Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Etienne Baier
aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim

Gesamte Empfehlungen 17 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Kein Biss

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 06.06.2019

Ich hatte große Hoffnungen in diesen Titel gesetzt, seit er angekündigt wurde, selten wurde ich von einem Thriller aber so enttäuscht, wie von "Cari Mora".
Der Name Thomas Harris steht eigentlich für Qualität, der Autor scheint aber in den vergangenen Jahren seinen Biss verloren zu haben.

Sprachlich ist "Cari Mora" auf hohem Niveau, auch wenn manche Kapitel nur Füllmaterial zu sein scheinen (was bei knapp 280 Seiten eigentlicher Geschichte schon einiges aussagt), storytechnisch würde ich den Thriller aber eher als langatmig und sogar langweilig bezeichnen. Es kommt praktisch keine Spannung auf (selbst das Finale ist viel zu schnell vorbei) und der Leser ist von der Fülle der Figuren und den ständigen Ortswechseln zuweilen überfordert.

Beim Antagonisten Hans-Peter Schneider sehe ich sehr viel verschenktes Potenzial. Thomas Harris hätte ihn ein, zwei Menschen massakrieren lassen sollen, anstatt immer nur darüber zu fantasieren. So bleibt er ein zahnloser Tiger, der nicht einmal ansatzweise in der selben Liga wie Hannibal Lecter spielt.

Alles in allem wirklich schade, aber das Buch ist nicht empfehlenswert.

Cari Mora - Thomas Harris
Cari Mora
von Thomas Harris
(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Auf welcher Seite stehst du?

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 26.06.2018

In Zeiten des MCU muss ich hier gar nicht mehr viele Worte über den Inhalt verlieren: Es gibt einen Zwischenfall mit vielen Toten, die Regierung will, dass sich alle Superhelden registrieren lassen, Iron Man ist dafür, Cap dagegen, es gibt zwei verschiedene Lager und das Unheil nimmt seinen Lauf.

"Civil War" ist ein actiongeladenes Meisterwerk der Comickunst, das ein hochbrisantes Thema behandelt und das Marvel-Universum extremst verändert. "Gute" Helden kämpfen gegen "böse" Helden. Welche Seite letztendlich welche ist, ändert sich je nach Sichtweise des Lesers.

Was mich eigentlich am meisten an diesem Buch überrascht hat, war die Geschwindigkeit in der ich es durch hatte. Mark Millar erzählt einfach eine hochspannende Geschichte, die man nicht mehr aus der Hand legen kann. Ist man dann beim letzten Panel angelangt, spürt man eine seltsame Leere weil es im Marvel-Universum leider zu wenig gibt, was sich von der Qualität her auf einem ähnlich hohen Niveau bewegt wie Civil War.

Civil War - Mark Millar
Civil War
von Mark Millar
(4)
Buch (Taschenbuch)
19,99

Film ab! -> Ab Flug!

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 23.06.2018

Als Geschenk für Filmfans und Reiseliebhaber ein absolutes Juwel. Der Wiedererkennungswert der einzelnen Drehorte ist einfach enorm und ruft sofort Positives, als auch Negatives (Indiana Jones 4, nichts rechtfertigt deine Existenz! -.-) in Erinnerung.

Film ab! - Laurence Phelan
Film ab!
von Laurence Phelan
(9)
Buch (Taschenbuch)
14,99

Volltreffer ins kurze Eck!

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 30.05.2018

Wussten Sie, dass sich bei der WM 1930 der Mannschaftsbetreuer der USA selbst mit Chloroform ausgeknockt hat, als er auf Schiedsrichter zustürmte?

Dieses Buch ist voll mit solch kuriosen Geschichten und Fußballerweisheiten, dass es nie daneben trifft. Besonders gut gefällt mir, dass es zu jedem Turnier Bilder gibt und sich das Buch so auch hervorragend als "How-Not-To" - Geschenk für angehende Frisöre eignet .

Witzige Anekdoten vollenden die Bananenflanke und sorgen garantiert in jeder Runde für Lacher.

Nicht nur für Fußballfans empfehlenswert!

