Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Elke Meißner
aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig

Gesamte Empfehlungen 202 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Funktion:
Filialleiterin
Lieblingsautoren:
Virginia Woolf, Kevin Brooks, Roger Willemsen, Alex Capus, Jhumpa Lahiri, Stewart O`Nan, Rachel Joyce, Martha Gellhorn, Anita Shreve, Kate Morton, John Williams, Ian McEwan, John Fellowes, Mechthild Borrmann, Christoph Hein, Peter Stamm, Robert Seethaler
An meinem Beruf gefällt mir:
die täglich kleinen, ganz wunderbaren Begegnungen mit den Menschen
Im Beruf seit:
1995

Meine Empfehlungen

Irrwege

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 25.05.2020

Ein Mann, Alex Rogan, ist verschwunden - noch vermisst ihn keiner. Seine Leiche wird gefunden, irrwitzig zugerichtet. Aber nichts weist auf irgendwen...
Ben Kitto ist ahnungslos, unwissend, nur die Zeit rennt ihm davon
Alles bleibt düster, Regen und Sturm machen die Insel St. Agnes unwirtlich und die Verdächtigungen und Ängste wachsen.
Als das kleine Mädchen seines Kollegen Eddie entführt wird, weiß Ben auf einmal, was zu tun ist. Langsam entzerrt er ein düsteres Beziehungsgeflecht, und der der am meisten verdächtig wird, rettet Ben am Ende das Leben...
Kate Penrose ist erneut ein spannender und hoch emotionaler Roman gelungen

Kalt flüstern die Wellen - Kate Penrose
Kalt flüstern die Wellen
von Kate Penrose
(9)
Buch (Paperback)
14,99

Die eigene Stimme

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 21.05.2020

Jedes Buch der Autorin ist eine Entdeckung, jedes Wort ist ein Genuss -
Eine junge Frau zieht aus ihrem bisherigem Leben aus, sie zieht weg ins Nirgendwo - sie lässt zurück und nimmt doch alles mit. Mosaikstücke setzen ein Leben zusammen.
Das Buch, der Roman ist leise, aber groß.

Wo ich mich finde - Jhumpa Lahiri
Wo ich mich finde
von Jhumpa Lahiri
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

31 Opfer

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 18.05.2020

werden bis heute offiziell gezählt - was für ein Hohn, was für eine Respektlosigkeit ...
Diese DVD beinhaltet ein kleines Meisterwerk - nicht nur weil sie denjenigen Aufmerksamkeit schenkt, die in der Nähe des Reaktors lebten und arbeiteten. Sie ist auch ein wertvolles Stück Erinnerungskultur und wichtig für jegliches Geschichtsverständnis.

Chernobyl  [2 DVDs]
Chernobyl [2 DVDs]
(8)
Film (DVD)
16,09 bisher 17,99

Entdeckungen

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 03.05.2020

Dies ist ein lebendiges Buch, das nachdenklich macht und bereichernd ist, reich macht - und mich ganz unerwartet mitten ins Herz traf.
Margo, Leonore, Jana, Helene, Clara oder Gisela schoben sich ganz einfach in mein Herz. Ich folgte ihnen durch alle Jahre, durch viele Lebensmomente - durch Ängste, Glück.
Cora Stephan zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie Vergangenheit unsere eigene Gegenwart prägt.

Margos Töchter - Cora Stephan
Margos Töchter
von Cora Stephan
(60)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Vom Suchen und Finden

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 25.04.2020

Valerie und Ted, eine solche Liebe musste sich unbedingt finden -
Als Leserin hoffte ich dies zumindestens inständig. Alle Umwege, Fast-Wiedersehen, so manche Zufälle sind sehr witzig und humorvoll, glaubwürdig konstruiert, ausgedacht -

Rendezvous in zehn Jahren - Judith Pinnow
Rendezvous in zehn Jahren
von Judith Pinnow
(99)
Buch (Taschenbuch)
9,99

"funkenschlagendes Leuchten - so sollte das Leben sein"

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 19.04.2020

Für mich ist dies ein stiller und einfach ein schöner Roman -
Er erzählt von dem, was bleibt, wen einer geht und was gehen muss, damit man selbst "ich" bleiben kann....
Ein herrlicher Garten mit duftenden Blumen enstand im Kopf - ein Familienleben fand darin den Platz und breitete sich aus.

Zwei Wochen im Juni - Anne Müller
Zwei Wochen im Juni
von Anne Müller
(31)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Solidarität

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 14.04.2020

ist wohltuend in diesen bemerkenswerten Zeiten ....

Eine berührende Geschichte haben Kathrin Schärer und Lorenz Pauli wieder in zarte Bilder gefasst.... Dass eine kleine Maus Amsel, Specht, Meise und sogar den Eichhörnchen helfen kann, hätte wohl niemand so schnell vermutet.

Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus - Lorenz Pauli
Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft aus
von Lorenz Pauli
(37)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00

Nüchtern

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 13.04.2020

Lakonisch, fast empathielos, kühl, in knapper Sprache verdichtend, schildert der Autor die Geschichte des Hauses.

Momente des Familienalltags werden episodenhaft erzählt, diese sind eingebettet in die deutsche Geschichte der dreißiger bis fünfziger Jahre.
Schweigen, Wegsehen, Fanatismus, unbedingter Gehorsam werden durch die reduzierte Sprache eindrucksvoll deutlich.
Dieser Roman, dieser Autor ist für mich eine Entdeckung.

Die Villa - Hans Joachim Schädlich
Die Villa
von Hans Joachim Schädlich
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Trost

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 12.04.2020

Marty, Liz und Jules – ohne ihre Eltern nach einem Autounfall. Jeder der Geschwister versucht sein Leben danach zu leben – zunächst gemeinsam im Internat. Doch dort kreuzen sich ihre Wege wenig... Unterwegssein, Drogen, in andere Welten flüchten, Rastlosigkeit – nichts hilft, nichts heilt diese Wunde.
Jules weiß, wer ihn aus seiner Einsamkeit, Verlorenheit herausholen kann – zurück in die Geborgenheit, in die Welt. Es wird viele Momente dauern, aber das Glück wartet auf ihn...
Lesen Sie dieses Buch – es ist ein stilles, kraftvolles, auch Mut machendes, großartiges Buch.

Vom Ende der Einsamkeit - Benedict Wells
Vom Ende der Einsamkeit
von Benedict Wells
(18)
Buch (Taschenbuch)
13,00

Lebensgeschichte(n)

Elke Meißner aus der Thalia-Buchhandlung in Leipzig , am 08.04.2020

Das habe ich noch nie getan: ungelesen empfehle ich Ihnen dieses Buch...
Ich habe gerade die Fortsetzung vor allem von Margos Geschichte in "Margos Töchter" gelesen, und es sehr bedauert, dass ich den ersten Teil übersehen habe.
Cora Stephans Sprache zieht Sie sofort in die Lebenswege beeindruckender Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können.

Ab heute heiße ich Margo - Cora Stephan
Ab heute heiße ich Margo
von Cora Stephan
(40)
Buch (Taschenbuch)
10,99

 
zurück