Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Etienne Baier
aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim

Gesamte Empfehlungen 24 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Wer behauptet, Biografien müssen langweilig sein?

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 06.06.2020

"Werk ohne Autor" beweist wieder einmal, dass Florian Henckel von Donnersmarck nicht nur ein fantastischer Regisseur, sondern auch ein grandioser Drehbuchautor ist, denn es kommt wirklich selten vor, dass drei Stunden wie im Flug vergehen, besonders bei eher trockenem Material, wie einer (an Gerhard Richters Leben angelehnten) Künstlerbiografie.

Die Schauspieler, allen voran Sebastian Koch nehmen den Zuschauer mit auf eine Reise die in der NS-Zeit beginnt, und über die DDR dann im Westen endet.
Wir begleiten den jungen Künstler Kurt Barnert dabei, wie er seine Tante an die Nazis verliert, seinen Umgang mit der geforderten Systemtreue in der DDR, der ersten Liebe, sowie der Erwartungshaltung des Schwiegervaters, alles stets im Bezug auf seinen Wunsch, Künstler zu werden, während er an der Kunstakademie in Dresden studiert.

Der Film ist dabei so facettenreich, dass er sich nicht in ein einzelnes Genre einordnen lässt. Vielmehr ist er eine Kombination aus Biografie, Drama, Thriller und Coming-of-Age-Film vorgetragen von großartigen Schauspielern.

Auf jeden Fall einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre, wenn nicht sogar aller Zeiten.

Werk ohne Autor
Werk ohne Autor
(3)
Film (Blu-ray)
15,19 bisher 16,99

We ride together, we die together...

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 06.06.2020

Wenn Filme nach Jahren oder Jahrzehnten eine Fortsetzung erhalten, rümpfen die meisten "Cineasten" zu Recht die Nase und verdrehen die Augen. Umso erfreulicher ist es, wenn dann doch ein ordentlicher Film dabei herauskommt.

"Bad Boys for Life" übernimmt die altbekannte Formel von albernem Humor kombiniert mit wahnwitziger Action der vorangegangenen Teile und unterhält von Anfang bis Ende. Der Film nimmt sich dabei zu keinem Zeitpunkt ernst, was aber auch tödlich gewesen wäre.
Besonders erfreulich ist, dass die Geschichte spannend geraten ist und vom Drogenmilieu der ersten beiden Teile eher Abstand nimmt.

Dass neben den beiden Hauptrollen auch die meisten Nebenrollen von damals von den selben Schauspielern gespielt werden, freut den Fan besonders.

Für mich war der Film eine positive Überraschung und, vor allem für Fans, ein Must-see im bis jetzt eher mauen Kinojahr 2020.

Bad Boys for Life
Bad Boys for Life
(2)
Film (Blu-ray)
15,79 bisher 17,99

Sam Mendes hats einfach drauf

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 20.04.2020

Sam Mendes liefert hier ein technisches und emotionales Meisterwerk ab, bei dem man allerdings nicht zu sehr auf historische Korrektheit achten sollte.
Ausgezeichnet mit drei Oscars und jeden einzelnen davon verdient!

Obacht, krachende Heimkinoanlage wird empfohlen!

1917
1917
(3)
Film (Blu-ray)
15,79 bisher 17,99

Pubquizkämpfer hergehört...

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 20.02.2020

Ronald D. Gerste erzählt in seinem Buch interessante Details über zwölf völlig unterschiedliche Charaktere, die es ins höchste Amt der USA geschafft haben. In diesem illustren Feld finden sich bekannte Namen wie Teddy Roosevelt, Nixon oder Kennedy, aber auch der breiten Öffentlichkeit eher unbekanntere Personen wie Franklin Pierce oder Calvin Coolidge. Jedes Kapitel ist dabei so interessant und amüsant geschrieben, dass selbst bei den „Dark Horses“ wie William Howard Taft nie Langeweile aufkommt. Gerste kann sich dabei den ein oder anderen bissigen Seitenhieb auf die derzeitige Administration und ihren Führer nicht verkneifen, was das Lesevergnügen noch steigert.