WM-Album - Ben Redelings
WM-Album
von Ben Redelings
(2)
Buch (Taschenbuch)
12,00

Wer ist der Holiday-Killer?

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 26.05.2018

Autor Jeph Loeb schickt einen noch jungen Batman in diesem Klassiker auf die Jagd nach einem Mörder, der an "Feiertagen" die Straßen Gothams unsicher macht. Unterstützt wird er dabei von District Attorney Harvey Dent und Captain James Gordon. Und so beginnt jeden Monat erneut ein Wettlauf gegen die Zeit, um den nächsten Holiday-Mord zu verhindern...

Die Geschichte behandelt intensiv die Beziehung von Batman zu Gordon und Dent und wie ein Vertrauensverhältnis zwischen den Männern aufgebaut wird. Doch nicht nur Batman entwickelt sich und sammelt Erfahrung, auch seine Gegenspieler verändern sich von einfachen Mob-Gangstern zu waschechten Superschurken.

Leob präsentiert dem Leser eine noirische Murder-Mystery-Geschichte, die absolut keine Vorkenntnisse erfordert und sich so hervorragend für Einsteiger eignet und absolut zu Recht als eine der besten Batman-Geschichten gilt.

Batman: Das lange Halloween (Neuausgabe) - Jeph Loeb, Tim Sale
Batman: Das lange Halloween (Neuausgabe)
von Jeph Loeb
(2)
Buch (Taschenbuch)
35,00

I'm going off the Rails on a Crazy Train

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 25.05.2018

Grant Morrison, später unter anderem verantwortlich für "Final Crisis", liefert mit "Arkham Asylum" ein Batman-Debüt, das sich gewaschen hat.

Batman wird nach Arkham gerufen, weil dort die Insassen unter Führung des Jokers die Kontrolle an sich gerissen haben und damit drohen, die Angestellten zu ermorden, sollte er sich ihnen nicht stellen. Während er sich immer weiter in die Tiefen der Irrenanstalt hinabwagt und sich dabei mit seiner beeindruckenden Schurkengalerie messen muss, deckt Batman Schritt für Schritt die Geschichte des Arkham Asylum und seines Gründers Amadeus Arkham auf.

Grant Morrison liefert nicht nur die definitive Geschichte zum Arkham Asylum ab, sein Zeichner Dave McKean präsentiert dem Leser zudem ein visuelles Meisterwerk voll abstrakter Kunst, wie es passender nicht sein könnte.

Batman: Arkham Asylum - Grant Morrison, Dave McKean
Batman: Arkham Asylum
von Grant Morrison
(9)
Buch (Taschenbuch)
14,99

DC Zombies vs. Justice League

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 25.05.2018

"In brightest day, in blackest night, no evil shall escape my sight.
Let those who worship evil's might, beware my power--Green Lantern's light!"

Bereits der Eid des Green Lantern Corps sagt es voraus: Die Blackest Night kommt und mit ihr die Armee der Untoten...

Necron, die Verkörperung des Todes, versucht mittels der von ihm geschaffenen schwarzen Ringe alles Leben im Universum zu vernichten. Es entbrennt eine Schlacht, bei der frühere Feindschaften erlöschen und Grenzen verschwimmen. Eine Schlacht der Lebenden gegen die Toten.

Ob Held oder Schurke, ob tot oder lebendig, niemand ist in dieser apokalyptischen Geschichte sicher vor der Macht der schwarzen Ringe.

Ein düsteres Kapitel des DC-Universums, bei dem Geoff Johns nach "Sinestro Corps War" erneut zeigt, dass er eine Bereicherung für Green Lantern ist.

Dieses Buch enthält die Core-Storyline. Für tiefere Einblicke seien hier noch die Tie-Ins empfohlen, welche unter Anderem die Geschichte des Black Lantern Corps näher beleuchten. Nötig zum Verständnis der Geschichte sind sie allerdings nicht.

