Warenkorb
 

Bewerter

Meine Bewertungen

Lügen ...

MissRichardParker , am 26.09.2017

Jane hat die Chance ein wunderschönes und sehr aussergewöhnliches Haus zu bewohnen. Der Vermieter Edward ist der Architekt dieses einzigartigen Hauses und wer darin einzieht muss sich einer ganzen Liste von Regeln unterwerfen. Doch Jane ist begeistert und braucht dringend einen Neuanfang. Als sie Edward kennen lernt ist da sofort eine Anziehung zwischen den beiden zu spüren. Doch Jane erfährt bald, dass die Vormieterin Emma in dem Haus gestorben ist. Und Emma sah offenbar genau so aus wie Jane.
Emma hat sich auch den Regeln unterworfen... und nun ist sie tot. Was geht in diesem ultramodernen Haus vor sich...? Denn bald fühlt auch Jane sich mehr und mehr bedroht..


Was für eine raffinierte Geschichte! Natürlich habe ich mich am Anfang gefragt was diese ganzen Regeln sollen und ob wirklich irgendein normaler Mensch sich auf so was einlassen würde! Etwas irre kam mir das schon rüber. Aber warum nicht mal was anderes?
Durch die absurden Regeln war das Buch gleich von Anfang an super spannend und interessant. Ausserdem wird die Geschichte von 2 Personen erzählt. Emma in der Vergangenheit, Jane in der Gegenwart.
Nach und nach führt das zur Wahrheit und wird dadurch immer spannender und interessanter.


Ein super gutes Buch, welches ich verschlungen habe. Unbedingt lesen!

The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot. - JP Delaney
The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
von JP Delaney
(75)
Buch (Paperback)
13,00

Spannendes Familiendrama

MissRichardParker , am 26.09.2017

Zoe und ihre Mutter Maria führen ein Leben in Perfektion. Ein Traum könnte man meinen. Doch der Schein trügt. Zoes Stiefvater darf niemals erfahren was in Zoes Vergangenheit passiert ist. Doch als Zoe mit ihrem Stiefbruder ein Klavierkonzert gibt taucht ein Mann auf der Zoe als Mörderin beschimpft. Kurz darauf ist Zoes Mutter tod. Zoes Stiefvater erfährt die Wahrheit und auf einmal ist nichts mehr so perfekt wie es schien...


Mich hat die Geschichte gleich von Anfang an gepackt. Die Autorin schreib sehr flüssig und geheimnisvoll. Man erfährt Stück für Stück dass etwas grausames in Zoes Vergangenheit geschehen sein muss, doch es offenbart sich nicht gleich alles sofort. Und ich hatte beim Lesen schon so gewisse Ahnungen. Ich fand das Buch sehr spannend auch wenn es für mich nicht wirklich ein Thriller sondern ein Drama ist.


Kurzweiliger Lesespass garantiert!

Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit - Gilly MacMillan
Perfect Girl - Nur du kennst die Wahrheit
von Gilly MacMillan
(112)
Buch (Paperback)
14,99

Ein Muss!

MissRichardParker , am 26.09.2017

Naomi ist erst elf Jahre alt, als Sie heimlich ihrem Vater in den Wald folgt. Was sie dort erwartet wird sie ihr ganzes Leben lang verfolgen.


Naomi wächst zu einer starken Frau und ändert Ihren Namen, hat sich als erfolgreiche Fotografin gemausert und sich ein Haus an der Küste gekauft um endlich sesshaft zu werden. Doch kaum gewöhnt sich Naomi an die Sesshaftigkeit wird im Wald bei Ihrem Haus eine Frauenleiche gefunden... Es scheint als hole die Vergangenheit Sie wieder ein...


Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen! Nora Roberts versteht es, ihre Geschichten perfekt zu erzählen und zu beschreiben, so dass einem beim Lesen die Schauplätze und Figuren direkt vor Augen geführt werden.
Zwar passiert nicht durchgehend extrem spannendes. Doch immer wieder folgt etwas unerwartetes und es ist sehr interessant zu Lesen, wie sich die Hauptfigur ein Leben aufbaut und das alles meistert.


GENIAL! Alle Nora Roberts Fans müssen dieses Buch sowieso lesen :-)

Die Stunde der Schuld - Nora Roberts
Die Stunde der Schuld
von Nora Roberts
(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99

Ich habe mehr erwartet....

