Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Claudia Bremer
aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen

Gesamte Empfehlungen 11 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Ein berührendes Buch

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 10.02.2013

August, genannt Auggie, ist 10 Jahre alt und kommt in die 5. Klasse. Es wird sein erster Schulbesuch sein, denn in seinem bisherigen Leben gab es hauptsächlich Operationen, die sein durch einen Gendefekt entstelltes Gesicht richten sollten. Er sagt über sich:" Ich werde nicht beschreiben, wie ich aussehe. Was immer ihr euch vorstellt - es ist schlimmer." Ein schwerer Gang also, nicht nur für August, sondern auch für seine Eltern und für seine Schwester. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt - auch aus der Sicht derjenigen, die mit ihm in der Schule zusammentreffen. Man verrät sicher nicht zu viel, wenn man sagt: Es wird eine Erfolgsgeschichte. Aber auf dem Weg dorthin werden viele Probleme angesprochen, Trauer und Unverständnis haben ihren Platz, aber auch die Frage nach den wirklich wichtigen Werten im Leben.
August wächst dem Leser ans Herz und man freut sich, dass der Mut des Jungen von Erfolg gekrönt wird. Aber "im wahren Leben" wird das vielleicht nicht immer so sein...

Wunder - Raquel J. Palacio
Wunder
von Raquel J. Palacio
(102)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90

Auch als Krimi - typisch Fleischhauer

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 27.12.2011

Der erste Krimi von Wolfram Fleischhauer spielt im Jahr 2003 vor dem realen Hintergrund des Berliner Bankenskandals.
An verschiedenen Orten werden makaber drapierte Frauentorsos gefunden. Hauptkommissar Zollanger, ein Ermittler aus der ehemaligen DDR, der dem System und dem Kapitalismus des Westens mit Skepsis gegenübersteht, recherchiert. Er erkennt bald, dass diese Fälle mit dem Selbstmord eines jungen Bankers zu tun haben, dessen Schwester Elin eher an einen Mord glaubt. Elin, Vegetarierin und gegen den Konsum eingestellt, und Kommissar Zollanger führen eine Geschichte, in der es um dubiose Bankengeschäfte, korrupte Politiker und alte DDR-Seilschaften geht, zu einem unerwarteten Ende.
Ein vielschichtiger und komplexer Krimi auf hohem Niveau.

Torso - Wolfram Fleischhauer
Torso
von Wolfram Fleischhauer
(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99

Morde im idyllischen Worpswede?

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 30.10.2011

Der Frankfurter Alexander Laroche nimmt eine Auszeit von seinem Alltag und quartiert sich 2 Monate in Worpswede ein. Beschaulichkeit, Natur und die wunderbaren Lichtverhältnisse, die schon die Worpsweder Maler inspirierten, sollen den Vogeler-Liebhaber Laroche beim Nachdenken begleiten. Aber es kommt anders. Ein Selbstmord und 2 tödliche Unfälle - oder sind es Morde? - lassen ihn plötzlich mitten in einer Geschichte stehen, die mit seiner Vergangenheit zu tun hat.
Eine plausibler und
spannender Krimi, der die Landschaft und die Menschen des Teufelsmoors wunderbar einfängt.

Irrlichter / Ein Worpswede-Krimi Bd.2 - Helga Beyersdörfer
Irrlichter / Ein Worpswede-Krimi Bd.2
von Helga Beyersdörfer
(9)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Einen Freund wie Master Shardlake hätte jeder gern

