Warenkorb
 

Bewerter

Julia

Gesamte Bewertungen 42 (ansehen)


Meine Bewertungen

Guter Abschluss!

Julia , am 15.05.2019

"Beautiful Liars- Geliebte Feindin" ist der dritte Teil der Reihe und wurde im Jahr 2019 von Katharine McGee im Ravensburger Verlag veröffentlicht.

New York, 2119. Auch ein Jahr nach den tragischen Ereignissen im Tower kehrt im höchsten Wolkenkratzer der Welt kein Frieden ein. Die Polizei nimmt überraschend die Ermittlungen in einem mysteriösen Todesfall wieder auf, und die Mitwisser drohen aufzufliegen. Um einer Strafe zu entgehen, spinnen sie ihr Netz aus Lügen weiter, und am Ende steht wieder jemand auf dem Dach des Towers, bereit, alles hinter sich zu lassen …

Die Charaktere sind anch wie vor einfach klasse und handeln absolut authentisch. Die Autorin schafft mit jedem Charakter eine einzigartige Person und schafft es, den Leser von den Personen zu begeistern. Auch sind die Zusammenhänge zwischen den Personen gut ausgestaltet und lässt den Leser mitfiebern.

Die Handlung ist genauso vielseitig wie die Charaktere und wird keineswegs langweilig. Jedoch erfolgt die Auflösung am Ende sehr schnell, was auf den Leser gehetzt wirkt. Ansonsten erscheint die Handlung angemessen und lässt auch hier den Leser mitfiebern.

Der Schreibstil schafft es, jeden einzelnen Charakter perfekt zu inszenieren und Unterstützt die vielseitige Handlung. Desweiteren wird das Setting perfekt ergänzt. Der Leser schafft es, sich komplett in der fortschrittlichen Welt fallen zu lassen. Auch ist der Schreibstil lockerleicht, was dazu führt, dass der Leser nicht nur gut unterhalten wird, sondern beinahe durch die Seiten fliegt.

Der Gesamteindruck ist sehr gut, der dritte Teil der Reihe ist ein angemessener Nachfolger und Abschluss der Reihe. Er ist mitreißend, wenn auch gegen Ende hektisch und hat absolut das Potential eines Pageturners! Nichtsdestotrotz kann er mit den vorangegangenen Bänden nicht konkurrieren.

Beautiful Liars, Band 3: Geliebte Feindin - Katharine McGee
Beautiful Liars, Band 3: Geliebte Feindin
von Katharine McGee
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,00

Einzigartige Lovestory!

Julia , am 11.05.2019

"First Comes Love" ist ein Roman von Katie Kacvinsky und wurde im Jahr 2019 im One- Verlag veröffentlicht.

Gray ist dunkel und in sich gekehrt. Dylan dagegen sprüht geradezu vor Lebenslust. Als sie den geheimnisvollen Typen auf dem Campus anspricht, ahnt sie nicht, welche Abgründe sich hinter den Mauern verbergen, die Gray um sich hochgezogen hat. Er hat einen großen Verlust erlitten - und die Trauer lässt ihn kaum noch zu Atem kommen. Erst Dylan, exzentrisch und spontan, lockt ihn langsam zurück ins Leben. Gemeinsam machen sie in ihrem klapprigen Auto einen Roadtrip, der sie bis in die Wüste führt. Sie adoptieren einen zotteligen Hund, schreiben eine Ode an einen Kaktus und philosophieren über das Leben. Und während sie unterwegs sind, öffnen sie sich einander mehr und mehr ...

Die Protagonisten sind sehr speziell und eigenwillig. Der Leser muss sich erst an die Protagonisten gewöhnen, lernt sie aber im Verlauf der GEschichte weiter kennen und die Charaktere wachsen dem Leser immer mehr ans Herz. Jedoch erscheinen die Charaktere nicht immer authentisch.

Genauso eigenwillig wie die Protagonisten erscheint auch die Handlung. Auch hier muss sich der Leser erst eingewöhnen, bis die Handlung in Gang kommt, aber dann verliert er sich voll in der Geschichte und lässt sich fallen.

Der Schreibstil ist genauso eigenwilig wie Handlung und Charaktere, schafft aber ein komplettes Setting und unterstreicht die Beziehung zwischen den Charakteren.

Der Gesamteindruck ist gut. Das Buch eignet sich für ein Buch für zwischendurch und ist deswegen empfehlenswert!

First Comes Love - Katie Kacvinsky
First Comes Love
von Katie Kacvinsky
(10)
Buch (Paperback)
10,00

Absoluter Hammer!