MissRichardParker , am 26.09.2017

Nachdem ich von dieser Autorin das Buch "Eine perfekte Lüge" gelesen habe, war ich sehr auf das neue Werk von Ihr gespannt. Vielleicht waren meine Erwartungen etwas zu hoch, aber ich konnte mich leider mit diesem Buch nicht anfreunden.



Die Geschichte ist sehr zäh zu lesen, überhaupt nicht flüssig und die vielen Namen haben mir anfangs etwas zu schaffen gemacht. Es wäre wahrscheinlich gar nicht nötig gewesen so viele Personen in die Story einzubauen. Besser wäre es gewesen etwas weniger und dafür richtig auf die Geschichte einzugehen.
Zwar war der Schreibstil sehr bildhaft und ich konnte die Kälte und Dunkelheit der Schauplätze regelrecht spüren, aber am Schluss war ich einfach nur froh als ich es durch hatte. Zwar kommt das Buch am Schluss noch in Fahrt, aber für meinen Geschmack leider zu spät. Schade.

Komm doch näher - Lucie Whitehouse
Komm doch näher
von Lucie Whitehouse
(1)
eBook
9,99

Aufwühlend...

MissRichardParker , am 26.09.2017

Durch das Buch "Rabenfrauen" bin ich auf das Thema Colonia Dignidad und auf dieses Buch gestossen.
Die Thematik ist schwer... Was in dieser Sekte alles passiert ist, will man einfach nicht glauben. Wie grausam Menschen zueinander sein können, wie sich das alles so entwickeln konnte ist schier unvorstellbar. Und dennoch ist es passiert und passiert tagtäglich überall auf der Welt wieder.



Ein sehr spannendes und aufschlussreiches Buch über die Sekte und die Kraft der Menschen, deren die Flucht und der Ausstieg gelungen ist.

Unser geraubtes Leben - Ulla Fröhling
Unser geraubtes Leben
von Ulla Fröhling
(3)
eBook
7,99

Das war leider nichts...

MissRichardParker , am 26.09.2017

Nel Abbott ist alleinerziehende Mutter und kontaktiert ihre Schwester Julia mehrmals per Telefon. Doch Julia kann mit der Vergangenheit nicht abschliessen und ignoriert ihre Schwester. Kurz darauf ist Nel tot. Und Julia muss sich um ihre Nichte kümmern. Julia ist überzeugt, dass Nel nicht freiwillig ins Wasser gesprungen ist. Den Drowning Pool vor dem sich Julia so fürchtet...


Ich denke, dass die Grundidee der Geschichte gut war... Jedoch hat so vieles diese Geschichte kaputt gemacht, so dass eigentlich manchmal kaum noch klar war worum es jetzt eigentlich wirklich geht? Es sind sehr viele Protagonisten und viele Zeitsprünge, so fiel es mir enorm schwer, mich zu orientieren.
Spannung kam nur sehr selten auf, und wenn, dann wurde sie zunichte gemacht weil ich einfach nicht mehr sicher war "wer wie mit wem wo..."


Schade. Aber ich kann dieses Buch leider wirklich nicht loben oder gar empfehlen. Dabei hat mir Girl on the Train gut gefallen. Aber hier konnte die Autorin mich leider nicht überzeugen.

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst. - Paula Hawkins
Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.
von Paula Hawkins
(31)
Buch (Paperback)
14,99

Eine sehr lesenswerte Geschichte!

MissRichardParker , am 26.09.2017

Der talentierte Geiger Ilja Grenko ist sehr erfolgreich mit seiner Musik, er reist viel und hat nebst seiner geliebten Familie einen wunderbaren Schatz: Eine Stradivari.
Doch eines Nachts im Jahr 1948 verliert er alles auf einmal. Er wird verhaftet und seine Frau wird mit den Kindern verbannt. Für auseinandergerissene Familie beginnt eine unfassbar harte und tragische Zeit...
Jaher Später gelingt es Sascha Grenko, die wahre Geschichte seiner Eltern ans Licht zu bringen...


Ein hochspannendes Buch, mit einem tollen Schreibstil und von Anfang bis zum Schluss wird die Spannung gehalten.
Der historische Hintergrund ist auch sehr informativ und vorallem geht einem die Geschichte der Grenkos sehr zu Herzen. Das Buch hat mich berührt und ich bin begeistert von dieser Autorin. Bisher kannte ich nur das Buch "Die andere Hälfte des Glücks" von ihr. Auch das ist übrigens sehr lesenswert!


Unbedingt lesen!