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 31.07.2011

Endlich! Der 5. Fall für den Rechtsanwalt Matthew Shardlake und seinen Schreiber und Gehilfen Barak.Ein historischer Kriminalroman, angesiedelt im Jahr 1545. Die Königin Catherine persönlich überträgt Shardlake die Ermittlungen im Fall des (Selbst-)Mordes von Michael Calthill, Privatlehrer einer Tuchhändlerfamilie.Die Untersuchungen führen den Anwalt nach Portsmouth.
Der Autor C.J. Sansom ist Rechtsanwalt und promovierter Historiker. Er kennt sich aus, " in dem, was er schreibt". Die großen geschichtlichen Zusammenhänge, die Regierungszeit Henry VIII und der Krieg zwischen England und Frankreich werden lebendig. Aber auch Leben und Leid der Menschen in dieser Zeit entstehen vor dem Auge des Lesers. Dazu kommen die glaubhaften Charaktere. Matthew Shardlake ist rechtschaffen, eigenwillig und schlau. Barak ist ungestüm, mutig, aber auch witzig.Dies ist kein Krimi, der den Leser atemlos vor Spannung zurücklässt. Es macht Spaß, am Leben und an der Entwicklung der Hauptfiguren teilzuhaben. Und daher würde ich empfehlen, mit dem Lesen des 1. Falles "Pforte der Verdammnis" zu beginnen.

Der Pfeil der Rache / Matthew Shardlake Bd.5 - C. J. Sansom
Der Pfeil der Rache / Matthew Shardlake Bd.5
von C. J. Sansom
(10)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Keine Vampire,keine Elfen - diesmal sind es Drachen

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 28.07.2011

Das neue Liebespaar für den lesehungrigen Teenager (eher für den weiblichen) ab 13/14 Jahre(n) trägt die Namen Jacinda und Will. Sie ist eine Draki, ein Drachen, der sich in einen Menschen verwandeln kann und er gehört zu einer Familie von Drachenjägern.
Eine Liebe, die nicht sein darf, eine Sehnsuchts-Romanze, die als Trilogie angelegt ist. Der 1. Band "Brennender Kuss" ist ein spannender Auftakt, z.T. mit überraschenden Aspekten, die außer der Liebesbeziehung eine Rolle spielen.
Das Buch hat ein wunderschön gestaltetes Cover.

Brennender Kuss / Firelight Bd.1 - Sophie Jordan
Brennender Kuss / Firelight Bd.1
von Sophie Jordan
(55)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,00

...und was ist mit Frühling, Herbst und Winter ?

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 26.06.2011

Mia, Mitte 50, 30 Jahre verheiratet, durchlebt eine Ehekrise. Ihr Mann Boris braucht "eine Pause" und die ist jünger und hat mehr Busen als sie. Mia bricht zusammen und kommt mit Depressionen in die Klinik. Aber so etwas überlebt man. Mia ist eine gebildete Frau - eine Schriftstellerin mit Lehrtätigkeit an der Universität. Sie zerschlägt keine Teller und färbt sich nicht die Haare grün. Mia kehrt zurück nach Minnesota in die Nähe ihrer Mutter, zurück an den Ort ihrer Kindheit. Dort gibt sie Lyrikkurse für pubertierende Mädchen und reflektiert nebenbei ihre Situation. Mit Neugierde und neuer Lebenslust, aber auch mit Ironie und Distanz erobert sie sich die Welt zurück. In ihre Reflexionen zum Leben, zur Partnerschaft und Sexualität schließt sie die verschiedenen Generationen mit ein. Mia kommt in diesem Sommer gut ohne Männer aus. Und trotzdem gibt sie ihrer Ehe eine 2. Chance ...

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Der Sommer ohne Männer - Siri Hustvedt
Der Sommer ohne Männer
von Siri Hustvedt
(62)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95

