Persönliche Lese-Tipps für Sie
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Eine Buchhändlerin / Ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda

Gesamte Empfehlungen 9 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Meine Empfehlungen



Wenn sich die Elite wirklich alles kaufen kann, sogar eine neue Tochter.

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda , am 29.06.2020

Ich liebe den Film "Die Insel" und war daher sehr gespannt auf das Buch. Ich wurde nicht enttäuscht! Die Handlung nimmt ein paar sehr interessante Wendungen und selten konnte mich ein Ende so überraschen. Dabei ist die ganze Thematik rund um das Klonen von Menschen erschreckend aber gar nicht mal so abwegig. Es ist wirklich schade, dass es keine Fortsetzung zu diesem Buch geben wird.

Becoming Elektra - Christian Handel
Becoming Elektra
von Christian Handel
(41)
eBook (ePUB)
14,99

Ein leichter Roman der Frühlingsgefühle weckt.

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda , am 14.04.2020

Ist das die nächste Cinderella-Story? Polly verliebt sich bei einem Interview in den attraktiven Marquess von Milton und das obwohl sie weiß, dass Jasper ein notorischer Herzensbrecher ist. Kann das funktionieren? Man hat den Eindruck, dass Geschichten wie diese schon hundert Mal erzählt wurden, doch Pollys witzige und freche Art hat mir viele vergnügliche Lesestunden bereitet. Tatsächlich hält Money-Coutts einige überraschende Wendungen bereit. Dieser Roman ist perfekt zum Abschalten und Seele baumeln lassen.

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben? - Sophia Money-Coutts
Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?
von Sophia Money-Coutts
(21)
eBook (ePUB)
9,99

Die berührende Geschichte von Willy Blum und seiner Familie.

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda , am 14.04.2020

Vielen ist der Name Stefan Jerzy Zweig durch "Nackt unter Wölfen" bekannt. Die wenigstens kennen jedoch die Geschichte von Willy Blum und seiner Familie, dabei hat eben dieser Jerzy quasi das Leben gerettet. Die Umstände warum der Name des Jungen auf der Transportliste nach Auschwitz durch den von Willy ersetzt wurde und warum über das Leid der Sinti und Roma in der Nachkriegszeit geschwiegen wurde hat Annette Leo in diesem Buch zusammen gefasst. Die akribische Recherche der Historikern wurde anschließend mit viel Feingefühl und Sensibilität zu Papier gebracht. Deshalb ist dieses Buch eine ganz klare Empfehlung.

Das Kind auf der Liste - Annette Leo
Das Kind auf der Liste
von Annette Leo
(3)
Buch (Taschenbuch)
10,00

Ein spannendes Buch von der ersten bis zur letzten Seite.

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda , am 06.05.2019

Sicher geht es in dieser Geschichte nicht so rasant zu wie in den James-Bond-Filmen, dennoch kann es Jack Barsky mit den Geheimagenten im Kino allemal aufnehmen. Die Erzählungen der einzelnen Lebensabschnitte sind sehr auf den Punkt gebracht, es gibt keine langen Umschreibungen und dennoch ist man sofort gefesselt und es wird nie langweilig. Die eher nüchterne Erzählweise stört dabei überhaupt nicht. Jack Barskys Entwicklung in den Staaten kam für mich überraschend und am Ende bleibt die Frage: Für welche seiner Identitäten wird er sich entscheiden?

Der falsche Amerikaner - Cindy Coloma, Jack Barsky
Der falsche Amerikaner
von Cindy Coloma
(7)
eBook (ePUB)
15,99

Die Geschichte zweier Frauen und hunderter verlorener Gegenstände.

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda , am 11.02.2019

Gemeinsam mit Gärtner Freddy und der kleinen Sunshine stellt sich Laura der großen Aufgabe, die Mr. Peardew ihr hinterlassen hat. Sunshine ist Besonders, sie verleiht der Geschichte das gewisse Etwas und trifft mitten ins Herz.
40 Jahre zuvor nimmt Eunice einen schlecht bezahlten Job bei einem Verleger an, der bald der Mittelpunkt von Allem wird. Es bleibt bis zum Ende spannend, wie sich diese beiden Geschichten miteinander verflechten und wenn es soweit ist, bleibt kein Auge trocken.
Unzählige Gegenstände befinden sich in Mr. Peardews Arbeitszimmer, einige wurde verloren, andere achtlos weggeworfen. Die kleinen Kapitel über die Schicksale dieser Dinge, mal traurig und mal lustig, mal rührend und mal alltäglich, machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem.

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge - Ruth Hogan
Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge
von Ruth Hogan
(83)
Buch (Taschenbuch)
10,00

Noch fesselnder als Band 2

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Hoyerswerda , am 09.03.2018

Eigentlich hätte alles nach dem ersten Band enden können. Anfangs gab es berechtigte Zweifel, ob es überhaupt Sinn macht die Geschichte von Louisa ohne Will fortzuführen. Definitiv Ja! Louisa ist so eine liebenswürdige, lustige Person und es macht Spaß sie auf ihrem Weg der Selbstfindung zu begleiten. Die New Yorker Upper East Side und deren Bewohner sind ein spannender Kontrast zu Lou, die Chaotin mit dem ganz besonderen Kleidungsstil. Will ist auch nach seinem Tod allgegenwärtig und hilft Louisa so manche Kriese durchzustehen.

Mein Herz in zwei Welten - Jojo Moyes
Mein Herz in zwei Welten
von Jojo Moyes
(94)
eBook (ePUB)
9,99