Der Geiger - Mechtild Borrmann
Der Geiger
von Mechtild Borrmann
(57)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00

Was für ein spannendes Buch...!

MissRichardParker , am 26.09.2017

Ich muss sagen, dass mich schon länger kein Buch mehr so beschäftigt und in den Bann gezogen hat wie dieses.


Der kleine Ben verschwindet beim Spaziergang mit seiner Mutter Rachel im Wald spurlos. Nur ein kurzes Stück hat Rachel ihn vorlaufen lassen und nun ist Ben wie vom Erdboden verschluckt.
Der Polizei wird schnell klar, dass es sich um eine Entführung handelt und Rachel fällt in ein tiefes Loch. Denn die Ermittler graben in Ihrer Vergangenheit und bald ist Rachel für die Öffentlichkeit eine Rabenmutter und wird verfolgt.


Dieser Thriller ist durch und durch gelungen. Die Spannung ist von Anfang bis Ende da. Der Schreibstil ist flüssig und angenehm. Die verschiedenen Erzähler machen es umso interessanter und als Lester tappt man lange im Dunkeln. Es gibt so viele Leute im Umfeld der Mutter, die sich verdächtig verhalten. Jeder könnte der Täter sein.
Neben der ganzen Spannung ist das Buch ausserdem noch sehr gefühlvoll. Man kann sich richtig in Rachel hineinversetzen und doch ist man sich nicht sicher ob man auch Ihr trauen kann.


Ein super tolles Buch welches ich absolut empfehlen kann!

Toter Himmel - Gilly MacMillan
Toter Himmel
von Gilly MacMillan
(6)
Buch (Paperback)
14,99

Ein "gemütlicher", solider Krimi

MissRichardParker , am 26.09.2017

Dr. Ruth Galloway ist eine eigenständige Frau, lebt abgeschieden mit 2 Katzen und ist Archäologin. Als im Salzmoor eine Mädchenleiche gefunden wird, wird Ruth um Hilfe gebeten und arbeitet mit dem Detective Harry Nelson zusammen. Dieser erhält seit dem Verschwinden von 2 Mädchen ständig kryptische Briefe. Ruth beginnt an den Ermittlungen zu Helfen und kommt dem Täter gefährlich nahe...


Ganz ehrlich: Am Anfang dachte ich nicht, dass mich dieses Buch überzeugen wird. Die Handlung ist zwar Spannend doch oft holt die Autorin manchmal etwas zu weit aus und bremst so die Handlung ein wenig aus. Das hat mich zu Beginn wirklich gestört. Doch dann habe ich mich in den Schreibstil eingefunden und es hat mir tatsächlich gut gefallen. Durch die sehr bildhaften Beschreibungen von Ruth und ihrem Leben, schafft es die Autorin, dem Leser eine gewisse Gemütlichkeit mit zu geben. Ich konnte das Meer riechen, den Wind spüren, die Katzen von Ruth vor mir sehen... ein sehr atmosphärisches Buch mit einer spannenden Handlung.
Etwas weniger Ausschweife und ich hätte 5 Sterne vergeben.
Ich bin auf den nächsten Fall gespannt.


Aber ganz klar, diesen Stil muss man mögen.
Wer atemlose Spannung und einen Pageturner erwartet, wird hier vielleicht enttäuscht.

Totenpfad / Ruth Galloway Bd.1 - Elly Griffiths
Totenpfad / Ruth Galloway Bd.1
von Elly Griffiths
(16)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Der dritte Fall für Dr. Ruth Galloway

MissRichardParker , am 26.09.2017

In einer Höhle am Strand werden sechs männliche Skelette gefunden. Dr. Ruth Galloway wird zu Rate gezogen und bald wir klar, dass es sich aus Soldaten aus dem 2. Weltkrieg handelt. Die Leute, die etwas darüber wissen könnten schweigen beharrlich. Doch dann stirbt einer nach dem anderen und das kann kein Zufall sein. Jemand will offenbar unbedingt verhindern dass die Wahrheit ans Licht kommt...

Die Atmosphäre in den Ruth Galloway-Krimis überzeugt mich nach wie vor sehr. Die Autorin schafft es, Spannung, Atmosphäre und Gemütlichkeit perfekt zu vereinen und die Geschichten um Ruth Galloway und ihren Freunden zu einem wahren Lesevergnügen zu machen. Ich freu mich auf den nächsten Band!

Gezeitengrab - Elly Griffiths
Gezeitengrab
von Elly Griffiths
(9)
Buch (Taschenbuch)
9,99

 
zurück