Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Carola Ludger
aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt
Unsere Top-10-BuchhändlerInnen

Gesamte Empfehlungen 1842 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


An meinem Beruf gefällt mir:
Lassen Sie uns gemeinsam LESE-Zeichen setzen!
Das beste Buch aller Zeiten:
"Während die Welt schlief" von Susan Abulhawa

Meine Empfehlungen

Zeitlos schön

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 19.11.2020

'In feiner Gesellschaft' ist eine mitreißende Wiederentdeckung. 1961 wurde der Roman zum ersten Mal veröffentlicht. Ein Klassiker der britischen Literatur, zeitlos schön, ein wenig wie Jane Austen. Im Mittelpunkt steht Dulcie Mainwaring, nicht mehr ganz jung wurde sie von ihrem Verlobten verlassen. Mit gebrochenem Herzen macht sie sich auf die Suche nach einem neuen Mann. Und verliert ihr Herz an niemand anderen als an den gebildeten, nonchalanten Schriftsteller und Herausgeber Manier Alwyns. Wie Sie schon ahnen, ist dieser auch noch gut aussehend und die Reihe, derer die ihn begehren ist lang. Wie Dulcie es mit ihren Nebenbuhlerinnen auf nimmt, ist einfach köstlich zu lesen. Urig, satirisch, zeitlos, amüsant, kauzige Charaktere, höchst unterhaltsam mit subtilem Witz erzählt, sind die Worte, die mit einfallen, um den Roman zu beschreiben. Eben die perfekte Lektüre für Leser*innen, die einen neuentdeckten Klassiker mit viel Ironie suchen.


In feiner Gesellschaft - Barbara Pym
In feiner Gesellschaft
von Barbara Pym
(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Die zweitbeste Tochter

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 16.11.2020

Ein ungewöhnlicher Roman mit einer nach unseren Maßstäben ungewöhnlichen Familienkonstellation. USA in der 1970/80'ern, ein Mann, zwei Ehefrauen und zwei Töchter. Er kümmert sich um beide Familien, doch die zweite Familie soll sein Geheimnis bleiben. Eine egoistische Idee oder die Frage, wen er schützen möchte. Doch die zweite, geheimnisvolle Tochter setzt alles daran, einen Blick in das erste Familienleben ihres Daddy's zu bekommen. Eine interessante, fesselnde Geschichte, unprätentiös in der Sprache, nachhaltig in ihrer Wirkung. Ein Lese-Erlebnis der besonderen Art, für alle, die sich auf etwas Neues einlassen mögen.

Das zweitbeste Leben - Tayari Jones
Das zweitbeste Leben
von Tayari Jones
(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Die Geschichte hinter der Augsburger Puppenkiste

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 16.11.2020

Nachdem mir Hettche's Roman "Pfaueninsel" schon so gut gefiel, war ich neugierig wie er die Entstehungsgeschichte der Augsburger Puppenkiste seit den 1940er-Jahren verfassen würde. Selbst wuchs ich mit all den phantastischen Figuren der Puppenkiste auf und schon beim Deckblatt kam ein Hauch Nostalgie auf. Zu Recht wurde "Herzfaden" für den deutschen Buchpreis nominiert. Hettche schreibt sich schnell in die Herzen der Leser*innen, nimmt sie mit auf eine einerseits märchenhafte und amüsant erzählte Lektüre, wobei er auf der anderen Seite gekonnt den Bogen spannt durch die Nachkriegsatmosphäre. Viele Zeichnungen der Puppenkistenfiguren unterstützen die Lebendigkeit des Romans.

Herzfaden - Thomas Hettche
Herzfaden
von Thomas Hettche
(64)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00

Tu(t) dir gut

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 10.11.2020

'7 Minuten' täglich um den 'inneren Schweinehund' zu besiegen, dass ist manchmal gar nicht so einfach, selbst wenn man genau weiß, dass es der Gesundheit und dem Wohlbefinden förderlich ist. Franziska Rubin schafft es auf ihre charmante und kompetente Art spielend, uns dazu anzuhalten und mitzumachen. Schritt für Schritt können wir uns die passenden Ideen herausfiltern und wie das tägliche Zähneputzen in den Alltag integrieren. Tun wir uns also einfach gut!

7 Minuten am Tag - Franziska Rubin
7 Minuten am Tag
von Franziska Rubin
(6)
Buch (Taschenbuch)
20,00

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 27.10.2020

Ein intensiv erzählter Roman. Zwischen Wut, Fassungslosigkeit und Trauer muss die tief verletzte Paula einen Neubeginn starten. Mit voller Wucht schildert die Autorin Paulas widerstreitenden Gefühle. Ein herausforderndes Leseerlebnis, ohne Schnörkel, einfühlsam in der Sprache.