Berührend und Mut machend

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 28.05.2011

Ein autobiographischer Roman, der den Leser nicht loslässt.
Der Ich-Erzähler Johannes gibt uns in einem Wechsel aus Gegenwartsperspektive und Rückblick in die Kindheit einen Einblick in sein Leben. wie unter einem Mikroskop sehen wir die Entwicklung eines Lebensweges zum Positiven, der eigentlich eher zum Scheitern verurteilt war.
Johannes ist der einzige überlebende Sohn einer Familie. Vier Geschwister sind gestorben - die Mutter ist darüber aus Kummer stumm geworden. Johannes spricht ebenfalls nicht: er lebt in einer engen Beziehung zu seiner Mutter, versucht sie zu schützen und isoliert sich von der Außenwelt. Erst in der Musik findet er eine Sprache, um sich auszudrücken. Mit Hilfe seines Vaters lernt er dann auch sprechen. Johannes geht nach Rom und macht eine Karriere als Pianist. Aber diesen Lebensentwurf muss er noch einmal ändern und sein Leben neu "erfinden".
Ein Buch, das dem Leser zu sagen scheint: "Sieh nach, ob es nicht doch einen Weg gibt".

Die Erfindung des Lebens - Hanns-Josef Ortheil
Die Erfindung des Lebens
von Hanns-Josef Ortheil
(28)
Buch (Taschenbuch)
12,00

"Schlaflos in Bremen"

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 21.03.2011

Wer dieses Buch (ab 14 J.) am Nachmittag anfängt zu lesen, wird vermutlich abends vergessen ins Bett zu gehen.
Die Ausgangssituation: Thomas, ein Jugendlicher, der sich nur an seinen Namen erinnnern kann, landet auf einer Lichtung, umgeben von einem Labyrinth, in dem schreckliche, mörderische Kreaturen leben.
Zusammen mit 50 anderen Jungen und 1 Mädchen, die sein Schicksal teilen, versucht er eine Erklärung für seine Situation zu bekommen und letztendlich zu entkommen.
Aber nach "geglückter" Flucht ist für sie die Welt noch lange nicht wieder in Ordnung und die Gründe für ihr Leben auf der Lichtung hinterlassen Fassungslosigkeit bei Lesern und Akteuren.
Ich habe mich selten so darüber gefreut, dass es eine Fortsetzung geben wird !

Die Auserwählten - Im Labyrinth - James Dashner
Die Auserwählten - Im Labyrinth
von James Dashner
(63)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99

Inge Löhnig, eine Entdeckung !

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 19.08.2010

Der 2. Krimi rund um den sympathischen Ermittler Konstantin Dühnfort. Lesen sie zuerst "Der Sünde Sold" und dann "In weisser Stille". In beiden Krimis der deutschen Autorin Inge Löhnig werfen Sie detaillierte, sezierende Blicke hinter eine vermeintlich heile Fassade.
In diesem Buch geht es um den grausamen Mord an einem pensionierten Kinderarzt, der, an seine Heizung gefesselt, qualvoll verdurstet.
Wer hasste ihn so sehr und warum ?
Kommissar Dühnfort könnte den Lesern von Jacques Berndorf und Volker Klüpfel ans Herz wachsen.

In weißer Stille / Kommissar Dühnfort Bd.2 - Inge Löhnig
In weißer Stille / Kommissar Dühnfort Bd.2
von Inge Löhnig
(58)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Babendererde - wie wir sie kennen

Claudia Bremer aus der Thalia-Buchhandlung in Bremen , am 01.08.2010

Ein guter Krimi und eine wunderschöne nicht kitschige Liebesgeschichte für Jugendliche ab 14 Jahren und unbedingt auch für Erwachsene.
Der bereits 1999 unter dem Titel "Der Pfahlschnitzer" erschienene, aber jetzt vollständig überarbeitete Roman, spielt in Nordamerika im Gebiet der Makah-Indianer.
Auf der Suche nach Jim, ihrem früheren Geliebten und Vater ihres Kindes,gerät die junge Deutsche Hanna selbst in Lebensgefahr. Ablehnung schlägt ihr entgegen, aber sie erfährt auch Hilfe durch den Indianer Greg Ahousat. Eine Beziehung mit Zukunft trotz unterschiedlicher kultureller Herkunft ?
Unbedingt lesenswert auch die weiteren Romane von Antje Babendererde, z.B. "Die
verborgene Seite des Mondes".

Rain Song - Antje Babendererde
Rain Song
von Antje Babendererde
(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99

 
zurück