Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Gina Weigmann
aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel

Gesamte Empfehlungen 48 (ansehen)


Abteilung:
Belletristik
Lieblingsautoren:
Rebecca Gable, Ken Follett, Rainer Maria Schröder,

Meine Empfehlungen

Ein wunderbares Vergnügen

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 08.06.2018

Ein schottisches Anwesen und ein Pfau mit der Vorliebe für Blau. Eine Bankertruppe, deren Chefin einen blau-metallic Wagen fährt und die Verwicklungen sind vorprogrammiert.
Eine herrlich turbulente Geschichte!!

Der Pfau - Isabel Bogdan
Der Pfau
von Isabel Bogdan
(147)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,99

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 29.05.2018

Ermordete Diplomaten und ein traumatisierter, hochdekorierter Veteran. Niels Oxen, der neue Stern am skandinavischen Krimihimmel. Fulminanter Auftakt der Trilogie

Oxen. Das erste Opfer
Oxen. Das erste Opfer
von Jens Henrik Jensen
Buch (Taschenbuch)
10,95

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 29.05.2018

Harry Hole tauscht den Hörsaal wieder mit dem Polizeibüro und jagt einen perfiden Serientäter, der das Blut seiner Opfer trinkt.
Wieder superspannend!

Durst
Durst
von Jo Nesbo
(144)
Buch (Taschenbuch)
12,00

Der neue Fall für Kommissar Duval

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 14.04.2015




Leon Duval hat sich so langsam eingelebt in Cannes und freut sich auf einen ruhigen Herbst, als ein Journalist getötet wird, dessen Fall sein karrieregeiler Kollege bekommt und er sich selbst um gestohlenen Schmuck im Hotel Beauséjour kümmern muss.
Die beiden Fälle scheinen ziemlich schnell gelöst zu sein, aber Duval will sich nicht mit einfachen Erklärungen zufrieden geben und findet eine Verbindung zwischen beiden Fällen, bis hinein in die feine Gesellschaft des mondänen Badeortes.
Dazu nimmt er wieder Kontakt auf zu der Journalistin Annie, die sich nach dem ersten Fall in die Berge versetzen ließ.
Schöne Landschaft, sympathische Figuren und spannende Ermittlungen.
Unbedingt lesen!

Intrigen an der Côte d´Azur / Kommissar Duval Bd.2 - Christine Cazon
Intrigen an der Côte d´Azur / Kommissar Duval Bd.2
von Christine Cazon
(8)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Der Traum von Olympia

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 14.04.2015

begegnet uns im neuen Buch von Charlotte Roth. Sie erzählt die Geschichte von Alberta, die mit ihrem Vater und der Zwillingsschwester 1932 als Zuschauer nach Los Angeles zur Olympiade fahren darf. Dort lernt sie zwei Springreiter kennen, die zu wichtigen Begleitern in ihrem weiteren Leben werden, besonders bei ihrer Olympiateilnahme in Berlin 1936. Diese Geschichte erzählt Alberta ihrer Urenkelin Jennifer, die als Läuferin von Olympia 2012 in London träumt.
Der Leser begleitet die Frauen auf einer spannenden Zeitreise mit der Frage, wie viel man bereit ist für den sportlichen Erfolg zu opfern?

Als der Himmel uns gehörte - Charlotte Roth
Als der Himmel uns gehörte
von Charlotte Roth
(56)
Buch (Paperback)
9,99

Manchmal werden auch die eigenen Wünsche wahr

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 24.03.2015

Rosalie hat Freude an der Farbe Blau, an Briefpapier und Notizbüchern und verkauft in ihrem Laden im Herzen von Paris selbstgestaltete Postkarten. Ihr heimlicher Wunsch, ein Kinderbuch zu illustrieren, erfüllt sich mit Hilfe des berühmten Autors Max Marchais. „Der blaue Tiger“ wird preisgekrönt und Rosalie freut sich an ihrem Erfolg. Bis eines Tages ein junger amerikanischer Literaturdozent in ihr Geschäft stolpert und Anspruch auf die Geschichte erhebt. Es beginnt eine spannende Spurensuche, in der natürlich auch die Liebe nicht zu kurz kommt. Schließlich sind wir ja in Paris.
Wieder eine absolut bezaubernde Geschichte von Nicholas Barreau