Julia , am 30.03.2019

"Die Gabe der Auserwählten" ist der dritte Band der Chroniken der Verbliebenen-Reihe und wurde von Mary E. Pearson im Jahr 2017 im Bastei Entertainment-Verlag veröffentlicht.

Lia und Rafe konnten aus Venda fliehen, doch verletzt und durchgefroren liegt ein ungewisser Weg vor ihnen. Während sie Rafes Heimat, dem Königreich Dalbreck, Stunde um Stunde näherkommen, spürt Lia, dass sie schon viel zu lang weit weg ist von Morrighan, ihrem Zuhause. Dabei deutet alles darauf hin, dass das Land kurz vor einem Krieg steht. Und obwohl Rafe ihr eine Zukunft als Königin an seiner Seite verspricht, ahnt Lia, dass sie ihrer Bestimmung folgen muss. Sie möchte als Erste Tochter von Morrighan ihrem Volk zur Seite stehen und für ihr Land kämpfen. Aber ist sie bereit, Rafe zu verlassen, um ihrer inneren Stimme zu folgen?

Die Personenkonstellation ist wie in den vorangegangenen Bänden absolut überzeugend. Die Charaktere sind authentisch gestaltet, was sich auch in deren Handlungen wiederspiegelt.

Die Handlung ist eine Art Überbrückung zwischen Band 2 und Band 4, dennoch schafft es Mary. E. Pearson, mit ihrem Schreibstil Spannung aufzubauen und den Leser zu fesseln, sodass die Seiten nur so fliegen.

Der Gesamteindruck ist außergewöhnlich gut! Den Leser erwartet viel Spaß biem Lesen. Das Buch ist eine absolute Kaufempfehlung für alle Fans der Reihe!

Die Gabe der Auserwählten - Mary E. Pearson
Die Gabe der Auserwählten
von Mary E. Pearson
(65)
eBook
13,99

Sehr gut!

Julia , am 17.03.2019

"Das Herz des Verräters" ist der zweite Band der Chroniken der Verbliebenen-Reihe und wurde im Jahr 2017 im Bastei Entertainment-Verlag von Mary E. Pearson veröffentlicht.

Lia wird in den Palast von Venda verschleppt und muss um ihr Leben fürchten. Eine Flucht wäre der einzige Ausweg, scheint jedoch unmöglich. Stattdessen setzt sie alles daran, sich im Palastleben zurechtzufinden. Sie hat längst ihr Herz an einen der Männer aus der Taverne verloren, und auch erfahren, wer er wirklich ist. Doch Gut und Böse sind nicht eindeutig verteilt. Denn auch der Mann, der eigentlich ihr Feind sein müsste, stellt sich plötzlich ein ums andere Mal auf ihre Seite. Warum?

Die Charaktere sind sehr gut ausgestaltet und super beschrieben, sodass es dem Leser zu 100% gelingt, sich in die Personen hineinzuversetzen. Überhaupt die eigenwillige Persönlichkeit der Protagonistin erscheint besonders sympathisch.

Die Handlung wird zuverlässig fortgeführt. Die Handlung des zweiten Bandes ist noch spannender als die im ersten Band und zieht den Leser immer mehr in seinen Bann.

Der Schreibstil von Mary E. Pearson ist ausschmückend und schafft eine Atmosphäre, die die Handlung des Buches sehr gut auffängt und dafür sorgt, dass die Buchseiten nur so dahinfliegen. Dementsprechend erwartet den Leser viel Spaß beim Lesen.

Der Gesamteindruck ist sehr gut und das Buch ist eine absolute Kaufempfehlung. Ich persönlich finde es sogar noch besser als den ersten Band.

Das Herz des Verräters - Mary E. Pearson
Das Herz des Verräters
von Mary E. Pearson
(74)
eBook
13,99

City of Bones

Julia , am 17.03.2019

"City of Bones" ist der erste Teil der sechsbändigen Chroniken der Unterwelt- Reihe und wurde von Cassandra Clare im Jahr 2008 im Goldmann-Verlag veröffentlicht.

Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter Jocelyn in New York. Als diese unter höchst merkwürdigen Umständen entführt wird, offenbart sich Clary ein wohlgehütetes Familiengeheimnis: Ihre Mutter war einst eine Schattenjägerin, Mitglied einer Bruderschaft, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Als Clary selbst von düsteren Gestalten angegriffen wird, rettet der ebenso attraktive wie geheimnisvolle Jace ihr das Leben. Er nimmt sie mit ins New Yorker Institut der Gruppe, und nach und nach wird Clary immer tiefer in diese faszinierende Welt hineingezogen. Doch ein tödlicher Machtkampf zwischen Gut und Böse droht die Gemeinschaft der Dämonenjäger zu zerreißen.

