Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Katja Engler
aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin

Gesamte Empfehlungen 91 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Abteilung:
Belletristik
Lieblingsautoren:
Tschingis Aitmatow, Michail Bulgakow, Erich Kästner, Joachim Meyerhoff, Meir Shalev, Paul Auster, Karen Duve, Jonathan Safran Foer, Sibylle Berg, Gerhard Henschel...
Im Beruf seit:
1992
Das beste Buch aller Zeiten:
unter anderen mir wichtigen Büchern Michail Bulgakows "Der Meister und Margarita"

Meine Empfehlungen

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 30.05.2020

Dieses Buch hat das Potenzial zum absoluten Lieblingskochbuch - tolle Rezepte, die sich leicht nachkochen lassen, eine frische und kreative Küche, die mit Aromen und raffinierten Kombinationen spielt und es einem leicht macht, gesunde Abwechslung in seine Ernährung zu bringen.

Genussvoll vegetarisch
Genussvoll vegetarisch
von Yotam Ottolenghi
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95

Mehr als ein Thriller

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 10.04.2020

Wenn es die Aufgabe fiktiver Literatur sein sollte, die Wahrheit zu erlügen, dann ist D. B. John ein verdammt guter Lügner. Sein in den USA, Nordkorea und China spielender Thriller ist voll von überraschenden Wendungen, in denen die Hauptfiguren ‒ eine US-amerikanische Spezialagentin, ein hoher Parteifunktionär sowie eine alte Bäuerin aus Nordkorea ‒ aufeinander treffen. John's Erfindungskraft speist sich aus genauer Kenntnis der als kommunistisch ausgegeben Erbmonarchie, wie die beigegebenen „Anmerkungen des Autors“ belegen. Ein spannender, sehr zu empfehlender Roman, der nebenbei viel Wissen über ein weltpolitisch relevantes Land vermittelt.

Stern des Nordens - D.B. John
Stern des Nordens
von D.B. John
(55)
Buch (Taschenbuch)
12,00

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 04.02.2020

Ein liebevoll gestaltetes Büchlein und eine rührende, im wahrsten Sinne des Wortes fabelhafte Geschichte, die geeignet ist, einem sowohl ein Schmunzeln ins Gesicht zu zaubern als auch ein paar Tränen in die Augen zu treiben. Wie geschaffen zum Verschenken - oder zum Behalten!

Fuchs 8
Fuchs 8
von George Saunders
(80)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00

Eine ebenso unterhaltsame wie anspruchsvolle Lektüre für Kunstkenner und Laien

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 30.12.2019

Als Erzähler ist Barnes geistvoll, und als Essayist breitet er seine Überlegungen erzählerisch, manchmal plaudernd aus. Der Band "Kunst sehen" enthält 17 Essays zu Malern, vorzugsweise französischen Künstlern des 19. Jahrhunderts, wobei der Autor Künstlerbiographie wie Stilgeschichte gleichermaßen im Blick behält.

Kunst sehen - Julian Barnes
Kunst sehen
von Julian Barnes
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00

Poschenrieders geistreicher Roman über Gustav Meyrink

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 01.11.2019

Christoph Poschenrieders Buch "Der unsichtbare Roman" macht sichtbar, wie man unterhaltsam und intelligent über Literatur/Geschichte schreiben kann. Die Handlung spielt zur Zeit des Ersten Weltkriegs bis hin zur Münchner Räterepublik; die agierenden Personen sind historisch verbürgt. Der Schriftsteller Gustav Meyrink erhält vom Auswärtigen Amt das Angebot, einen Roman zu schreiben, der einer zunehmend kriegsmüder werdenden Öffentlichkeit die Schuld der Freimaurer am Ausbruch des Krieges suggerieren soll. Wie Meyrink dieses Buch schreibt bzw. nicht schreibt, wird von Poschenrieder in einer gelungenen Mischung aus Fakt und Fikton einfallsreich erzählt.

Der unsichtbare Roman - Christoph Poschenrieder
Der unsichtbare Roman
von Christoph Poschenrieder
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00

Steffen Kopetzky: Propaganda, Rowohlt Berlin

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 31.08.2019

Kennte man den Autor nicht, würde man den Roman „Propaganda“ in der amerikanischen Kriegs- bzw. Antikriegsliteratur verorten wollen. Kopetzky erzählt episoden- und gedankenreich und mit erstaunlicher historischer Detailkenntnis vom schwierigen Weg der Erkenntnis, den John Glueck, die Hauptfigur, zurücklegt. Glueck ist Angehöriger der Propaganda-Abteilung der US-Army. Er erlebt die verlustreiche „Allerseelenschlacht“ 1944 in der Eifel; er nimmt am Vietnamkrieg teil und wird vom dort eingesetzten Giftgas schwer verletzt. Ein großer geschichtlicher Bogen wird geschlagen, und der literarisch ambitionierte Glueck ‒ seine Begegnung mit dem Kriegsberichterstatter Hemingway in Frankreich ist ein erzählerisches Kabinettstück ‒ sieht sich genötigt, seine Wahrheit auf dem Gefechtsfeld von Krieg und Politik, die Nahsicht der Literatur gegenüber den Verallgemeinerungen (und Lügen) der Propaganda zu behaupten. Einen Bezugspunkt des Romans bilden die Pentagon-Papiere mit ihren Enthüllungen über den Vietnamkrieg, sie lassen an jüngere Geschehnisse denken (Stichwort Wikileaks). Die Aktualität des Romans entspringt dem Vermögen Kopetzkys, im Hinblick auf die Propaganda-Apparate der Politik (und ihre gesteigerte Macht in Kriegszeiten) menschliche Erfahrungen und Konflikte erlebbar werden zu lassen.

Propaganda - Steffen Gesprochen Kopetzky
Propaganda
von Steffen Gesprochen Kopetzky
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,00

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 18.04.2019

Eine große & tragische Liebesgeschichte. Ein Buch von Verlust, Trauer & Verzweiflung, das berührt und mitfühlen lässt. Connie Palmen gewährt dem Leser Einblick in ihr Seelenleben.

I.M.
I.M.
von Connie Palmen
(6)
Buch (Taschenbuch)
13,00

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 03.04.2019

Eine gelungene Mischung aus Fiktion & (biografischen) Fakten. Von der Suche nach der wahren "Schatzinsel", der Reise nach Samoa und Stevensons Aufenthalt dort wird packend erzählt.

Reisen im Licht der Sterne
Reisen im Licht der Sterne
von Alex Capus
(11)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Katja Engler aus der Thalia-Buchhandlung in Berlin , am 11.03.2019

Ein aufklärendes und wirklich Rat gebendes Buch, das ungeschönt und dabei doch behutsam Fragen zum Thema Tod, Trauer, Bestattung und deren verschiedene Möglichkeiten beantwortet.

The End
The End
von Eric Wrede
(6)
Buch (Paperback)
16,00

 
zurück