Paris ist immer eine gute Idee - Nicolas Barreau
Paris ist immer eine gute Idee
von Nicolas Barreau
(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Sterblich

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 17.03.2015

Noch beim Versuch, die tragischen Ereignisse aus der Vergangenheit des Journalisten Henning Juul mit den grausamen Bildern eines aktuellen Mordes nahe Oslo in Einklang zu bringen, landet der Leser ansatzlos in der Täterermittlung.
Hauptfigur Henning Juul, der als Berufsrückkehrer in einer Online-Redaktion seine alte Arbeit mit den ihm eigenen, eher untypischen Gepflogenheiten aufnimmt, streift bei seinen Recherchen eine Vielzahl unterschiedlicher Milieus und wird dabei zusehends selbst mehr und mehr zum Ziel der Täter.
Thomas Enger versteht es in diesem außergewöhnlichen Thriller, den Leser aktiv in die knifflige Suche nach Mördern, Mittätern und Hintergründen einzubinden und bietet ihm ganz nebenbei Hilfe zur Bewältigung traumatischer Erlebnisse an-oder ist dies die eigentliche Geschichte...
Sehr empfehlenswert!

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Sterblich / Henning Juul Bd.1 - Thomas Enger
Sterblich / Henning Juul Bd.1
von Thomas Enger
(22)
Buch (Taschenbuch)
8,99

Ein Ausflug in die Renaissance

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 17.03.2015

Dieser Roman ist so farbenprächtig wie Michelangelos Fresken. Beim Zuschlagen des Buches hat man den Eindruck, einen Freund verloren zu haben. Von der ersten Seite an glaubt man, Aurelio schon lange zu kennen.
Jeder Leser wird bestimmt sofort einen Flug nach Rom buchen, um das Original anzusehen

Der sixtinische Himmel - Leon Morell
Der sixtinische Himmel
von Leon Morell
(20)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Splitterfasernackt

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 17.03.2015


Die Autobiografie einer jungen Frau, die mehrfach brutal vergewaltigt wurde – zum ersten Mal mit sechs Jahren von einem Nachbarn – und bei ihren Eltern kein Gehör findet. Im Rückblick schreibt sie über ihre Magersucht, ihre Selbstverletzungen und schließlich ihre Tätigkeit als Prostituierte in einem „Edelbordell“ als Wege, um ihren bei der Vergewaltigung verlorenen Körper wieder zu finden und sich selbst zu spüren. Mit ihrer distanziert-nüchternen, gleichzeitig aber bewegenden, intelligent mit Wörtern und Bildern spielenden offenen Sprache gewährt sie der Leserin / dem Leser einen tiefen Einblick in die Seele einer durch sexuelle Gewalt und Ignoranz der engsten Angehörigen zutiefst verletzten Seele, die sie „splitterfasernackt“ ausbreitet und damit vielen Leidensgenossinnen eine Sprache für das Unaussprechliche gibt. Eine extrem ergreifende Geschichte, die nicht nur für Betroffene, sondern auch für Therapeuten und Seelsorger/innen sehr zu empfehlen ist

Splitterfasernackt - Lilly Lindner
Splitterfasernackt
von Lilly Lindner
(30)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Schüsse statt Palmen

Gina Weigmann aus der Thalia-Buchhandlung in Brandenburg an der Havel , am 17.03.2015

Während des Filmfestivals in Cannes wird der berühmte Dokumentarfilmer Serge Thibaut erschossen. Der eben aus Paris in sein Elternhaus gezogene Kommissar Léon Duval muss die Ermittlungen übernehmen. Die Honoratioren der prestigeträchtigen Veranstaltung wollen keine negativen Schlagzeilen, doch Duval kommt langsam, aber sicher hinter das Image des Menschenfreundes Thibaut.
Ein spannender Krimi mit viel Atmosphäre, für alle Bannalec-Fans

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Mörderische Côte d Azur / Kommissar Duval Bd.1 - Christine Cazon
Mörderische Côte d Azur / Kommissar Duval Bd.1
von Christine Cazon
(41)
Buch (Taschenbuch)
9,99

 
zurück