Die Protagoniste sind sehr gut charakterisiert und beschrieben, sodass sich der Leser sehr gut in die verschiedenen Charaktere hineinversetzen kann.

Der Leser wird in eine neue Welt geführt und Cassandra Clare gelingt es, diese Welt mit ihren Worten einzufangen. Selbst wenn die Handlung im Allgemeinen sehr neu und besonders, aber auch mitreißend ist, hat sie druchaus auch langatmige Momente.

Der Schreibstil von Cassandra Clare ist lockerleicht und sorgt dafür, dass die Seiten nur so dahinfliegen, was dem Leser viel Spaß beim Lesen ermöglicht.

Der Gesamteindruck ist sehr gut, also ist "City of Bones" definitiv eine Kaufempfehlung. Dennoch würde ich die Reihe eher den jüngeren Lesern im Alter von 12- 15 Jahren empfehlen.

City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1 - Cassandra Clare
City of Bones / Chroniken der Unterwelt Bd.1
von Cassandra Clare
(254)
eBook
8,99

The hardest fall

Julia , am 24.02.2019

Der Roman "The hardest fall" wurde von Ella Maise im Jahr 2018 im Forever-Verlag veröffentlicht.

Als ich Dylan Reed das erste Mal getroffen habe, habe ich mich hemmungslos blamiert. Als ich ihn das zweite Mal getroffen habe leider auch.Schlimmer konnte es nicht werden. Dachte ich. Denn auf einmal ist derWide Receiver mit einer guten Aussicht auf die NFLmein neuer Mitbewohner undauf dem besten Weg mein bester Freund zu werden. Er sagt, er mag meine Eigenarten, meine Vorliebe für Pizza und Filmabende. Wir sind Freunde und ich kann ihm nicht mal sagen, dass mein Herz jedes mal zu einem Sprint ansetzt, wenn ich ihn sehe.Mein Name ist Zoe undich bin auf dem besten Weg mich zu verlieben. Wir uns ineinander zu verlieben. Viel zu schnell und viel zu heftig.

Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und die Identifikation des Lesers mit ihnen gelingt von Anhieb perfekt.

Die Handlung beginnt ungewöhnlich und im weiteren Verlauf behält diese ihre Besonderheiten bei, die von dem lockerleichten Shreibstil von Ella Maise unterstützt werden.

Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen und wurde sehr gut unterhalten. Desweiteren konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen geben.

Der Gesamteindruck ist beeindruckend. Ich kann das Buch absolut jedem empfehlen! Ellen Maise lädt auf eine Reise voller Gefühle, Missverständnisse und Freundschaft ein.

The Hardest Fall - Ella Maise
The Hardest Fall
von Ella Maise
(26)
eBook
4,99

Gelungener Auftakt!

Julia , am 04.02.2019

"Der Kuss der Lüge" ist der erste Band der Chroniken der Verbliebenen- Reihe und wurde im Jahr 2017 im Bastei Entertainment Verlag von Mary E. Pearson veröffentlicht.

Es war einmal eine Prinzessin, mein Kind, und die ganze Welt lag ihr zu Füßen ... Es ist der erste Abend, an dem Lia als Schankmädchen in der Taverne arbeitet. Dabei ist sie eigentlich eine Prinzessin. Doch sie ist auf der Flucht, weggelaufen von zu Hause, weil sie sich nicht auf die Ehe mit einem Prinzen einlassen wollte, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Was sie nicht ahnt: Einer der beiden Männer ist der Prinz, gegen den sie sich entschieden hat. Und der andere ein Mörder, losgeschickt, um Lia zu töten. Während Lia sich zu beiden hingezogen fühlt, ahnt sie nicht, dass sie längst in größter Gefahr schwebt ...

Die Personenkonstellation in "Der Kuss der Lüge" ist wirklich esonders und innovativ. Die Idee, dass eine Prinzessin sich als Schankmädchen verkleidet und zwei charmante Männer kennenlernt, von denen einer ein Attentäter und der Andere ein Prinz ist, ist einfach unterhaltsam. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und haben eine spezielle Eigenheit, ohne zu viel zu verraten. Sie handeln absolut authentisch und schleichen sich in die Herzen der Leser.

Die Handlung wird dementsprechend von der Personenkonstellation geprägt und verleiht ihr etwas Besonderes, das den Leser dazu verleitet, weiter in die Geschichte eintauchen zu wollen. Das Verlangen, herauszufinden, welcher der beiden Männer Prinz und welcher Attentäter ist, verleitet den Leser dazu, das Buch nicht mehr aus der Hand zu legen. Der Sprachstil ist sehr angenehm und eröffnet dem Leser eine Welt, die an das Mittelalter erinnert. Jedoch erscheint die Handlung etwas langatmig. Insgesamt wird dem Leser viel geboten und das Lesen macht sehr viel Spaß.