Der Moment zwischen den Zeiten
Der Moment zwischen den Zeiten
von Marta Orriols
(44)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 27.10.2020

Als "Wunderpille für Ihre seelischen Abwehrkräfte" wird dieser Ratgeber gern bezeichnet. Schritt für Schritt zu mehr Willenskraft,zu gesteigerter Lebensfreude mit 10 großen Prinzipien. Ein kleiner Ratgeber,der sicher viel bewirken kann, wenn man sich den wichtigen Fragen stellt.

Die Kunst, in schwierigen Zeiten nicht durchzudrehen
Die Kunst, in schwierigen Zeiten nicht durchzudrehen
von Ralf Senftleben
Buch (Taschenbuch)
17,99

Die Jahre im mexikanischen Exil

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 26.10.2020

Volker Weidermann widmet diesen biographischen Roman den Exiljahren der deutschen Schriftstellerin Anna Seghers (1900 - 1983). Ich muss gestehen, dass ich bisher kaum etwas aus dem bewegenden Leben der Seghers wusste. Als ich die Verbindung zu Mexiko und Frida Kahlo feststellte, war mein Interesse geweckt. Literarisch feinfühlig und mit großer Beobachtungsgabe erzählt Weidermann wie Anna Seghers die Flucht aus dem Nazideutschland über Frankreich, New York mit dem Schiff nach Mexiko gelingt. Gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden kleinen Kindern verbringt sie hier sechs Jahre im Exil. Es sind Jahre, in denen das Schicksal Anna schwer zusetzt. Bei einem Verkehrsunfall verliert sie ihre Gedächtnis. Schreibend kämpft sie sich ins Leben zurück. Ihr gelingen große Werke wie zum Beispiel 'Das siebte Kreuz'. Freundschaft schließt sie zu Flüchtlingen aus dem künstlerischen sowie politischen Milieu. Weidermann gelingt es der/dem literaturgeneigten Leser*in Annas widerstreitenden Gefühle über ein Leben in Sicherheit einerseits sowie den fortdauernden Schrecken des Krieges anderseits, sachlich und dennoch einfühlsam darzustellen.

Brennendes Licht - Volker Weidermann
Brennendes Licht
von Volker Weidermann
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Ein tolles Debüt

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 23.10.2020

In seinem Debüt "Jahresringe" erzählt Andreas Wagner auf drei Zeitebenen über das Leben, der aus Ostpreußen vertriebenen Leonore, ihres Sohnes Paul und dessen Kinder Jan und Sarah. Als 13-jähriges Mädchen verliert Leonore ihre ostpreußische Heimat. Nach und nach findet sie eine neue, doch diese soll ihre abermals genommen werden. Gemeinsam mit ihrem Sohn kämpft sie für deren Erhalt. Doch ihre Enkel gehen einen ganz anderen Weg.
Ein packender generationenübergreifender Roman, der aufgrund seiner aktuellen Thematik -Natur und Umweltschutz/ Heimat - durchaus jüngere und ältere Leser*innen gleichermaßen anspricht.

Jahresringe - Andreas Wagner
Jahresringe
von Andreas Wagner
(111)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Zum Schmunzeln und Nachdenken

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 23.10.2020

Der fünfte Band der autobiografischen Reihe „Alle Toten fliegen hoch“ hat einen geheimnisvollen Titel. Bei der Lektüre werden wir erfahren, warum gerade dieser Meyerhoff so wichtig war. Es ist ein sehr persönlicher Roman mit einer ernsten Thematik: Umgang und Folgen eines Schlaganfalls. Der Autor schreibt, dass er noch einmal richtig Glück gehabt hat und verarbeitet sein Gefühlskarussell auf eine zu Herzen gehende Art. Weder deprimierend, noch flapsig, dafür selbstironisch und teils amüsant - so schafft er die ausgewogene Balance zwischen befreiendem Lachen und ehrlichem Weinen, zwischen Drama und Komik.

Hamster im hinteren Stromgebiet - Joachim Meyerhoff
Hamster im hinteren Stromgebiet
von Joachim Meyerhoff
(50)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00

Carola Ludger aus der Thalia-Buchhandlung in Lippstadt , am 20.10.2020

Ein opulenter, gängiger Familienroman aus der Adenauer-Zeit bis in die 1980'er, der geografisch am Rande des Ruhrgebiets angesiedelt ist. Mal melancholisch, mal flott erzählt er von vergangenen Schicksalen der Familie Lüdersheim, deren Konsequenzen bis in die Gegenwart reichen.

Bis wieder einer weint
Bis wieder einer weint
von Eva Sichelschmidt
Buch (Taschenbuch)
12,00

 
zurück