Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Eine Buchhändlerin / Ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena

Gesamte Empfehlungen 0 ()


Meine Empfehlungen

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Eine wundervolle Erzählung über eine ungewöhnliche Freundschaft. Für alle, die klassische Musik, Paris oder einfach warmherzige Geschichten lieben. Charmant und zu Herzen gehend!

Der Klavierspieler vom Gare du Nord
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
von Gabriel Katz
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Diese Geschichte einer jüdischen Familie, die unvorstellbares Leid erfahren hat, ist so meisterhaft, gekonnt und tief bewegend erzählt, dass mir fast die Worte fehlen. Lesen!!!

Hannah und ihre Brüder
Hannah und ihre Brüder
von Ronald H. Balson
(5)
Buch (Taschenbuch)
12,99

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Als Fitzek-Fan war ich gespannt, leider konnte mich "Auris" trotz der guten Idee nicht vollends begeistern. Trotzdem bin ich auf Tl 2 gespannt, vielleicht löst sich so einiges auf.

Auris
Auris
von Vincent Kliesch
(74)
Buch (Paperback)
12,99

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Die Betrachtung eines bizarren Verbrechens und das Eintauchen in die japanische Gesellschaft vereinen sich zu einem ungewöhnlichen Roman. Faszinierend, aber auch befremdend.

Geständnisse
Geständnisse
von Kanae Minato
(53)
Buch (Taschenbuch)
10,00

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Wie hier, neben des spannenden Falls, die Landschaft, die Lebensart, die Charaktere zum Leben erwachen, macht Lust, die komplette Reihe zu lesen (am liebsten bald an der Nordsee).

Ostfriesennacht
Ostfriesennacht
von Klaus-Peter Wolf
(33)
Buch (Taschenbuch)
10,99

Aktueller denn je!

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Eine erschütternde Geschichte über direkten, aber auch unterschwelligen Rassimus in der heutigen Zeit, gleichtzeitig ein Gerichtsdrama erzählt aus der Sicht einer schwarzen Hebamme, eines Skinheads und einer weißen Pflichtverteidigerin, die sich selbst bisher wohl nie als rassistisch bezeichnet hätte. Sehr aktuell, bedrückend und wichtig, da sich sicher jeder Leser automatisch hinterfragt, wenn er in diesen Roman eintaucht, der am Ende leider einen etwas unwahrscheinlichen und kitschigen Verlauf nimmt. Trotzdem absolut zu empfehlen!

Kleine große Schritte - Jodi Picoult
Kleine große Schritte
von Jodi Picoult
(60)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

Toll recherchierter Thriller aus der Sicht eines blinden Zeugen

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Zu viele Verdächtige, zunächst kein Opfer, ein blinder Zeuge, eine schwangere Vermisste samt Doppelgängerin ... für die Polizei ergibt erstmal alles keinen Sinn und so ging es mir auch, aber gerade das machte den Reiz dieses Thrillers aus. Mit dem blinden Nathaniel kam ich gemeinsam immer ein Stückchen voran und erhielt außerdem Einblicke in seine Welt ohne Augenlicht.

Blind - Christine Brand
Blind
von Christine Brand
(48)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00

Großartig bis zum letzten Satz!

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Immer wenn ich dachte, der Lösung des Falles näher zu kommen, wurde ich eines Besseren belehrt. Obwohl die Geschichte mit dem eigentlichen Ende beginnt, ist sie wegen all´der Raffinessen und Überraschungen bis zum letzten Moment unglaublich spannend.

Liebes Kind - Romy Hausmann
Liebes Kind
von Romy Hausmann
(259)
Buch (Paperback)
15,90

Was der Krieg mit Menschen macht ...

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 19.05.2019

Jeder mißtraut jedem, die Wände haben Ohren, Argwohn und Mißgunst greifen um sich, trauernde, depressive Menschen gelten als auszurotten. Der Autorin ist, trotz der für mich manchmal zu gestelzten und daher nicht passenden Ausdrucksweise, eine Familiengeschichte gelungen, die die Zeit des aufkommenden Nationalsozialismus auf bedrückende Weise lebendig werden läßt.

Als die Tage ihr Licht verloren - Stephanie Hayek
Als die Tage ihr Licht verloren
von Stephanie Hayek
(19)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00

eine Buchhändlerin/
ein Buchhändler
aus der Thalia-Buchhandlung in Jena , am 24.03.2019

Mit ihrem ersten Jugendbuch beweißt C.Ahern einmal mehr, wie toll sie erzählen kann. Und diesmal bekommt man nicht nur Romantik, sondern auch Action und eine Dystopie mit Tiefgang.

Flawed - Wie perfekt willst du sein?
Flawed - Wie perfekt willst du sein?
von Cecelia Ahern
(145)
Buch (Taschenbuch)
10,99