Warenkorb
 

Bewerter

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid

Gesamte Bewertungen 9 (ansehen)


Funktion:
Filialleitung
Im Beruf seit:
1989

Meine Bewertungen



Super spannend

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 12.02.2013

Der lang ersehnte zweite Fall für den Kriminalpsychologen Sebastian Bergman. Auch diesmal will das Team um Kommissar Höglund lieber auf seine Mitarbeit verzichten, aber auch diesmal steuert er wertvolle Hinweise zur Lösung der Mordfälle bei. Diesmal ist Bergman besonders betroffen, denn bei einigen der Ermordeten handelt es sich um Frauen, die der Kriminalpsychologe persönlich kannte. Die Zeit läuft den Ermittlern davon, denn während der Recherche werden weitere Frauen ermordet.
Ich wünsche mir das das Autorenteam Hjorth & Rosenfeldt noch viele Fälle für Sebastian Bergman schreibt, die genauso spannend sind, wie die ersten beiden Krimis.

Die Frauen, die er kannte - Hans Rosenfeldt, Michael Hjorth
Die Frauen, die er kannte
von Hans Rosenfeldt
(64)
eBook
9,99

Krimi mit viel Lokalkolorit

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 17.06.2010

Allein das Titelbild (Hirschgeweih mit Edelweiß) verspricht schon viel Lokalkolorit. Der Autor bleibt dem in seinem Krimi treu: Ein Dorf im Bayrischen Alpenland, ein bayrischer Kommissar der im Umfeld des Dorfes und seiner Bewohner ermittelt und dabei auch über sich selbst lachen kann.
Man ahnt nicht, zu welchen Mitteln gesetzte Honoratioren, hier der Bestattungsunternehmer des Dorfes, mit grenzüberschreitender „Unterstützung“ greifen können, um das Auskommen zu sichern.
Internationale Verbrechen in einem bayrischen Dorf... Unvorstellbar. Aber Kommissar Jennerwein löst den Fall.
Das Buch ist durchaus ebenbürtig z.B. zu den Eifelkrimis von Berndorf oder Kommissar Kluftinger, ein Muss für alle, die gerne Krimis mit Lokalkolorit lesen.

Föhnlage / Kommissar Jennerwein Bd.1 - Jörg Maurer
Föhnlage / Kommissar Jennerwein Bd.1
von Jörg Maurer
(45)
Buch (Taschenbuch)
10,99

Da möchte man doch gerne älter werden

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 06.05.2010

Das Tagebuch der Marie Sharp erzählt mit einem zwinkerndem Auge wie das Älterwerden auch gehen kann. Sehr amüsant!. Und Hannelore Hoger ist absolut die richtige Sprecherin.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Nein! Ich will keinen Seniorenteller - Virginia Ironside
Nein! Ich will keinen Seniorenteller
von Virginia Ironside
(37)
Hörbuch (CD)
11,19 bisher 12,99

Eine starke Frau setzt sich durch

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 06.05.2010

1854. Das heutige Duisburg. Eine spannende Geschichte um Macht, Geld, Verantwortung und Vorurteile. Im Mittelpunkt steht eine starke Frau, Carolina Kaufmeister, von allen „Fräulein Lina“ genannt, mit 35 Jahren noch unverheiratet. Tauchen Sie ein in die Welt der Industriebarone und in eine Kriminalgeschichte.

Das rote Licht des Mondes - Silvia Kaffke
Das rote Licht des Mondes
von Silvia Kaffke
(26)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Eine wunderschöne Liebesgeschichte

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 25.02.2010

Eine liebevolle Geschichte um zwei Männer, Mr. Malik und Mr. Khan, die um die Gunst von Rose Mbikwa kämpfen. Um die Leiterin der örtlichen Gruppe von Vogelbeobachtern zum alljährlichen Nairobi Hunting Ball ausführen zu dürfen, lassen die beiden Männer sich auf eine ganz besondere Wette ein.
Soviel sei verraten, die Protagonisten werden Sie in Ihren Bann ziehen und Sie lernen ganz nebenbei etwas über die Vogelwelt in Kenia.
So liebevoll wie die Geschichte ist auch die Ausstattung des Buches, jedes Kapitel ist einem ostafrikanischem Vogel gewidmet.

Kleine Vogelkunde Ostafrikas - Nicholas Drayson
Kleine Vogelkunde Ostafrikas
von Nicholas Drayson
(32)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Insidertipp für IT-Profis, die gerne Krimis lesen

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 25.02.2010

Das neue Buch des Autorenteams Klüpfel / Kobr knüpft an die aus den vorhergehenden Bänden gewohnte unkonventionelle Arbeitsweise eines Kommissars aus dem Allgäu an. Mit viel Lokalkolorit geschrieben, der Herr Kluftinger könnte Ihr Nachbar sein, ist auch dieses Buch wieder kein Actionkrimi, sondern schildert die menschliche Herangehensweise an einen Mord, den es aufzuklären gilt.
Wer nicht actiongeladene Krimis mag und auch gerne mal beim Krimilesen lacht, dem sei dieses Buch, wie auch alle vorhergehenden Bücher wärmstens empfohlen.

Und wer sich beruflich „hauptamtlich“ mit IT und der Vermittlung von IT-Wissen beschäftigt, der sollte die Kluftingerbücher auf jeden Fall lesen. Im 5. Band ist Herr Kluftinger vom blutigen Anfänger (es gibt da doch so was, das nennt sich Fax) fast zum IT-Spezialisten avanciert und setzt diese Technik inzwischen gekonnt ein.

Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05 - Volker Klüpfel, Michael Kobr
Rauhnacht. Kommissar Kluftinger 05
von Volker Klüpfel
(115)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95

Suter wie ich ihn mag

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 16.02.2010

Eine sehr anrührende Geschichte eines tamilischen Asylbewerbers, der als hervorragender Koch nur als Hilfsarbeiter niedere Küchendienste in einem Sternerestaurant verrichten darf.
Die Geschichte erzählt die verschiedenen kulturellen Hintergründe mit den für Martin Suter typischen sehr fein ausformulierten aktuellen politischen Gegebenheiten. Toll auch die Rezepte am Ende des Buches.

Der Koch - Martin Suter
Der Koch
von Martin Suter
(85)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90

Überdurchschnittliche Spannung

Eine Kundin / Ein Kunde aus Lüdenscheid , am 16.02.2010

Ein korrupter, stinkender Polizist, der die Townships aufmischt und ein amerikanischer Spieler, deren Wege sich zufällig kreuzen. Ein von der ersten bis zur letzten Seite spannender Krimi. Lange bleibt dem Leser eine Lösung verborgen, um so interessanter ist das Ende.
Ich habe lange nicht mehr einen so spannenden und faszinierenden Krimi gelesen und das vor der atemberaubenden Kulisse von Kapstadt, denn hier spielt der erste Thriller von Roger Smith.

Kap der Finsternis. - Roger Smith
Kap der Finsternis.
von Roger Smith
(64)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00