als ich unsichtbar war - Martin Pistorius
Als ich unsichtbar war
von Martin Pistorius
(15)
Buch (Taschenbuch)
10,00

Achtung: Hochspannung!

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 15.07.2011

"Dein Vater ist vom FBI verhaftet worden. Geldwäsche." Dieser Satz soll das Leben von Kate Raab grundlegend ändern. Kates Vater gehört eine Handelsfirma im New Yorker Diamantenviertel. Er ist erfolgreich, ein liebender Familienvater und Teil des organisierten Verbrechens.
Eine Intrige? Oder spielt Kates Vater ein falsches Spiel?

Spannender kann ein Thriller nicht sein! Andrew Gross führt uns immer wieder auf die falsche Spur, lässt uns glauben, Alles durchschaut zu haben... und doch ist nichts wie es scheint.

Unbedingt lesen!!!

Blut und Lüge - Andrew Gross
Blut und Lüge
von Andrew Gross
(4)
Buch (Taschenbuch)
8,95

Eine berührende Geschichte!

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 19.05.2010

Roger Royan ist mit dem "Train bleu" auf dem Weg an die Côte d'Azur. Dort lernt er Roberta Collins kennen, die ihn von Anfang an fasziniert. Sie erzählt ihm in der folgenden Nacht von ihrem Leben, von ihrem Ehemann und von einer Reise, die alles veränderte. Diese Reise führte sie vor elf Jahren an die Côte d'Azur - und genau dort möchte sie jetzt ein neues Leben beginnen. Dort, wo sie einen Mann kennenlernte, der Mandelbäumchen malte, und dort, wo dieser Mann sie in seinen Bann zog. Doch dann kommt alles anders...
Johannes Mario Simmel nimmt den Leser mit auf eine Reise voller Liebe, Entbehrung und Hoffnung. Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie regt zum nachdenken an und zeigt, dass manche Momente im Leben alles verändern können.

Der Mann, der die Mandelbäumchen malte - Johannes Mario Simmel
Der Mann, der die Mandelbäumchen malte
von Johannes Mario Simmel
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00

"Eisenbahnschrankenautomatik"

Nadine Lehnert aus der Thalia-Buchhandlung in Bayreuth , am 19.05.2010

Hätten Sie gedacht, dass in diesem Wort über 20 weitere Wörter versteckt sind? Auf den ersten Blick wahrscheinlich nicht, aber wenn Sie genau hinsehen...
Und schon hat Sie das "Wortissimo"-Fieber gepackt. Innerhalb drei Minuten müssen die Spieler so viele versteckte Wörter wie möglich herausfinden. Für jedes gefundene Wort gibt es einen Punkt, und nach zehn rasanten Runden wird sich zeigen, wer der "Wortissimo"-Profi ist.

Ich habe dieses tolle Spiel bereits mehrmals gespielt, und ich muss zugeben: Es macht süchtig!

Gehirnjogging, AHA-Effekt und jede Menge Spaß sind garantiert!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Wortissimo, schneller Wortsport - Georg Schumacher
Wortissimo, schneller Wortsport
von Georg Schumacher
(7)
Spielwaren
19,99

 
zurück