Trinker, Cowboys, Sonderlinge - Ronald D. Gerste
Trinker, Cowboys, Sonderlinge
von Ronald D. Gerste
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Goldfinger 2019

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 26.08.2019

Ja, die Geschichte ist kurz. Ja sie ist dünn, Spaß gemacht hat sie mir aber trotzdem.
Jack Reacher und Will Trent sind hier das "Odd Couple", das in Fort Knox einer Verschwörung auf der Spur ist.
Spannend ist das Ganze nicht aber dafür gibt es trotz der eher ersten Protagonisten einige lustige Stellen im Buch. Vor allem die inneren Monologe und Kommentare von Will Trent über seinen ungewöhnlichen Partner haben mir mehr als einmal ein Schmunzeln entlockt. Eine Geschichte in voller Länge könnte also durchaus spaßig werden.

Fazit: Zwar kein großes Kino aber für den Preis und die Aufmachung auf jeden Fall eine Überlegung wert!

Goldwäsche - Lee Child, Karin Slaughter
Goldwäsche
von Lee Child
(20)
Buch (gebundene Ausgabe)
5,00

Sehr guter Film, aber kein "Bester Film"

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 27.06.2019

2018 war ein komisches Jahr, was die Auszeichnungen im Bereich Film angeht. Während fest damit gerechnet wurde, dass "Roma" den höchsten Preis abräumt, sorgte "Green Book" wohl für die größte Überraschung des Abends, vergleichbar mit dem Jahre 1990, als "Miss Daisy und ihr Chauffeur", der eine ähnliche Thematik besitzt, ebenfalls zum Besten Film gekürt wurde.

Erzählt wird die wahre Geschichte eines Jazzpianisten und seines leicht rassistisch angehauchten italienisch-amerikanischen Fahrers, der ihn und seine Band auf Tour durch die Südstaaten begleitet.

"Green Book" ist weniger ein Drama, als ein tragikomisch angehauchtes Road-Movie mit ganz viel Gefühl und tollen Darstellern. Viggo Mortensen und Mahershala Ali in den Hauptrollen spielen sich in ihren Dialogen herrlich die Matchbälle zu und der Zuschauer hat Spaß, ihnen dabei zuzusehen.
Wenn sich dann stellenweise etwas Drama entwickelt, ist es nicht so drastisch, dass man aus dem Flow des Films herausgerissen wird.
Ich würde sogar so weit gehen, den Film als "Feel-Good-Movie" zu bezeichnen, trotz des doch ernsten Rassismusthemas.

Unterm Strich ist "Green Book" ein sehr guter Film, der Spaß macht, aber kein "Bester Film", was ihn aber auch nicht schlechter macht!

Green Book - Eine besondere Freundschaft
Green Book - Eine besondere Freundschaft
(11)
Film (Blu-ray)
8,99 bisher 12,99

Was darfs denn sein? Das Weiße Haus, die Lover's Lane oder gleich der Baum mit den Ringen?

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 22.06.2019

Florida in den 1960ern: Colson Whitehead erzählt ruhig aber sprachgewaltig die Geschichte eines gestohlenen Lebens durch die Willkür der Staatsgewalt.

Der junge Schwarze Elwood wird auf dem Weg zum College zu Unrecht verhaftet und in eine Besserungsanstalt für Jugendliche, das "Nickel", gesteckt. Zu Beginn noch optimistisch, dass er seine Zeit ohne größere Probleme überstehen wird, erkennt Elwood schnell, dass es nur ums nackte Überleben geht und sein Leben nicht mehr wert ist, als der Schmutz unter seinen Fingernägeln.
Schikanen und Misshandlungen durch "Mitschüler" und Aufseher stehen an der Tagesordnung und offenbaren einen Blick in ein dunkles Kapitel amerikanischer Geschichte.