Insgesamt macht der erste Band der Chroniken der Verbliebenen einen sehr guten Eindruck und ist eine absolute Kaufempfehlung!

Der Kuss der Lüge - Mary E. Pearson
Der Kuss der Lüge
von Mary E. Pearson
(143)
eBook
13,99

Ich habe ein bisschen mehr erwartet..

Julia , am 23.01.2019

"Forever You- Auf einmal ist es Liebe" wurde im Jahr 2019 von Kathryn Freeman veröffentlicht.

Im Buch geht es um Nick und Lizzie, die sich aus den Augen verloren und nach 8 Jahren wiedergefunden haben. Aus der kleinen Lizzie ist ein erfolgreiches Topmodel geworden, die einen Bad Boy nach dem anderen anzieht. Plötzlich bricht für sie eine Welt zusammen und Nick ist ausgerechnet derjenige, der ihr zur Seite steht. Entwickelt sich doch mehr zwischen ihnen?

Die Personenkonstellation ist nachvollzehbar. An sich sind Lizzie und NIck zwei Charaktere, die der Leser gerne begleitet. Dennoch scheinen sie noch nicht ganz "ausgereift" und zeigen manch kindliches Verhalten auf und das resultiert dementsprechend in Handlungssträngen, die nicht imer authentisch und nachvollziehbar sind.

Die Handlung beginnt mit einer guten Idee, die im Verlauf leider an Bedeutung verliert. Hinzu kommen Elemente, die teilweise passend sind und manchmal an den Haaren herbeigezogen scheinen. Aufgrunddessen scheint die Handlung an manchen Stellen langatmig zu sein.

Obwohl der Schreibstil angenehm ist, kann sich der Leser nicht voll und ganz in der Handlung fallen lassen.

Der Gesamteindruck ist gut. Das Buch ist gut füt zwischendurch, jedoch kein Must-have in jedem Bücherregal. Viel Potential bleibt leider unausgeschöpft.

Forever You - Kathryn Freeman
Forever You
von Kathryn Freeman
(23)
eBook
6,99

Guter Nachfolger

Julia , am 05.01.2019

"Biss zum Abendrot" ist der dritte Band der Reihe und wurde als Neuauflage von Stephenie Meyer im Jahr 2017 im Carlsen Verlag veröffentlicht.

Bellas Leben ist in Gefahr. Ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella. Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob entscheiden – doch damit könnte sie den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen …

Die Charaktere sind nach wie vor sympathisch und handeln absolut authentisch.

Die Handlung ist ein würdiger Nachfolger und definitiv spannungsgeladener als im vorangehenden Band. Jedoch erscheint die Handlung nicht immer nachvollziehbar.

Der Schreibstil leitet zuverlässig durch die Geschichte und die Buchseiten flogen nur so dahin. somit hatte ich Spaß beim Lesen und möchte wissen, wie es im nächsten Band weitergeht.

Der Gesamteindruck ist gut und eine Empfehlung für die Fans der Reihe.

Biss zum Abendrot - Stephenie Meyer
Biss zum Abendrot
von Stephenie Meyer
(10)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,99

Gut für zwischendurch

Julia , am 05.01.2019

"Paper Princess" ist der erste Band der Reihe und wurde im jahr 2017 im Piper- Verlag von Erin Watt veröffentlicht.

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling.

Die Protagonistin des Romans erscheint etwas kindlich und handelt nicht immer authentisch. Lediglich die BRüder können den Leser für sich gewinnen.

Die Handlung beginnt mit einer guten Idee, jedoch verändert sich die Handlung im Fortgang stetig und der Roman erinnert am Ende an ein Highschool- Roman. Ich habe etwas anderes erwartet und hätte mir gewünscht, dass die Handlung sich anders entwickelt. Außerdem erscheinen einige Elemente der Handlung sehr trivial.

Die verwendete Sprache ist einfach und überzeugt nicht immer. Jedoch gelingt es der Autorin, einen "Lesesog" zu erzeugen und den Leser an den Roman zu binden. Allerdings hatte ich nicht sehr viel Spaß am Lesen.

Der Gesamteindruck ist in Ordnung. Der Roman ist gut für zwischendurch, aber kein Exemplar, das in jedem Buchregal seinen Platz finden muss.

Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1 - Erin Watt
Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
von Erin Watt
(208)
Buch (Paperback)
12,99

 
zurück