Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Britta Zellin
aus der Thalia-Buchhandlung in Wuppertal

Gesamte Empfehlungen 5 (ansehen)


Meine Empfehlungen



Die dunkle Seite der Seele

Britta Zellin aus der Thalia-Buchhandlung in Wuppertal , am 30.07.2010

Kommissar Adamsberg und sein Kollege Danglard, der Allwissende, sind zu einem Kongress nach London gereist. Kaum angekommen, werden sie Zeugen einer gruseligen Szene am legendären Friedhof Highgate: Abgeschnittene Füße stehen dort am Eingang Spalier.(Schaden)- froh, nicht zuständig zu sein, kehrt Adamsberg nach Paris zurück, wo er mit einem der grausamsten Verbrechen seiner Laufbahn konfrontiert wird: Ein unbescholtener alter Mann wurde bestialisch hingerichtet. Gibt es einen Zusammenhang mit den Vorgängen in London? Gibt es Vampire?? Ist Adamsberg, ohne es zu ahnen, selbst in die Geschichte verstrickt? Wie gelingt es Fred Vargas nur immer wieder, Elemente des Schauerromans so intelligent und sprachlich auf hohem Niveau in ihre Thriller einzuweben und am Ende doch zu einem glaubwürdigen, überraschenden Ende zu kommen? Finden Sie die Antworten am verbotenen Ort!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Der verbotene Ort / Adamsberg Bd. 8 - Fred Vargas
Der verbotene Ort / Adamsberg Bd. 8
von Fred Vargas
(16)
Buch (Taschenbuch)
12,00

Aufstand in Panem

Britta Zellin aus der Thalia-Buchhandlung in Wuppertal , am 30.07.2010

Katniss und Peeta sind siegreich nach Panem zurückgekehrt. Mit ihrer Aufsehen erregenden Aktion haben sie jedoch das Kapitol gegen sich aufgebracht und müssen nun noch einmal in die Arena...Doch es tut sich was in Panem: Aufstände in den Destrikten-Rebellion gegen Diktator Snow! Suzanne Collins ist mit ihrer Panem-Saga erneut ein echter Fantasy-Knaller gelungen, der viel mehr ist als bloße Unterhaltung, verhandelt er doch zeitlose Themen wie Zivilcourage und Verantwortung des Einzelnen in einer von Unterdrückung und Gleichschaltung geprägten Gesellschaft. Da die Geschichte mit einem unglaublichen Cliffhanger endet, bleibt nur eines: Warten auf Band 3. Und wer die sechs Bände um Gregor in der Unterwelt von Suzanne Collins noch nicht kennt, sollte sich die Wartezeit mit der Lektüre dieser ebenfalls großartigen Geschichten verkürzen!

Gefährliche Liebe  / Die Tribute von Panem  Bd.2 - Suzanne Collins
Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
von Suzanne Collins
(207)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95

Das Böse ist immer und überall

Britta Zellin aus der Thalia-Buchhandlung in Wuppertal , am 28.04.2010

Es ist ein wunderbarer Frühling - alles könnte so schön sein, gäbe es in dem kleinen Örtchen Furth nicht eine Reihe rätselhafter Vorgänge:Ein junger Mann stirbt einen mysteriösen Unfalltod und Kinder werden auf dem Schulweg von einer nicht zu identifizierenden Person geschlagen. Polizist Kovacs und Psychiater Horn versuchen Licht ins Dunkel zu bringen und kommen einem ungeheuerlichen Verbrechen auf die Spur. Paulus Hochgatterer, selbst Kinderpsychiater in Wien stellt die Frage, wie die moderne Gesellschaft ihren Nachwuchs behandelt und das in sämtlichen Facetten, denn auch Horn und Kovacs haben so ihre Probleme mit den eigenen KIndern ...eine subtil erzählte Geschichte, ein Krimi, der fast ohne Blutvergießen auskommt, aber dennoch schaudern lässt.

Das Matratzenhaus - Paulus Hochgatterer
Das Matratzenhaus
von Paulus Hochgatterer
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90

Gnadenlos gut!

Britta Zellin aus der Thalia-Buchhandlung in Wuppertal , am 11.03.2010

Der 65-jährige Axler hat als Schauspieler alles erreicht und alles gespielt. Er gilt als größter Mime seiner Zeit, da schlägt das Scicksal erbarmungslos zu: Axler kann nicht mehr spielen. Als Macbeth (eine seiner Paraderollen) versagt er jämmerlich und fällt in tiefste Depression. Nach dem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik beginnt er ein Verhältnis mit einer wesentlich jüngeren, lesbischen Frau und träumt noch einmal den Traum von erlösender Liebe, doch die größte Demütigung steht ihm noch bevor...Kein anderer Autor ist so gnadenlos ehrlich in der Beschreibung des körperlichen und seelischen Verfalls wie Roth, kein anderer seziert die Verlogenheit der modernen Gesellschaft schonungsloser. Ein neues,kaltes Meisterwerk des größten lebenden Romanciers.

Die Demütigung - Philip Roth
Die Demütigung
von Philip Roth
(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,90

Garstig und gut

Britta Zellin aus der Thalia-Buchhandlung in Wuppertal , am 18.10.2009

Der Brenner ist gar nicht tot? Geh! Nein, der Brenner lebt, ist jetzt Fahrer für ein kleines Mädchen und eigentlich ganz zufrieden...das kann natürlich nicht so bleiben.Sieben Leichen pflastern seinen Weg, bis der Brenner auch diesen Fall gelöst hat. Wieder ist Wolf Haas ein Spitzenkrimi geglückt, voll galligem Witz und schrägem Personal.Unbedingt lesenswert, nicht nur für Freunde des österreichischen Krimis.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Der Brenner und der liebe Gott - Wolf Haas
Der Brenner und der liebe Gott
von Wolf Haas
(36)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99