Blackest Night (Neue Edition) - John Geoff, Ivan Reis
Blackest Night (Neue Edition)
von John Geoff
(1)
Buch (Taschenbuch)
25,00

Jeph Leob beschenkt uns erneut mit einem Meisterwerk des Dunklen Ritters

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 25.05.2018

Wenn Jeph Loeb einen Batman-Comic schreibt, dann macht er es richtig. Nach "The Long Halloween" und (dem nur unwesentlich nicht ganz so fantastischen) "Dark Victory", liefert er mit "Hush" erneut ein wahres Meisterwerk der Comickunst ab.

"Hush" schickt Batman (und Catwoman) auf die Suche nach einem mysteriösen Mastermind, das die schlimmsten Verbrecher Gothams (unter anderem Killer Croc und Poison Ivy) manipuliert und Batman mit den Geistern der Vergangenheit konfrontiert.

Neben Catwoman, deren Beziehung zu Batman in "Hush" einen neuen Höhepunkt erreicht, geben sich alte Bekannte wie Superman und Nightwing die Ehre. Auch die Schurkengalerie weiß mit etlichen Gastauftritten zu beeindrucken.

"Hush" ist eine Geschichte mit unglaublichem Tempo, einer unvorhersehbaren Story, fantastischem Artwork und Panels, die dem Leser die Tränen in die Augen treiben - im positiven Sinne!

Bitte beachten: "Hush" ist in zwei Bänden erschienen.

Batman: Hush (Neuausgabe) - Jeph Loeb, Jim Lee
Batman: Hush (Neuausgabe)
von Jeph Loeb
(1)
Buch (Taschenbuch)
16,99

The Joke's on you, Batman!

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 25.04.2018

Recherchiert man die besten Batman-Geschichte, stolpert man in der Regel über drei Comics, die sich um diesen Titel streiten: "The Dark Knight Returns", "Batman: Year One", beide von Frank Miller (Sin City, 300) und eben "Batman - The Killing Joke" von Alan Moore (Watchmen).

Alan Moore schnappte sich eine Geschichte aus den Fünfzigern, "The Man Behind the Red Hood!" und adaptierte diese zur definitiven Joker-Origin-Geschichte.

"The Killing Joke" spielt auf zwei Zeitebenen. Eine Storyline in der Vergangenheit erzählt, wie der Joker "geboren" wurde und eine in der Gegenwart, wie der Joker versucht Commissoner Gordon zu brechen und Batman versucht ihn zu stoppen. Der Joker geht dabei dermaßen kompromisslos vor, dass einem schlecht werden kann.

"The Killing Joke", eigentlich ein One-Shot, war so einflussreich, dass Elemente davon von zukünftigen Geschichten aufgenommen und weiterentwickelt wurden und ist zusammen mit "A Death in the Family" wohl DIE prägendste Geschichte, was die Beziehung Batman/Joker angeht.

Ein düsteres Meisterwerk voller Tragik und Sadismus, das seinen Ruf allemal verdient.

Batman: Killing Joke - Ein tödlicher Witz - Alan Moore, Brian Bolland
Batman: Killing Joke - Ein tödlicher Witz
von Alan Moore
(2)
Buch (Taschenbuch)
12,99

Born to Run

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 23.04.2018

Geoff Johns lässt "Flash" Barry Allen zu Beginn genauso viel wissen wie den Leser selbst, nämlich nichts.
Barry wacht auf, ohne Kräfte, dafür aber mit einer quietschlebendigen Mutter. Schurke Captain Cold ist ein Held, die Justice League wurde nie gegründet und von Superman ist weit und breit keine Spur.

Es entwickelt sich eine spannende Mystery-Geschichte in bombastischen Bildern, mit Twists und Wendungen und voller überraschender Auftritte bekannter DC-Charaktere (vor allem die letzten Batman-Panels treffen den Leser Right in the Feels).
Und eines ist sicher: Wer Flashpoint gelesen hat, der weiß, was für ein Ultimate Badass Aquaman sein kann.

"Flashpoint" drückt den Reset-Knopf und ebnet im Folgenden den Weg für "The New 52", den kompletten Relaunch des DC-Universe und eignet sich deshalb wunderbar für Einsteiger und Neulinge und alle anderen auch.

Flashpoint - Geoff Johns, Andy Kubert
Flashpoint
von Geoff Johns
(2)
Buch (Taschenbuch)
16,99

 
zurück