Dieser Roman basiert auf wahren Begebenheiten und Colson Whitehead hat diese, wie auch in seinem preisgekrönten Werk "Underground Railroad", meisterhaft als fiktive Geschichte aufgearbeitet.

P.S.: Auf keinen Fall den Epilog vorab lesen!

Die Nickel Boys - Colson Whitehead
Die Nickel Boys
von Colson Whitehead
(129)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,00

Kein Biss

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 06.06.2019

Ich hatte große Hoffnungen in diesen Titel gesetzt, seit er angekündigt wurde, selten wurde ich von einem Thriller aber so enttäuscht, wie von "Cari Mora".
Der Name Thomas Harris steht eigentlich für Qualität, der Autor scheint aber in den vergangenen Jahren seinen Biss verloren zu haben.

Sprachlich ist "Cari Mora" auf hohem Niveau, auch wenn manche Kapitel nur Füllmaterial zu sein scheinen (was bei knapp 280 Seiten eigentlicher Geschichte schon einiges aussagt), storytechnisch würde ich den Thriller aber eher als langatmig und sogar langweilig bezeichnen. Es kommt praktisch keine Spannung auf (selbst das Finale ist viel zu schnell vorbei) und der Leser ist von der Fülle der Figuren und den ständigen Ortswechseln zuweilen überfordert.

Beim Antagonisten Hans-Peter Schneider sehe ich sehr viel verschenktes Potenzial. Thomas Harris hätte ihn ein, zwei Menschen massakrieren lassen sollen, anstatt immer nur darüber zu fantasieren. So bleibt er ein zahnloser Tiger, der nicht einmal ansatzweise in der selben Liga wie Hannibal Lecter spielt.

Alles in allem wirklich schade, aber das Buch ist nicht empfehlenswert.

Cari Mora - Thomas Harris
Cari Mora
von Thomas Harris
(23)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00

Auf welcher Seite stehst du?

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 26.06.2018

In Zeiten des MCU muss ich hier gar nicht mehr viele Worte über den Inhalt verlieren: Es gibt einen Zwischenfall mit vielen Toten, die Regierung will, dass sich alle Superhelden registrieren lassen, Iron Man ist dafür, Cap dagegen, es gibt zwei verschiedene Lager und das Unheil nimmt seinen Lauf.

"Civil War" ist ein actiongeladenes Meisterwerk der Comickunst, das ein hochbrisantes Thema behandelt und das Marvel-Universum extremst verändert. "Gute" Helden kämpfen gegen "böse" Helden. Welche Seite letztendlich welche ist, ändert sich je nach Sichtweise des Lesers.

Was mich eigentlich am meisten an diesem Buch überrascht hat, war die Geschwindigkeit in der ich es durch hatte. Mark Millar erzählt einfach eine hochspannende Geschichte, die man nicht mehr aus der Hand legen kann. Ist man dann beim letzten Panel angelangt, spürt man eine seltsame Leere weil es im Marvel-Universum leider zu wenig gibt, was sich von der Qualität her auf einem ähnlich hohen Niveau bewegt wie Civil War.

Civil War - Mark Millar, Steve McNiven
Civil War
von Mark Millar
(2)
Buch (Taschenbuch)
19,99

Film ab! -> Ab Flug!

Etienne Baier aus der Thalia-Buchhandlung in Pforzheim , am 23.06.2018

Als Geschenk für Filmfans und Reiseliebhaber ein absolutes Juwel. Der Wiedererkennungswert der einzelnen Drehorte ist einfach enorm und ruft sofort Positives, als auch Negatives (Indiana Jones 4, nichts rechtfertigt deine Existenz! -.-) in Erinnerung.

Film ab! - Laurence Phelan
Film ab!
von Laurence Phelan
(9)
Buch (Taschenbuch)
14,99

 
zurück